Defence IQ

Leitende Beamte der Luftwaffe aus dem Nahen Osten werden sich erneut in Maskat versammeln, um über zukünftige Pläne und Anforderungen zu diskutieren

London (ots/PRNewswire) - Da die Nachfrage nach Luftmacht-Fähigkeiten in der Region weiterhin wächst, werden sich im Nahen Osten Delegationen und leitende regionale Vertreter während der Messe "Air Power Middle East" versammeln, um die neuesten Entwicklungen in der Luftkriegsführung auszutauschen und die Zukunft der regionalen Kooperation in Sicherheitsfragen nach der Operation "Unified Protector" zu besprechen.

Die Veranstaltung erfährt allgemeine Unterstützung von Seiten der königlichen Luftwaffe des Oman, und es werden Eröffnungsreden von Grössen wie Generalstabschef Anwar Hamad Amin, Kommandant der irakischen Luftwaffe gehalten. Begleitet werden diese von hochrangigen Vertretern der königlichen Luftwaffe von Bahrain und anderen Vertretern aus dem gesamten Nahen Osten.

Eröffnungsreden zu den jüngsten Operationen über Libyen werden von Generalleutnant Ralph J. Jodice II, dem Kommandeur der Allied Air Component Command (NATO) und von Generaloberst Stuart Atha DSO, oberster Befehlshaber über die erste Gruppe der Royal Air Force vorgetragen, die beide am ersten Tag sprechen werden. Am zweiten Tag sind weitere Nationen zum Vortrag eingeladen. Zu den Rednern gehören auch Vertreter der königlichen Luftwaffe von Jordanien, der libanesischen Luftwaffe und der katarischen Luftwaffe. Um das aktuelle Tagesprogramm einzusehen, besuchen Sie bitte http://www.meairpower.com.

Neben hochrangigen Militärs, wird das Ereignis Partner aus Schlüsselbranchen anziehen, um neueste Informationen über die regionalen Anforderungen an die Luftmacht zu sammeln und ihre berufsmässigen Beziehungen mit den anwesenden leitenden Beamten der Luftwaffe zu stärken. Die Veranstaltung wird von RUAG und THALES gesponsert.

"APME wird nach wie vor regionalen Luftstreitkräften eine seltene und wertvolle Gelegenheit für einen Meinungsaustausch mit Vertretern der Branche bieten, um diese über verschiedene Verfahren, Schulungen und Anforderungen zu informieren, wobei alle während dieser konzentrierten, zweitägigen Konferenz unter einem Dach versammelt sind. Dies ist der primäre Grund dafür, dass wir zugestimmt haben, dieses Ereignis drei Jahre lang zu fördern",

Jan H de Haldevang, Director of Sales & Marketing, THALES

Angesichts des exponentiell wachsenden Luft- und Raumfahrt-Marktes im Mittleren Osten, zieht die Veranstaltung die grössten Wettbewerber der Region an, darunter BAE Systems, SAAB, Lockheed Martin und Raytheon.

ÜBER DEFENCE IQ

Defence IQ ist Gastgeber einer Reihe globaler Events und betreibt eine Online-Plattform mit einer Gemeinde, die aus militärischen und privaten Fachleuten aus der Branche besteht. Wir bieten die Plattform, auf der führende Verteidigungsexperten ihre Erfahrungen, ihr Wissen und ihre strategischen Überlegungen teilen können. Wir sind darin bestrebt, strategische Verteidigungsressourcen, die aktuelle Verteidigungsangelegenheiten mit einschliessen, für Militärpersonal sowie für den privaten Sektor zur Verfügung zu stellen. Um der Online-Community beizutreten, besuchen Sie: http://www.defenceiq.com/join.cfm

Kontakt: Philip Eaton http://www.meairpower.com defence@iqpc.co.uk +44(0)207-368-9701

Kontakt:

.



Weitere Meldungen: Defence IQ

Das könnte Sie auch interessieren: