Extell Development Company

Extell Development Company startet Verkauf von ONE57-Immobilien - die neueste Sehenswürdigkeit New York Citys

New York (ots/PRNewswire) - - Mit Foto

Extell Development Company [http://www.extelldev.com/extell_development.html] gab bekannt, dass der Verkauf von Immobilien im neuen 90-stöckigen Glasturm ONE57 [http://one57.com] begonnen habe. Das Objekt wurde von Pritzker-Prize-Gewinner Christian de Portzamparc [http://www.chdeportzamparc.com] designt. ONE57 West 57th Street wird in über 1.000 Fuss Höhe über Midtown Manhattan ragen und ist somit der grösste Wohnturm New York Citys. Das Gebäude befindet sich im berühmten Plaza District zwischen der 6th und 7th Avenue direkt gegenüber der Carnegie Hall.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20111205/NY16943 )

ONE57 ist auf dem besten Weg, sich zur nächsten Sehenswürdigkeit von New York City zu entwickeln. Das Gebäude bietet 95 ultra-luxuriöse Eigentumswohnungen, direkt über einem Fünf-Sterne-Hotel der Marke Park Hyatt [http://www.park.hyatt.com]. Das architektonische Meisterwerk wurde von einem weltweit erstklassigen Architektenteam entworfen. Gen Norden wird es Anwohnern einen atemberaubenden, direkten Ausblick über den Central Park bieten und gen Süden eröffnet sich ein Blick auf die berühmte Skyline von Manhattan sowie über den Hudson und den East River. Die Eigentumswohnungen werden sich zwischen dem 39. Stock und dem 90. Stock befinden.

Christian de Portzamparc, der unter anderem an der Cité de la musique in Paris sowie dem Herge [http://en.wikipedia.org/wiki/Herg%C3%A9] Museum im belgischen Louvain-la-Neuve [http://en.wikipedia.org/wiki/Louvain-la-Neuve] beteiligt war, designte die auffällige, hochmoderne Glasfassade des Gebäudes und erzeugte dabei eine räumliche Illusion, die an sich bewegende Glasbänder erinnert. Die Aussenfassade scheint sich kaskadenartig wie ein Wasserfall zu bewegen und bildet das Vordach des Gebäudes.

Mit grosser Liebe zum Detail entwarf der in New York ansässige Thomas Juul-Hansen [http://www.thomasjuulhansen.com] den Innenbereich der Eigentumswohnungen im Park Hyatt. Juul-Hansen liess sich von Portzamparcs Aussenfassade inspirieren und kreierte eine Innenausstattung, die diskret und opulent zugleich ist und sich an französischen Modernisten wie beispielsweise Jean Michel Frank orientiert. Neben zahlreichen, in Massarbeit gefertigten Details und qualitativ hochwertigen Materialien zeichnen sich die grossflächig angelegten Wohnungen durch sehr grosszügige Abmessungen und eine besonders hohe Raumhöhe aus. Mit "Extell Choice" bietet ONE57 ausserdem ein einzigartiges Wertversprechen: um die Wohnungsausstattung an ihren individuellen Geschmack anzupassen, steht Käufern eine vielfältige Auswahl hochwertiger Oberflächen-, Design- und Layout-Pakete zur Verfügung. Käufer können sich handgefertigte Küchenschränke von Smallbone of Devizes aussuchen und zwischen hochwertigen Palisanderholzböden mit französischen Fischgrätenmuster oder in Spiegelschnitt gehaltenen weissen Eichenholzböden wählen. Hinzu kommen italienische Marmorfliesen sowie massgefertigte Beschläge und Beleuchtungsarmaturen.

Zur Grundausstattung der Wohnungen zählen ein rund um die Uhr verfügbarer Pförtner und ein Portier sowie Räumlichkeiten für Vorführungen und Darbietungen, Parkmöglichkeiten direkt vor Ort, ein Hallenbad mit massgefertigtem Whirlpool und dreistöckiger Fensterfront, eine Bücherei, eine Küche mit Cateringservice, ein Veranstaltungsraum, ein Atelier für Kunst und Kunsthandwerk, ein privates Fitnesscenter, ein Yogastudio und ein Waschsalon für Haustiere.

Das Park Hyatt New York Hotel zeichnet sich durch 210 Hotelzimmer sowie den einzigartigen, persönlichen Service von Park Hyatt aus und wird sich daher zum neuen Vorzeigeprojekt der Marke Park Hyatt entwickeln. Bewohner von ONE57 erhalten uneingeschränkt Zugang zu den exklusiven Einrichtungen und Hoteldienstleistungen des Park Hyatt. Hierzu zählen ein rund um die Uhr verfügbarer Portier, Catering und Zimmerservice, Haushaltsservice, Trockenreinigung und Wäscheservice sowie Zugang zum Ballsaal und luxuriöse Wellnessangebote. Der Innenbereich des Park Hyatt New York wird vom preisgekrönten Innenausstatterteam Yabu Pushelberg designt.

"Wir haben das kompetenteste Architektur- und Designteam zusammengestellt und mit der Realisierung von ONE57 beauftragt", so Gary Barnett, Präsident der Extell Development Company. "Extell hat sich dem Ziel verschrieben, ausschliesslich Eigenheime höchster Qualität anzubieten. Ich bin davon überzeugt, dass dieses Gebäude das schönste Objekt in ganz New York City sein und die berühmte Skyline der Stadt bereichern wird."

Die ONE57-Verkaufsgalerie ist im historischen Fuller Building unter der Adresse 41 East 57th Street und Madison Avenue zu finden. Das Design der Galerie steht ganz im Zeichen der exquisiten Ausstattung von Hotel und Eigentumswohnungen des gemischt genutzten 90-stöckigen Turms und beruht auf den gleichen qualitativ hochwertigen Materialien. Wohnungen sind ab einem Verkaufspreis von 6,375 Mio. USD erhältlich. Das Gebäude wird 2013 bezugsfertig sein. Besuchen Sie http://www.one57.com für nähere Informationen.

Redaktioneller Hinweis:

Ein Bild zu dieser Pressemitteilung ist über die European Pressphoto Agency (EPA) auf http://www.epa-photos.com verfügbar.

Kontakt:

Kirsten Schaefer, Kirsten@brandmanpr.com oder Jami Gordon-Smith,
Jami@brandmanpr.com, beide von The Brandman Agency, +1-212-683-2442



Weitere Meldungen: Extell Development Company

Das könnte Sie auch interessieren: