Vonage Holdings Corp.

Vonage meldet globale Markteinführung von Time-to-Call, eine iPhone App um international zu telefonieren, mit direkter Bezahlung über iTunes

Holmdel, New Jersey (ots/PRNewswire) -

               - Nur für begrenzte Zeit: ein kostenloses internationales
                            Telefonat bei jedem Download
                  - Time to Call(TM) bietet für Anrufer in 87 Länder
    nerhebliche Kostenersparnisse gegenüber den grossen Mobilfunknetzbetreibern 

Vonage Holdings Corp. hält sein Versprechen, internationale Telefonate über Smartphones auf der ganzen Welt zu niedrigen Kosten und mit leichter Handhabung zu liefern. Time to Call(TM) ist die erste herunterladbare App, die internationale Telefonate auf einer Pay-per-Call-Basis in mehr als 190 Ländern ermöglicht. Mit der für iPhone entwickelten App können Verbraucher 15-minütige internationale Telefonate zu einem Bruchteil der Kosten der grossen Mobilfunknetzbetreiber führen, während die Bezahlung ganz einfach direkt über iTunes erfolgt.

Um die Multimedia-Beiträge im Zusammenhang mit dieser Meldung anzusehen, klicken Sie bitte auf: http://multivu.prnewswire.com/mnr/vonage/50613

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110803/mm22152 )

Für eine begrenzte Zeit bietet Vonage ein kostenloses internationales Telefonat bis zu 15 Minuten in 100 Länder. Die kostenlose Probe ist mit jedem Download erhältlich, ohne dass eine Verpflichtung zum Kauf besteht*. Time to Call wird heute auf dem globalen Markt eingeführt und steht zum Herunterladen in 87 iTunes-Läden zur Verfügung.

"Mit der Markteinführung von Time to Call hat Vonage für iPhone-Nutzer weltweit das Verfahren vereinfacht, bezahlbare internationale Anrufe zu tätigen", erklärt Marc Lefar, CEO von Vonage. "Dieser Service bietet nicht nur enormen Wert für internationale Anrufer, die von ihrem Heimatland anrufen, sondern bietet zudem eine grossartige Lösung für international Reisende, die den Schock über die Rechnung für internationale Telefonate und Roaming-Gebühren für Telefonate in die Heimat vermeiden möchten. Time to Call ist um einiges müheloser als Telefonkartendienste und andere internationale Tarifoptionen und wesentlich kostengünstiger als direkt über einen Mobilfunknetzbetreiber zu wählen. Es ist einfach, schnell und fair."

Bei Time to Call gibt es keine laufende Verpflichtung, und das Telefonieren ist schnell und einfach. Nach dem Herunterladen der App bestimmen Kunden einfach das Land, das sie anwählen möchten, drücken den Kauf-Knopf und geben ihre iTunes-Zugangsdaten ein. Dann tätigen sie den Anruf entweder über ihr Adressbuch oder über eine direkte Eingabe der Rufnummer.

15-Minuten-Telefonate in 100 Länder kosten zwischen 0.79 EUR und 1.59 EUR; mehr als 90 zusätzliche Länder können über Flat Rates bis zu 7.99 EUR** USD angerufen werden. Telefonate ins Festnetz UND Mobilfunknetz haben die gleichen Gebühren. Dank der einfachen Bezahlung über iTunes gibt es keinen Ärger mit Kreditkarten, Barzahlungen oder Ladenbesuchen zum Kaufen von Telefonkarten.

Time to Call ist das zweite Angebot in jüngster Zeit, mit dem Vonage über den Festnetzdienst hinausgeht und in die Produktsparte der nächsten Generation, darunter Mobiltelefon, vordringt. Laut TeleGeography gehen fast 50 Prozent aller internationalen Anrufe weltweit von einem Mobiltelefon aus. (1) Die Marktchancen sind riesig und wachsen - Time to Call erfüllt die Nachfrage mit einem einfachen und bezahlbaren Pay-per-Call-Service, der keinerlei Verpflichtung oder Vorausplanung erfordert. Im Laufe dieses Jahres wird Vonage auch eine Android(TM)-Version der Time to Call-App einführen.

Der Time to Call-Service funktioniert auf Wi-Fi weltweit und steht ausserdem auf hochqualitativen, kabellosen 3G-Netzwerken in den Vereinigten Staaten und Kanada zur Verfügung. Bei der Benutzung auf 3G-Netzwerken können Gebühren von Mobilanbietern anfallen falls der Nutzer einen limitierten Datentarif hat.

Für weitere Informationen über Time to Call gehen Sie bitte zu iTunes [http://itunes.apple.com/app/id415314949?ls=1&mt=8] oder http://www.vonagemobile.com.

Informationen zu Vonage

Vonage Holdings Corp. ist ein führender Anbieter von Kommunikationsdienstleistungen, der Verbindungen zwischen Personen über Breitband-Geräte, einschliesslich Smartphones, weltweit herstellt. Rund 2,4 Millionen Abonnenten kommen in den Genuss unserer Technologie. Wir bieten funktionsstarke, bezahlbare Kommunikationslösungen, die Flexibilität, Portabilität und Bedienkomfort bieten. Unser Vonage World-Tarif bietet uneingeschränktes Telefonieren ins Ausland für über 60 Länder mit beliebten Eigenschaften wie Call Waiting, Call Forwarding und Voice-Mail - für eine einzige niedrige Monatsrate. Vonage-Dienstleistungen werden über das Web verkauft in den Vereinigten Staaten (http://www.vonage.com), Kanada (http://www.vonage.ca) und Grossbritannien ( http://www.vonage.co.uk) und in mehr als 4.000 nationalen und regionalen elektronischen sowie Einzelhandelsgeschäften in den USA.

Vonage Holdings Corp. hat seinen Hauptsitz in Holmdel, New Jersey. Vonage(R) ist ein eingetragenes Handelszeichen und Time to Call(TM) ist ein Handelszeichen von Vonage Marketing L.L.C., einer Tochtergesellschaft von Vonage Holdings Corp.

Um Vonage auf Twitter zu folgen, besuchen Sie bitte http://www.twitter.com/vonage. Um ein Fan auf Facebook zu werden, gehen Sie bitte zu http://www.facebook.com/vonage.

*Das Angebot gilt für begrenzte Zeit für Ersttelefonate zu Festnetzanschlüssen und Mobiltelefonen in eines der 100 Länder bei Verwendung der Time to Call iPhone-App. Bei Nichtnutzung verfällt das Angebot eines kostenlosen Telefonats ein Jahr nach Aktivierung. Zu den berechtigten Ländern zählen: American Samoa, Angola, Argentinien, Australien, Österreich, Bahrain, Bangladesch, Belgien, Bermuda, Bhutan, Brasilien, Brunei, Burundi, Kambodscha, Kanada, Kaimaninseln, Chile, China, Kolumbien, Costa Rica, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Dominikanische Republik, Ägypten, Finnland, Frankreich, Französisch Guyana, Georgien, Deutschland, Griechenland, Guadeloupe, Guam, Hong Kong, Ungarn, Island, Indien, Indonesien, Irak, Israel, Italien, Japan, Kasachstan, Kenia, Kuwait, Kirgisistan, Laos, Lettland, Litauen, Luxembourg, Macau, Malawi, Malaysia, Malta, Martinique, Mexiko, Mongolei, Montserrat, Mozambique, Nepal, Niederlande, Niederländische Antillen, Nigeria, Northern Mariana Islands, Pakistan, Panama, Paraguay, Polen, Portugal, Puerto Rico, Réunion, Rumänien, Russland, Rwanda, Saint Barthelemy, Saint Martin, San Marino, Saudi Arabien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Südkorea, Spanien, Schweden, Schweiz, Taiwan, Tadschikistan, Thailand, Trinidad und Tobago, Türkei, Turkmenistan, Uganda, Grossbritannien, Vereinigte Staaten, US Virgin Islands, Usbekistan, Vatikan (Heiliger Stuhl), Venezuela, Vietnam, Sambia.

**Steuern können evtl. anfallen.

iPhone und iTunes sind Handelszeichen von Apple Inc., eingetragen in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Android ist ein Handelszeichen von Google Inc. Wi-Fi ist ein eingetragenes Handelszeichen der Wi-Fi Alliance.

(1)TeleGeography [http://www.telegeography.com/research-services /telegeography-report-database/index.html ]

Kontakt:

Jennifer Holzapfel, Vonage,
+1-732-444-2585,Jennifer.Holzapfel@vonage.com; oder Liz Leismer,
Ruder Finn,+1-312-329-3902, LeismerL@RuderFinn.com



Das könnte Sie auch interessieren: