AE Photonics Group

AE Photonics gründet in Griechenland AE Photonics Hellas

Dresden, Germany (ots/PRNewswire) -

              Dresdner Photovoltaik-Handelshaus und Projektentwickler mit
                                   Büro in Athen 

AE Photonics, ein Dresdner Photovoltaik-Grosshändler und Solarkraftwerksbauer, hat Ende August diesen Jahres eine Niederlassung in Athen eröffnet.

AE Photonics Hellas Ltd. ist eine 100-prozentige Tochter der AE Photonics GmbH & Co. KG und wird von Ilias Tsonis geleitet. Herr Tsonis ist Diplom Ingenieur und hat eine über 30 jährige Erfahrung als Leiter von Grosshandelsbetrieben in Deutschland und Griechenland, seit zwei Jahren arbeitet er ausschliesslich in der Photovoltaik-Branche.

"Für uns ist Griechenland ein logischer nächster Schritt nach Italien und Marokko: zum einen aufgrund der Sonnenscheindauer von knapp 2940 Stunden pro Jahr (Vergleich Italien und Deutschland), zum anderen wurde in Griechenland 2004 ein Fördergesetz für Photovoltaik-Investitionen erlassen, dass mit den entsprechenden Modifizierungen einen Investitionszuschuss von bis zu 40 Prozent vorsieht (Fördergesetz 3299/2004)", erklärt Marco Lamsouguer, Gründer und Geschäftsführer von AE Photonics.

Die AE Photonics Hellas Ltd. wird im Schwerpunkt zunächst die Distribution von Modulen und Wechselrichtern in Griechenland vorantreiben, zu einem späteren Zeitpunkt wird sie ebenfalls ins Projektgeschäft einsteigen. Die Zielgruppen für den ersten Schritt sind Elektrofachbetriebe , Elektroinstallateure, Architekten und Projektentwickler.

Über AE Photonics

AE Photonics GmbH & Co. KG wurde 2008 gegründet und besteht aus den Geschäftsbereichen Grosshandel für Photovoltaik-Komponenten und Projektentwicklung für Photovoltaik-Anlagen. Das Unternehmen setzte in 2010 knapp 100 Millionen Euro um. AE Photonics beschäftigt am Hauptsitz Dresden 25 Mitarbeiter und ist in Italien und Marokko mit eigenen Niederlassungen vertreten.

Pressekontakt: Katja Rinkinen Anton-Burger-Weg 133 60599 Frankfurt/Main kr@rinkinen.de Telefon: +49-69-66009971 / Mobil: +49-160-96266218

Kontakt:

.



Das könnte Sie auch interessieren: