Nordex SE

EANS-News: Nordex SE
Nordex USA gewinnt bisher größtes N100/2500-Projekt

Folgeauftrag von EverPower für 75-MW-Windpark -------------------------------------------------------------------------------- Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Unternehmen Utl.: Folgeauftrag von EverPower für 75-MW-Windpark Norderstedt (euro adhoc) - Hamburg, 1. Dezember 2010. Nach der Eröffnung des ersten Werks in den USA meldet die amerikanische Nordex-Tochter den nächsten Erfolg: Der Projektentwickler und -betreiber EverPower Wind Holdings hat 30 N100/2500-Anlagen (75 MW) bestellt. Dies ist der größte Auftrag für die Binnenlandturbine N100/2500, den Nordex bislang aus den USA erhalten hat. Der Vertrag umfasst auch den Premium-Service über fünf Jahre. Nordex hat für EverPower im Jahr 2009 bereits den 62,5-MW-Windpark "Highland" (25 N90/2500-Anlagen) in Pennsylvania ans Netz gebracht. "Die Leistung und Zuverlässigkeit der Maschinen hat uns beeindruckt. Von der neuen Gamma-Generation versprechen wir uns jetzt eine Verfügbarkeit von mindestens 97 Prozent", so EverPower-Geschäftsführer Jim Spencer. Die Anlagen wird Nordex in dem neuen Werk in Arkansas bauen. "Dass die Wahl von EverPower wieder auf uns gefallen ist, beweist, dass wir das passende Produkt bieten und auch der Preis stimmt", so Ralf Sigrist, Geschäftsführer Nordex USA. "Durch ausgezeichnete Anlagentechnik ist Wind eine wettbewerbsfähige Alternative zu traditionellen Kraftwerken und trägt dazu bei, die Energieversorgung in den Vereinigten Staaten sicherzustellen." Zurzeit errichtet Nordex in Colorado sein bis dato größtes US-Projekt mit 60 N90/2500-Anlagen (150 MW). Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Felix Losada Tel.: +49 (0)40 300 30 1141 flosada@nordex-online.com Branche: Alternativ-Energien ISIN: DE000A0D6554 WKN: A0D655 Index: TecDAX, CDAX, HDAX, Prime All Share, Technology All Share, ÖkoDAX Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Berlin / Freiverkehr Hamburg / Freiverkehr Stuttgart / Freiverkehr Düsseldorf / Freiverkehr München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: