ComArch SA

Comarch behauptet in Gartners BSS-Marktbericht seine "starke" Position

    Krakau, Polen (ots/PRNewswire) -

    - Comarchs Angebot für den Telekommunikationssektor wird im Marktüberblick und in der strategischen Wertungsliste für Anbieter (2008)  von führenden Analysten als "stark" bewertet

    Comarch hat heute verkündet, dass es in der Gartner-Studie "Marktüberblick und strategische Wertungsliste über Business Support Systems für Anbieter, 2008" als "stark" und im Bericht "Marktüberblick und  strategische Wertungsliste in puncto OSS für Anbieter, 2008" als "stabil"  bewertet wurde.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090114/334685)

    Gartner hat hierbei globale Anbieter nach Produkt- oder Dienstleistungsumfang, Marktkenntnis, Angebotsstrategie, geographischer  Strategie, Vertriebsstrategie, Reaktion auf Marktbedürfnisse sowie  bisherige Erfolge und Zukunftsfähigkeit beurteilt. Das Gesamtergebnis ist  eine Zusammenfassung von Bewertungen nach individuellen Kriterien.

    "Wir sind sehr stolz auf die Tatsache, dass wir auf dem Markt zunehmend  erkennbar werden. Wir werden nun schon seit vielen Jahren von zahlreichen  Analysten anerkannt. Unsere weltweiten Kunden schätzen die Flexibilität und  Qualität unserer Produkte und Lösungen. Wir verbessern kontinuierlich  unsere Angebote und sorgen dafür, dass unsere Produkte den aktuellsten  Technologien und Standards wie SOA, IMS, eTOM, Information Technology  Infrastructure Library (ITIL) und  Parlay entsprechen", kommentiert Piotr Piatosa, Vizepräsident des  Telekommunikationssektors von Comarch SA.

    Die End-to-End-Lösung Comarch BSS Suite umfasst u.a. unternehmensintern  entwickelte Module für Abrechnung und Bewertung, Mediation,  Gebührenerhebung und Partnermanagement, Vertrieb und Marketing, Business  Intelligence, Gebührensicherstellung, Fraud Management, Interconnect  Billing, Roaming Settlement, Voucher Management, Produktkatalog und  Verkaufsort (POS). Zusätzlich beinhaltet die Comarch OSS Suite Lösungen  für Netzwerkmanagement, Bestandsverwaltung, Trouble Ticketing und  Fehlermanagementmodule und vieles mehr. Das Unternehmen bietet auch eine  kompakte BSS/OSS/CRM-Lösung für Betreiber, die eine schnelle Einführung  neuer Services benötigen.

    Aufbauend auf einer Verlagerung des Bedarfs hin zu ganzzeitlichem IT- /Netzwerkmanagement hat Comarch seine Produktreihe weiter ausgebaut. Im  Zentrum dieser Neuausrichtung stand hierbei die neu hinzukommende Funktion  der Prozessmodellierung bei der Suite, die als prozessgesteuerte  Bestandsverwaltung und Sicherstellung eines Next-Generation-Services für  integrierte Produkte angeboten wird.

    Zum Geschäftsbereich Comarch Telecommunications

    Seit 1993 ist der Telekommunikationssektor von Comarch auf Design,  Implementierung und Integration von Lösungen und Dienstleistungen für  Telekommunikationsbetreiber spezialisiert. Der Telekommunikationssektor  richtet sich dabei in erster Linie an Betreiber von Festnetz-, Handy und  VoIP-Telefonie, Kabelfernsehnetzwerken, an Internet-Service-Provider sowie MVNO-Betreiber. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.comarch.com/en/industries/telco oder http://www.comarch.com/en/industries/telco/solutions/

      Comarch Telecommunications Presseabteilung
      Katarzyna Gajewska
      Tel.: +48-12-646-15-04
      Gsm: +48-691-464-119
      Fax: +48-12-646-11-00
      E-Mail: K tarzyna.Gajewska@Comarch.com

ots Originaltext: Comarch
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Comarch Telecommunications Presseabteilung, Katarzyna Gajewska, Tel.:
+48-12-646-15-04, Gsm: +48-691-464-119, Fax: +48-12-646-11-00,
E-Mail: Katarzyna.Gajewska@Comarch.com



Weitere Meldungen: ComArch SA

Das könnte Sie auch interessieren: