dbi services sa

dbi services steigert Umsatz auf 3,2 Millionen CHF

Delémont / BaselArea (ots) - dbi services blickt auf ein sehr gutes Jahr 2012 zurück: Im vergangenen Jahr hat der Schweizer IT-Dienstleister einen Umsatz von 3,2 Millionen CHF erzielt - ein Zuwachs von knapp 20% im Vergleich zu 2011. Der Spezialist für IT-Infrastruktur-Services konnte seine Personaldecke ebenfalls um über 20% auf 26 Mitarbeiter verstärken. Das grösste Wachstum verzeichnete dbi services im IT-Service-Management: Die Zahl der dbi FlexService SLAs für Datenbank- und Middleware-Infrastrukturen ist um über 30% auf 26 Wartungsverträge gestiegen.

CEO Yann Neuhaus sieht in diesen Zahlen die Unternehmensstrategie bestätigt: "Das sehr gute Geschäftsergebnis zeigt, dass dbi services in der Schweiz ein Key Player in den Datenbank- und Middleware-Services ist. Mehr als 70 Kunden vertrauen auf dbi services, wenn es um den Aufbau, den Betrieb oder die Optimierung ihrer IT-Infrastruktur geht. Sie profitieren von der Erfahrung unserer zertifizierten Consultants sowie von einem stets professionnellen Projekt-Handling. Sie schätzen die Effizienz und Sicherheit unserer ISO-20000-zertifizierten SLA-Wartungsverträge dbi FlexService, aber auch die Qualität und den hohen Praxisbezug unserer dbi InSite Workshops. Wir werden unseren Kunden auch künftig IT-Services mit hohem Mehrwert bieten und so 2013 das nachhaltige Wachstum von dbi services weiterführen."

Grégory Steulet, Chief Financial Officer (CFO) von dbi services, sieht in den Gründen für das starke Umsatzwachstum auch die Ausweitung des Service-Portfolios: "Neben dem Wachstum unserer dbi FlexService SLA-Verträge, die ein Drittel unseres Umsatzes ausmachen, sind die sehr guten Zahlen auch der erfolgreichen Einführung unserer Middleware-Services zu verdanken, unter anderem im Bereich EMC Documentum, Oracle APEX oder Oracle WebLogic. Auch unser neues dbi InSite Workshop-Angebot erfreut sich bei den Kunden grosser Beliebtheit."

Für den CFO ist das breite Kundenportfolio ebenfalls ein Erfolgsfaktor: "dbi services verfügt über Kunden in allen Branchen - mit Schwerpunkten in der Pharmaindustrie, der Uhrenindustrie, der Logistik, der Banken- und Versicherungsbranche sowie dem öffentlichen Sektor und der Gesundheitsbranche. Dies zeigt, dass dbi services in der Lage ist, sein Service-Portfolio erfolgreich an die verschiedenen Fachbereiche und Herausforderungen der Unternehmen anzupassen - egal, ob es sich um kleine und mittlere Unternehmen oder um Grossunternehmen handelt."

Kontakt:

Michael Teiwes
E-Mail: media@dbi-services.com
Mobile: +33-6-01-07-12-57
Phone: +41/32/422'96'00
Fax: +41/32/422'96'15
Web: www.dbi-services.com/medien


Das könnte Sie auch interessieren: