NTT Communications Corporation, NTT MSC Sdn. Bhd.

NTT Com eröffnet neues Rechenzentrum in Malaysia

Tokyo und Cyberjaya, Malaysia (ots/PRNewswire) - Die NTT Communications Corporation (NTT Com) und ihre hundertprozentige malaysische Tochtergesellschaft NTT MSC Sdn. Bhd. (NTT MSC) gaben am 4. Juli bekannt, dass NTT MSC im Juli mit dem Bau des neuen Cyberjaya 3 Data Center beginnen werde. Der kommerzielle Betrieb in dieser Tier-III-fähigen Anlage soll im Juni 2012 aufgenommen werden.

Das ebenfalls in Cyberjaya gelegene Cyberjaya 3 Data Center wird die bestehenden Rechenzentren Cyberjaya 1 und Cyberjaya 2 von NTT Com ergänzen, um den immer umfangreicheren Anforderungen des südostasiatischen Kundenstamms des Unternehmens zukünftig problemlos gerecht werden zu können. Dabei wird es qualitativ hochwertige und zudem kostengünstige Dienste bieten, die auf den stringenten globalen Standards der NTT Com Group beruhen und ausserdem den Vorgaben von globalen Organisationen wie der Telecommunications Industry Association (TIA) sowie von The Uptime Institute, Inc. (TUI) und der American Society of Heating, Refrigerating and Air-Conditioning Engineers, Inc. (ASHRAE) entsprechen.

"Indem wir uns gezielt auf die wesentlichen Stärken Malaysias besinnen, werden wir unseren Kunden ein Tier-III-fähiges Rechenzentrum zu niedrigen Gesamtbetriebskosten bieten können," so Fumitoshi Imaizumi, Präsident und CEO von NTT MSC. "Malaysia bietet Kostenvorteile, eine gut entwickelte Infrastruktur, umfassende Talentpotenziale sowie gute Unterstützungsleistungen der Regierung im Bereich der Infrastrukturentwicklung. Diese Vorteile haben dafür gesorgt, dass sich Malaysia zu den drei führenden Outsourcing-Standorten der Welt entwickelt hat."

Die Betriebseinrichtung wird mit redundanten Systemen für die Netzstromversorgung, Kühlung sowie für unterbrechungsfreie Stromversorgungen, Stromgeneratoren und Stromverteiler ausgestattet. Hinzu kommen widerstandsfähige Systeme für den Brand- und Hochwasserschutz. Ausserdem ist geplant, die Einrichtung entsprechend des Green Building Index (GBI), Malaysias grünem Bewertungsindex für Gebäude, als ein umweltfreundliches Rechenzentrum mit erneuerbaren Energietechnologien einschliesslich Solarmodulen sowie doppelwandigen Strukturen für eine verbesserte Isolierung und aufbereitetem Regenwasser zu zertifizieren.

Die Einrichtung beruht auf einer modularen Architektur, die flexibel erweitert werden kann. Im Zuge des umfassenden Lösungsansatzes für die Notfallwiederherstellung wird sie ausserdem mit Büroflächen einschliesslich verschiedenster Annehmlichkeiten ausgestattet sein. Unter lokalen Einrichtungen handelt es sich hierbei um eine absolute Rarität. Das mehrsprachige Team von NTT MSC wird für den professionellen Vollzeit-Kundendienst verantwortlich sein und eine durchgehende Verwaltung der Kundennetzwerke und -server gewährleisten.

NTT Com bietet über NTT MSC seit 2002 Rechenzentrums-Dienstleistungen in Cyberjaya an. Hierbei handelt es sich um das Drehkreuz der Initiative MSC Malaysia (zuvor Multimedia Super Corridor genannt). Aufgrund der relativ niedrigen Häufigkeit von Erdbeben, Tsunamis und sonstigen Naturkatastrophen in Malaysia sowie der niedrigen Strompreise vor Ort eignet sich der Standort geradezu ideal für die Notfallwiederherstellung sowie Standortwechsel ins Ausland.

Kunden des neuen Cyberjaya 3 Data Center haben ausserdem die Möglichkeit, die Vorteile von sehr zuverlässigen Dienstangeboten mit äusserst niedrigen Latenzzeiten in Anspruch zunehmen, sobald Malaysia, Hongkong, Japan, die Philippinen und Singapur ab 2012 mit dem das asiatischen Unterwasserkabel Express vernetzt werden. Dank NTT Coms globalem IP-Backbone und dem Arcstar Global IP-VPN erhalten Kunden in Malaysia zudem eine Hochgeschwindigkeits-Internetanbindung mit erheblicher Kapazität. Dieser Dienst wird mithilfe der üppigen POP im Cyberjaya 3 Data Center angeboten, der Kunden ohne weitere Zugangsleitungen direkt mit dem Backbone verbindet. Sorgen bezüglich der Netzwerkkosten gehören somit der Vergangenheit an. Für weitere Einzelheiten zum asiatischen Unterwasserkabel Express besuchen Sie http://www.ntt.com/aboutus_e/news/data/20110131.html

Informationen zur NTT Communications Corporation Besuchen Sie http://www.ntt.com/index-e.html

Informationen zu NTT MSC Sdn. Bhd. Besuchen Sie http://www.my.ntt.com

Kontakt:

NTT Communications, Kumiko Okumura, Global Business 
Division,+81-3-6733-8141, dc-press-gl@ntt.com, NTT MSC Sdn. Bhd., Ho
Yee Chung,Corporate und Commercial Relations Division,
+60-3-8319-0000,product@arc.net.my


Das könnte Sie auch interessieren: