Home&Trend Award

Neu: Home&Trend Award - Von Experten und Verbrauchern empfohlen

Frankfurt (ots) - Initiative LifeCare verleiht in Kooperation mit der Messe Frankfurt den neuen Home&Trend Award / Anmeldung für Produkte aus Einrichtungsbranche bis zum 13. Mai 2011

Eine wertvolle Orientierungshilfe beim Kauf neuer Produkte sind objektive Gütesiegel. Die Initiative "LifeCare - Besser Leben" schafft mit dem neuen Home&Trend Award eine Zertifizierung, die diese neutrale Entscheidungshilfe bietet. Das Qualitätssiegel "Trendprodukt des Jahres" wird in Kooperation mit der Messe Frankfurt an Produkte aus der Einrichtungsbranche in den Kategorien "Garten und Freizeit", "Möbel und Raumausstattung", "Bad und Wellness" und "Heimtextilien und Dekoration" verliehen. Besonderes Vertrauen verdient der Home&Trend Award aufgrund der Tatsache, dass er vom Verbraucher gewählt wird. Bewerbungsschluss für Hersteller ist der 13. Mai. Details unter www.hometrendaward.com

Bei der Auswahl der Preisträger spielen neben Design, Innovationsleistung, Produktnutzen und Ergonomie, auch Ökologie, Nachhaltigkeit und Schonung von Ressourcen eine entscheidende Rolle. Verliehen und dem Publikum präsentiert werden die Preise auf der Tendence - der wichtigsten Konsumgütermesse in der zweiten Jahreshälfte (26. bis 30. August 2011).

"Die Kaufmotive haben sich gewandelt: Weg von der Suche nach preisgünstigen Produkten hin zur bewussten, qualitätsorientierten Kaufentscheidung", sagt Harald Schultes, Vorsitzender der Initiative LifeCare. "Wir möchten mit dem Gütesiegel 'Trendprodukt des Jahres' den Verbrauchern Sicherheit beim Kauf geben und können gleichzeitig Hersteller und Handel beim Verkauf besonderer Produkte unterstützen",", so Schultes weiter. Aufgrund seiner internationalen Aktualität steht der Wettbewerb für den Home&Trend Award unter der Schirmherrschaft von Manfred Weber, Abgeordneter im Europäischen Parlament.

Das Auswahlverfahren

Zunächst werden die Produkte durch ein Experten-Team mittels eines standardisierten Verfahrens nominiert. Hierunter befinden sich namhafte Designexperten, Wirtschaftsforscher, Architekten oder Lifestyle-Experten. Dann hat der Endverbraucher selbst das Wort: Er kann am besten bewerten, ob ein Produkt den Konsumentenwünschen entspricht. Mittels Befragung durch K&A BrandResearch wählen die Verbraucher die besten Produkte aus.

Kontakt:

Pressekontakt:
becker döring communication
Julia Carstens
069-4305214-15
j.carstens@beckerdoering.com



Das könnte Sie auch interessieren: