AVAX Technologies, Inc.

AVAX Technologies, Inc. reicht Formblatt 10 bei der SEC ein

    Philadelphia (ots/PRNewswire) - AVAX Technologies, Inc.  ("AVAX" oder das "Unternehmen") gab heute bekannt, dass es das Formblatt 10 bei der Securities and Exchange Commission ("SEC") eingereicht habe. Sobald das Formblatt 10 rechtskräftig ist, wird AVAX wieder zu den Unternehmen zählen, die der Publizitätspflicht unterliegen. Das Unternehmen beabsichtigt, seine Stammaktien zum Handel am Over-the-Counter Bulletin Board zuzulassen. Das Formblatt 10 des Unternehmens, auf dem unter anderem aktuelle Informationen im Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit, dem operativen Geschäft, den Finanzergebnissen und der Marktkapitalisierung des Unternehmens zu finden sind, kann auf der von der SEC betriebenen Website http://www.sec.gov abgerufen werden.

    Informationen zu AVAX Technologies, Inc.

    AVAX Technologies, Inc. ist ein Biotech-Unternehmen mit Hauptsitz in Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania. Das Unternehmen engagiert sich in der Forschung sowie der klinischen und kommerziellen Entwicklung von Bioprodukten und Krebstherapeutika. Die AC-Vaccine-Plattform des Unternehmens ist ein therapeutischer Impfstoff zur Behandlung von Krebs.

    Vorausschauende Aussagen

    Bestimmte Aussagen in dieser Meldung sind "vorausschauende" Aussagen. Vorausschauende Aussagen unterliegen erheblichen Risiken und Unsicherheiten. Angesichts der beträchtlichen Ungewissheit im Zusammenhang mit diesen Aussagen darf die Bekanntmachung derartiger Informationen nicht als Zugeständnis des Unternehmens verstanden werden, als dass die Pläne und Ziele des Unternehmens auch tatsächlich erreicht werden können. Tatsächlich erreichte Ergebnisse können daher wesentlich von jenen Vorhersagen abweichen, die im Rahmen von vorausschauenden Aussagen getroffen werden. Zu derartigen Aussagen zählt unter anderem die unmittelbare Notwendigkeit des Unternehmens, zusätzliche finanzielle Mittel zu beschaffen, um die Finanzierung des Unternehmens fortzusetzen. Ausserdem betrifft dies die Pläne, Zielsetzungen, Prognosen, Erwartungen und Absichten des Unternehmens wie beispielsweise im Zusammenhang mit der zukünftigen Entwicklung von M-VAX(R) und anderen Impfstoffkandidaten sowie sonstige wichtige Faktoren, die auf Formblatt 10 des Unternehmens erläutert werden. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Verantwortung, überarbeitete vorausschauende Aussagen zu veröffentlichen oder diese an unvorhergesehene Ereignisse anzupassen.

ots Originaltext: AVAX Technologies, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Jamie Bittenbender, AVAX Technologies, Inc.,
+1-215-241-9760



Das könnte Sie auch interessieren: