Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.

Eigenkapital - Kapitalmarkt und Unternehmenssteuerung
65. Deutscher Betriebswirtschafter-Tag - 21./22. September 2011, Frankfurt/Main

Köln (ots) - Die Kapitalmarktbewertung als Ausgangspunkt der Unternehmenssteuerung und die Aktie als Instrument zur Beschaffung von Kapital und als Handelsobjekt an der Börse stehen im Mittelpunkt des 65. Deutschen Betriebswirtschafter-Tages am 21. und 22. September 2011 in Frankfurt am Main. Ziel des 65. Deutschen Betriebswirtschafter-Tages ist es, aus unterschiedlichen Perspektiven die Funktion des Eigenkapitals in unterschiedlichen Zeitphasen der wirtschaftlichen Entwicklung darzustellen.

Dieses breite aktuelle und herausfordernde Themenspektrum wird im Rahmen des 65. Deutschen Betriebswirtschafter-Tages von hochkarätigen Referenten behandelt. So referieren:

- Stefan Krause, Mitglied des Vorstands, Deutsche Bank AG 
- Dr. Karl-Ludwig Kley, Chairman of the Executive Board and General 
  Partner of Merck KGaA 
- Prof. Markus K. Brunnermeier, Ph.D., Edwards S. Sanford Professor 
  of Economics, Princeton University 
- Frank Mattern, Managing Partner Germany, McKinsey & Company 
- Friedrich von Metzler, persönlich haftender Gesellschafter, B. 
  Metzler seel. Sohn & Co. KGaA 
- Prof. Dr. Alexander Kempf, Universität zu Köln 
- Prof. Dr. Josef Zechner, Wirtschaftsuniversität Wien 
- Prof. Dr. Michael Hoffmann-Becking, Partner, Hengeler Mueller 
- Prof. Dr. Holger Daske, Universität Mannheim 
- Dr. Andreas Gruber, Regional Chief Investment Officer, Allianz 
  Investment Management SE 
- Dr. Marcus Schenck, Mitglied des Vorstands, E.ON AG 
- Klaus Kaldemorgen, Mitglied der Geschäftsführung, DWS Holding & 
  Service GmbH 
- Thomas von Oehsen, Leiter German-Dutch Corporate Governance 
  Research, ISS Europe 
- Prof. Dr. Christian Andres, WHU - Otto Beisheim School of 
  Management 
- Dr. Alexander Dibelius, Managing Director und 
  Vorstandsvorsitzender, Goldman Sachs AG 

Die hochkarätigen Fachvorträge werden ergänzt durch öffentliche Sitzungen von Arbeitskreisen der Schmalenbach-Gesellschaft.

Kontakt:

SCHMALENBACH-GESELLSCHAFT für Betriebswirtschaft e.V.
Bunzlauer Str. 1, 50858 Köln, Telefon +49 (0) 2234/480097
sg@schmalenbach.org, www.schmalenbach.org



Weitere Meldungen: Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: