Dassault Falcon

Dassault führt den neuen Falcon 2000S Business-Jet ein

Genf (ots/PRNewswire) - Dassault Falcon lancierte heute den Falcon 2000S und brachte somit ein Grosskabinenflugzeug auf den supermittelgrossen Jetgeschäftsmarkt. Es wird die in der Kategorie führende Nutzlast, Reichweite, Leistung und Effizienz bieten. Der 3.350 nm / 6 000 km Falcon 2000S wird sich durch Innenbordflügel, Blended Winglets hoher Machzahl, ein PW308C-Triebwerk der neuen Generation, das weniger Emissionen produziert, eine komplett neue Innenausstattung der BMW Group DesignworksUSA und eine neu gestaltete Cockpitästhetik einher mit dem EASy II Pilotenstand der nächsten Generation auszeichnen. Die Maschine soll bis Ende des Jahres 2012 zertifiziert werden und die Auslieferung soll Anfang 2013 beginnen.

Um die vollständige Pressemitteilung und die Multimedia-Pressemitteilung zu sehen, klicken Sie bitte:

http://multivu.prnewswire.com/mnr/dassaultfalcon/50307/

"Nach dem Gespräch mit unseren Kunden und nach der Durchführung einer umfassenden Marktstudie bestätigte unsere Recherche, dass die ideale Plattform für einen Grossraum-Business-Jet in diesem Reichweitensegment tatsächlich unser sehr erfolgreicher Falcon 2000 war", sagte John Rosanvallon, Vorsitzender und CEO von Dassault Falcon. "Mit dem Falcon 2000S optimierten wir die Plattform mit einer langen Liste von Standardoptionen, mit modernster Technologie und branchenführender Ausstattung. Unsere stolzeste Leistung war es jedoch, ein Flugzeug herzustellen, das 10 Prozent weniger Treibstoff verbrennt als um 20 Prozent kleinere Maschinen, während es einen wettbewerbsfähigen Preis bietet."

Fotos

Hochauflösende Fotos sind erhältlich unter:

http://www.falconphotogallery.com

Benutzererkennung: dassault - Passwort: falcon

Besuchen Sie http://falcon2000s.com/

Kontakt:

Dassault Aviation (France), Vadim Feldzer Tel. +33-1-47-11-44-13;
Dassault Falcon (USA)Andrew Ponzoni Tel. +1-201-541-45-88



Das könnte Sie auch interessieren: