Canadian Mineral Water S.A.

Gize nominiert für Deutschen Designpreis 2012
Gold-gefiltertes Luxuswasser erreicht "Champions League des Design"

Senningerberg (ots) - Gize feiert ein weiteres Highlight. Das Gold-gefilterte Mineralwasser aus Kanada wurde gleich zweimal für den "Designpreis Deutschland 2012" nominiert, die höchste deutsche Designauszeichnung, bei der internationale Spitzenleistungen im Bereich Produkt- und Kommunikationsdesign juriert werden. Mit den beiden Nominierungen bestätigt der Rat für Formgebung die einzigartige und innovative Designqualität des Luxusprodukts, die von der Agentur zweipunktnull entwickelt wurde. Gize hatte in diesem Jahr bereits international renommierte Auszeichnungen wie den "iF packaging gold award" sowie den "iF communication design award" erhalten und war Finalist bei den Gulfood Awards und den Montreux Golden Awards.

Der Designpreis Deutschland gilt als Preis der Preise. Am prestigeträchtigen Wettbewerb können ausschließlich Beiträge teilnehmen, die durch den Rat für Formgebung - im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie - nominiert wurden und sich durch ein hohes Maß an Kreativität und Innovation auszeichnen. Die "Experts of Excellence", Vertreter aus Industrie, Hochschulen, Design und Medien, verbindet bei der Nominierung ein gemeinsamer Anspruch: "Damit das Beste morgen Standard wird, muss man das Besondere heute küren." Gize konnte in beiden Kategorien - Produkt- und Kommunikationsdesign - punkten und wurde sowohl für das außergewöhnliche Verpackungsdesign der Glasflasche als auch für das Corporate Design der Produktpräsentation nominiert. Reiner Rempis, Mitbegründer und Creative Director von zweipunktnull, freut sich: "Ein einzigartiges Produkt wie Gize stellt hohe Anforderungen an das Design. Elegant und dennoch puristisch sollte es sein und gleichzeitig im Bereich der Funktionalität Ansprüchen auf höchstem Niveau gerecht werden. Diese Aufgabenstellung war für uns eine besondere Herausforderung. Wir freuen uns außerordentlich, dass das Ergebnis unserer Arbeit von der unabhängigen Expertenjury honoriert wird." Achim Bach, Art Director bei zweipunktnull, ergänzt: "Die Jury sucht Design, das differenziert - zukunftsweisend und marktfähig. Kaum ein Designpreis stellt so hohe Anforderungen wie der Designpreis Deutschland. Wir sind ausgesprochen stolz auf die zweifache Nominierung für diesen besonderen Preis."

Gize, das Gold-gefilterte Mineralwasser aus Kanada, verfügt anders als viele andere ausländische Wassermarken, die in Deutschland erhältlich sind, über die amtliche Anerkennung als Mineralwasser. Damit ist Gize eines von nur 40 ausländischen Mineralwässern und das einzige Wasser aus Nordamerika, das diesen strengen Kriterien gerecht wird. Gize gibt es nicht nur mit und ohne Kohlensäure als Sparkling und Still, sondern auch in vier aufregenden Geschmackssorten als Gize+ (Lemon-Elderflower, Raspberry-Ginseng, Pear-Vinegar und Pineapple-Coconut). Gize und Gize+ können in den Größen 0,2l und 0,75l exklusiv und komfortabel von zuhause aus im Gize Online Flagship Store unter www.gize.com bestellt werden.

Canadian Mineral Water betreut exklusiv den Vertrieb des aus Kanada kommenden Mineralwassers Gize und der alkoholfreien Erfrischungsgetränke Gize+. Das Gold-gefilterte Mineralwasser, das Gize und Gize+ seinen einzigartigen Charakter verleiht, entspringt den Spa Springs Mineralwasserquellen in Nova Scotia/Kanada. Canadian Mineral Water wurde 2009 gegründet und hat ihren Sitz in Luxembourg.

Kontakt:

Sibylle Erler
Telefon: +352/26 71 39-0
Telefax: +352/26 71 39-49
press@gize.com

Canadian Mineral Water S.A.
5, rue Heienhaff
L-1736 Senningerberg (Luxembourg)
www.gize.com / www.geschmack-verbindet.de



Weitere Meldungen: Canadian Mineral Water S.A.

Das könnte Sie auch interessieren: