Porsche Schweiz AG

Die volle Ladung Porsche - E-Mobility Roadshow in der Schweiz
Kampagne zu Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen im Luxussegment

Die volle Ladung Porsche - E-Mobility Roadshow in der Schweiz / Kampagne zu Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen im Luxussegment
Porsche Cayenne S E-Hybrid. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.ch/pm/100050872 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Porsche Schweiz AG"

Ein Dokument

Rotkreuz (ots) - Porsche Schweiz initiiert zur Markteinführung des Cayenne S E-Hybrid die E-Mobility Roadshow "Die Volle Ladung Porsche". Als weltweit erster Premiumhersteller bietet die Marke mit dem Panamera S E-Hybrid, dem Cayenne S E-Hybrid und dem Supersportwagen 918 Spyder drei Plug-in-Hybride an. E-Mobilität ist nicht länger ein Synonym für Verzicht auf Performance und Komfort. Durch intelligente Ideen und Innovationen ist es Porsche gelungen, die Porsche DNA in zukunftsweisende, effiziente Antriebstechnologien zu übersetzen. Plug-in-Fahrzeuge stehen nicht nur für Umweltfreundlichkeit und niedrigen Verbrauch, sondern bieten bei Porsche zusätzlich Fahrspass und Performance auf Sportwagen-Niveau.

Im Rahmen der E-Mobility Roadshow vom 27. November bis zum 20. Dezember 2014 lädt Porsche Schweiz Kunden und Interessenten ein, in die Welt der zukunftsweisenden Antriebstechniken einzutauchen und die Faszination Porsche zu erleben. In 18 Schweizer Städten lernen die Teilnehmer an verschiedenen Terminen anhand der vier Bausteine Fahrzeug, Ladeinfrastruktur, Strom und Konnektivität alle Facetten des innovativen Antriebskonzeptes E-Hybrid kennen. Ein E-Mobility Truck ist Kernstück der Roadshow und dient als Informationszentrale.

Die Tour startet in Zürich und endet nach Stationen in beispielsweise Basel, Bern, Genf, Lugano und Luzern in Winterthur. Neben Porsche Zentren macht die Roadshow an zentralen innerstädtischen Plätzen Halt, wie z.B. vor der Maag Halle in Zürich oder dem Stade de Suisse Quartiersplatz in Bern. Doch Porsche informiert nicht nur, sondern emotionalisiert die Elektromobilität. An allen Stationen haben die Teilnehmer die Möglichkeit zu Testfahrten im Cayenne S E-Hybrid und im Panamera S E-Hybrid. Dank der Plug-in-Hybridtechnik verbraucht der Cayenne S E-Hybrid nur 3,4 Liter auf 100 Kilometer und hat einen CO2-Ausstoss von lediglich 79 Gramm pro Kilometer. Absolut gesehen und insbesondere für ein Allradfahrzeug sind das Spitzenwerte. Zur Ankündigung nutzt Porsche insbesondere Radio-Spots. Ergänzt wird die Kampagne durch Anzeigenschaltungen in der Publikumspresse sowie durch Mailings. Hier wird auch die Brücke zum Rennsport geschlagen: Als Anreiz für die Teilnahme winkt ein Besuch bei den 24 Stunden von Le Mans. Nach 16 Jahren ist Porsche mit dem 919 Hybrid in die Prototypenklasse zurückgekehrt. Und traditionell dient der Rennsport als Prüflabor für die Serienfahrzeuge. Zukunftsweisende Technologien, die im 919 Hybrid getestet werden, kommen in künftigen Porsche-Modellen zum Einsatz.

Weitere Informationen unter: www.roadshow-porsche.ch

An den Stationen Zürich, Genf und Lugano lädt Porsche Schweiz Medienvertreter zu Testfahrten ein. Bitte melden Sie sich bei Interesse unter presse@porsche.ch an, um einen Termin zu vereinbaren. Besten Dank.

Porsche Cayenne S E-Hybrid: Kraftstoffverbrauch kombiniert 3,4 l/100 km, Elektrischer Energieverbrauch kombiniert 20,8 kWh/100 km; CO2- Emissionen kombiniert 79 g/km; Energieeffizienzkategorie F

Porsche Panamera S E-Hybrid: Kraftstoffverbrauch kombiniert 3,1 l/100 km, Elektrischer Energieverbrauch kombiniert 16,2 kWh/100 km; CO2- Emissionen kombiniert 71 g/km; Energieeffizienzkategorie D

Porsche 918 Spyder: Kraftstoffverbrauch kombiniert 3,1?3,0 l/100 km; Elektrischer Energieverbrauch kombiniert 12,7 kWh/100 km; CO2-Emissionen 72?70 g/km; Energieeffizienzkategorie D-C

Kontakt:

Dr. Christiane Lesmeister
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Porsche Schweiz AG
Blegistrasse 7
CH-6343 Rotkreuz
Telefon: +41 (0)41 487-911-6



Weitere Meldungen: Porsche Schweiz AG

Das könnte Sie auch interessieren: