Trayport

RheinRuhr hat sich beim Energiehandel in Deutschland für GlobalVision Trading Gateway(SM) von Trayport(R) entschieden

London (ots/PRNewswire) - Trayport Limited, ein führender Anbieter für elektronische Handelslösungen zur Multi-Asset-Class, hat heute bekanntgegeben, dass die rhein ruhr Partner Gesellschaft für Energiehandel mbH (RheinRuhr) das GlobalVision Trading GatewaySM für den Energiehandel einsetzen wird.

RheinRuhr wurde im Jahr 2008 gegründet und im alleinigen Besitz der Stadtwerke Duisburg AG, die Energiedienste in ganz Deutschland leistet.

Sorin Albeanu, Verkaufsleiter bei Trayport, sagte: "Viele deutsche Strom- und Gasversorger setzen bereits Trading Gateway ein, um in den European Energy OTC und Cleared Markets Handel zu betreiben. Wir sind stolz darauf, dass nun etwa 20 Kunden in Deutschland und 90% der österreichischen Versorger unser System benutzen, um auf die deutschen Strom- und Gasmärkte zuzugreifen."

Ingo Hartmann, Head of Trading RheinRuhr, sagte: "Wir möchten Trayports Trading Gateway einsetzen, um unseren Händlern ein umfassendes Bild der Börsenmärkte geben und Aufträge zu den besten verfügbaren Preisen leicht abwickeln zu können. Mit Trading Gateway werden auf einem Bildschirm die Preise für Strom, Gas, Kohle und Emissionen angezeigt sowie zusätzliche synthetische Preise der obersten Gebote und Angeboten aller Broker und Börsen

. Wir prüfen gegenwärtig die Zusammenlegung von Trading Gateway mit unserem bestehenden ETRM-System."

Mehr als 130 Händlerkunden verlassen sich bei ihren entscheidenden Handelsoperationen auf das Trayports Trading Gateway. Es bietet die grundlegende Funktionalität, die von den Händlern benötigt wird, unter anderem Zugang zur vollen Markttiefe und der stärkeren Sichtbarkeit und Zugänglichkeit. Die Software vereinfacht und verbessert auch die Effizienz bei wichtigen Handelsprozessen, wie zum Beispiel STP.

Anmerkungen für die Redakteure:

Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte:

Informationen über Trayport Limited

Trayport(R) ist führender Anbieter von Software bei der globalen Handelsgemeinschaft. Es entwickelt, nutzt und bietet für jede Anlagenklasse weltweit stabile Qualitätssoftware für den Handel auf ausgeglichenen Märkten und OTC-Märkten. Die GlobalVisionSM-Software von Trayport wird von den weltweit grössten Handelsunternehmen auf Präsenzmärkten eingesetzt, zu denen Derivat- und Cash-Instrumente zählen. Trayport wurde 1993 gegründet und unterhält Niederlassungen in London, New York und Hongkong. Trayport ist eine Tochterfirma der GFI Group Inc. ('GFIG' on NYSE). Weitere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.trayport.com

Trayport: Marcel Kay +44-207-960-5561 marcel.kay@trayport.com

Kontakt:

Trayport: Marcel Kay, +44-207-960-5561, marcel.kay@trayport.com 


Das könnte Sie auch interessieren: