Berliner Zeitung

Zu einer möglichen nochmaligen Verzögerung der Eröffnung des berliner Flughafens (BER):

Berlin (ots) - Alles wirkt so, als würde die nächste schlechte Nachricht schon vorbereitet, als hieß es nach der nächsten Sitzung des Flughafen-Aufsichtsrats Mitte August wie bislang schon zweimal: Die Flughafeneröffnung muss erneut verschoben werden, der Termin lässt sich nicht halten. Wäre das eine Katastrophe? Nein. Weil der Ruf der Hauptstadt beim Thema Flughafen ohnehin schon längst ruiniert ist. Wer sich in die deutsche Provinz begibt, der registriert schon bald die Häme, mit der außerhalb Berlins über dieses Projekt gesprochen wird. Weil Tegel allen Unkenrufen zum Trotz den zusätzlichen Verkehr ganz gut verkraftet.

Kontakt:

Berliner Zeitung
Bettina Urbanski
Telefon: +49 (0)30 23 27-9
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
berliner-zeitung@berlinonline.de



Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: