Fürstentum Liechtenstein

pafl: Der Countdown zur Volkszählung läuft

    Vaduz (ots) - Vaduz, 29. November (pafl) - Bis zur nächsten Volkszählung ist es nicht mehr weit. Das Amt für Statistik wird am Freitag, 10. Dezember 2010, den Fragebogen der Volkszählung 2010 an alle Einwohnerinnen und Einwohner verschicken.

    Gesamte Bevölkerung

    Alle ständigen Einwohnerinnen und Einwohner ab dem Alter von einem Jahr erhalten in gut 10 Tagen den Fragebogen der Volkszählung per Post zugeschickt. Der vollständig beantwortete Fragebogen muss bis zum 5. Januar 2011 an das Amt für Statistik zurückgeschickt werden.

    Soweit als möglich werden für die Volkszählung elektronische Register genützt. So müssen im Fragebogen beispielsweise keine Angaben zu Alter, Zivilstand oder Staatsangehörigkeit gemacht werden. Im Fragebogen wird nur gefragt, was man nicht elektronischen Registern entnehmen kann.

    Teilnahmepflicht

    "Damit wir aussagekräftige Ergebnisse erhalten, ist es sehr wichtig, dass alle Einwohnerinnen und Einwohner an der Volkszählung teilnehmen", betont Wilfried Oehry, der Leiter des Amtes für Statistik. Aufgrund des Statistikgesetzes ist die gesamte Bevölkerung verpflichtet, den Fragebogen der Volkszählung zu beantworten.

    Was nützt die Volkszählung?

    Alle Einwohnerinnen und Einwohner sind im Alltag von Entscheiden betroffen, die sich auf Volkszählungsinformationen abstützen können. Diese gehen von der Familienförderung über die Verkehrsplanung und die Weiterbildung bis zur Integration. Für Landtag, Regierung und Gemeinden sind die Volkszählungsinformationen eine wichtige Grundlage, um sachlich fundierte Entscheidungen zu treffen. Diese Informationen stehen allen zur Verfügung.

Kontakt:
Amt für Statistik
Wilfried Oehry, Leiter
T +423 236 64 50
wilfried.oehry@as.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: