Rules-Based Medicine, Inc.

Rules-Based Medicine macht auf dem Gebiet der Krebsmedizin mit der Einführung von OncologyMAP(R) Fortschritte bei Medikamenten und Diagnose

Austin, Texas (ots/PRNewswire) - Rules-Based Medicine, Inc. (RBM), ein führender Anbieter von innovativen Lösungen auf dem Gebiet Biomarker, gab heute die globale Markteinführung von OncologyMAP(R) bekannt, ein leistungsfähiges, auf das nationale Krebsinstitut zugeschnittene und mit dessen finanziellen Unterstützung entwickelteInstrument. Durch das quantitative Messen von 101 krebsverwandten Proteinen liefert OncologyMAP(R) Forschern neue Daten über biologische Signalwege, die den Schlüssel zum Verständnis der molekularen Basis von Krebs liefern könnten. Bereits im Oktober wurde OncologyMAP(R) an eine begrenzte Zahl von Hauptkunden ausgegeben, die nach Anwendung dieses kosteneffizienten, umfassenden Testverfahrens positives Feedback an RBM lieferten. Wertvolle Resultate wurden bei Studien von neuer Medikament-Anwendung, Indikationsausweitung und Patientenschichtung erzielt.

"Die Anwendung von Biomarker-Tests während der Phase der Medikament-Entwicklung ist für Forscher unentbehrlich angesichts kleinerer R&D-Budgets bei gleichzeitig grösseren Anforderungen an Sicherheit, Innovation und Erfolg", sagte Craig Benson, RBM-Vorstandsvorsitzender. "Mit einem einzigen Tropfen Serum können mit Hilfe von OncologyMAP(R) Daten erfasst werden, die zur Lösung von therapeutischen und diagnostischen Dilemmas bei Krebskrankheiten führen können, d.h. das Biomarker-Panel ist ein wesentliches Instrument auf dem Gebiet der Entwicklung."

OncologyMAP(R) bietet Forschern ein akkurates und erschwingliches Mittel zum Beurteilen der Wirksamkeit und Sicherheit von therapeutischen Kandidaten. Der Test genügt klinischen Laborstandards, d.h. die im Zuge der elementaren Forschung entdeckten Biomarker-Muster können auf klinische Tests ausgedehnt werden. Die Verwendung von sensiblen, reproduzierbaren Biomarker-Mustern als objektives Massfür Wirksamkeit und Toxizitätvon Medikamenten kann die Entwicklung beschleunigen und den Entscheidungsprozess erleichtern was wiederum Kosten spart im Zusammenhang mit dem Medikament-Verschleiss im Endstadium.

OncologyMAP(R) basiert auf der von RBM patentierten Plattform Multi-Analyte Profiling (MAP), bei der entscheidende Blut-Biomarker, die Dutzende von wichtigen biologischen Signalwegen repräsentieren, quantitativ erfasst werden. Das Multiplexverfahren macht eine grössere Effizienz möglich bei ausgezeichneter Genauigkeit und Präzision.

Das Projekt wurde mit öffentlichen Mitteln finanziert von Seiten des National Cancer Institute, National Institutes of Health, Department of Health and Human Services, unter den Vertragsnummern HHSN261200700037C und HHSN261200800045C.

Über Rules-Based Medicine, Inc.

Die Biomarker-Tests von Rules-Based Medicine bieten klinischen Forschern, Medizinern und Dienstleistern im Gesundheitswesen reproduzierbare, quantitative, Multiplex-Daten über hunderte von Proteinen im Rahmen der Medikament-Entwicklung und Patientenversorgung. Die patentierte Technologie Multi Analyte Profiling (MAP) liefert Forschern im vorklinischen und klinischen Stadium aus einer kleinen Testprobe breitgefächerte, kosteneffektive Proteinanalysen. Die MAP-Technologie untermauert ausserdem die Bemühungen von RBM Diagnosemethoden zu entwickeln, die bei der Erforschung komplizierter Krankheiten zum Einsatz kommen und wo der medizinische Bedarf noch nicht gedeckt ist, wie z.B. in der Neuro-Psychiatrie, Nephrologie, Immunologie und Kardiologie. Der erste molekulare Diagnosetest von RBM, VeriPsych(TM), ist ein Bluttest zur Diagnosebestätigung eines Schizophrenie-Anfalls, bei dem 51 spezifische Biomarker ausgewertet werden. Darüber hinaus bietet RBM innovative und proprietäre ex vivo Testsysteme wie z.B. TruCulture(TM), das erste in sich geschlossene, reproduzierbare Vollblutkultur-System. Mehr Information über RBM ist unter http://www.rulesbasedmedicine.com zu finden.

Kontakt:

Christopher Martin, Geschäftsführer, Communications,
Direkt,+1-512-275-2623, Zentrale, +1-512-835-8026, Mobil,
+1-512-627-9058,chris.martin@rulesbasedmedicine.com



Weitere Meldungen: Rules-Based Medicine, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: