Medunik Canada

Médunik Canada hilft Kanadiern mit seltenen Krankheiten mit zwei neuen Orphan-Therapien

Blainville, Quebec, November 29 (ots/PRNewswire) - Médunik Canada [http://medunikcanada.ca], ein Pharmaunternehmen, das Kanadiern, die an seltenen Krankheiten leiden, Zugang zu Medikamenten für seltene Krankheiten, die zurzeit in Kanada nicht erhältlich sind, verschafft, hat den Abschluss eines Vertrags über die strategische Zusammenarbeit mit QOL Medical LLC bekannt gegeben. Im Rahmen dieses Vertrags erwirbt Médunik Canada die Exklusivrechte für Kanada, um für Patienten und Ärzte die beiden wichtigen therapeutischen Verfahren Sucraid(R) (Sacrosidase) und Ethamolin(R) (Ethanolamin-Oleat) für Menschen mit spezifischen seltenen Krankheiten verfügbar zu machen und zu vertreiben.

Bei der oralen Sucraidlösung handelt es sich um eine Enzymersatztherapie (ERT) zur Behandlung von genetisch bedingtem Sucrasemangel, der bei angeborerer Sucrase-Isomaltase-Defizienz (CSID), einer seltenen chronischen Krankheit, vorliegt. Sucrase-Isomaltase-Defizienz wird normalerweise in der frühen Kindheit diagnostiziert. Bisher gibt es für CSID keine Heilung. Die einzige Möglichkeit zur Verbesserung der Lebensqualität der kanadischen Patienten besteht zurzeit darin, Sucrose komplett und dauerhaft aus ihrer Ernährung zu streichen und Stärken mit einem hohen Gehalt an Amylopectin einzuschränken. Leider ist es schwierig, eine Sucrose-freie Ernährung aufrecht zu erhalten, und es beseitigt auch nicht alle Symptome, wie etwa wässrigen Durchfall, Bauchschmerzen und Krämpfe. Sucraid(R) (Sacrosidase), das von der FDA in den USA zugelassen ist, ermöglicht es Kindern mit CSID, begrenzte Mengen von Sucrose zu sich zu nehmen.[1]

Ethamolin(R) (Ethanolamin-Oleate-Injektion, 5%, 2-mL-Ampullen) ist ein milder sklerosierender Wirkstoff, der bei der Behandlung von Patienten mit Ösophagusvarizen, die kürzlich geblutet haben, indiziert ist, um ein erneutes Bluten zu verhindern. Blutende Ösophagusvarizen stellen eine ernste Komplikation bei Lebererkrankungen dar und haben schlechte Aussichten auf Besserung. Sobald das Bluten aufgehört hat, können Varizen mit Arzneimitteln und medizinischen Eingriffen behandelt werden. Obwohl die Varizen im Ösophagus auftreten, ist ihre Ursache die Erkrankung der Leber.

Éric Gervais, Executive Vice-President von Médunik Canada, meinte: "Wir freuen uns sehr darüber, mit QOL Medical zusammenzuarbeiten und Kanadiern mit seltenen Krankheiten zu helfen, ein normales Leben zu führen, indem wir ihnen den Zugang zu den richtigen Behandlungen ermöglichen. Wir bei Médunik Canada engagieren uns auch dafür, unsere Arbeit und unsere Mittel dafür einzusetzen, um kanadischen Patienten und ihren Ärzten relevante wissenschaftliche und klinische Informationen zukommen zu lassen, wodurch wir Aufklärungsarbeit leisten und bessere Diagnosen von seltenen Krankheiten unterstützen."

Derick Cooper, Chief Operating Officer von QOL Medical, LLC, meinte: "QOL Medical ist begeistert über diese neue Geschäftsbeziehung mit Médunik Canada und freut sich darauf, den Patienten in Kanada diese lebensverändernden Medikamente zugänglich zu machen. Unser Unternehmen sieht seine Aufgabe darin, bei der Aufklärung über diese Krankheiten zu helfen und Ärzte dabei zu unterstützen, diese seltenen Krankheiten zu identifizieren, sowie sowohl direkt als auch zusammen mit Partnern wie Médunik Canada dazu beizutragen, die richtigen Behandlungen für die Ärzte und die Patienten verfügbar zu machen."

Über Médunik Canada Médunik Canada wurde im Dezember 2009 mit dem Ziel gegründet, bisher nicht erhältliche Orphan-Medikamente für Männer, Frauen und Kinder mit seltenen Krankheiten in Kanada erhältlich zu machen. Médunik Canada ist eine natürliche Ergänzung der Schwesterfirma Duchesnay Inc., einem Unternehmen für Spezialpharmazeutika, das schwangeren Frauen, die ebenfalls eine kleine Bevölkerungsgruppe mit besonderen gesundheitsmedizinischen Bedürfnissen darstellen, sichere und effektive Behandlungsoptionen bietet. Sowohl Médunik Canada als auch Duchesnay gehören zum Konzern Le Groupe Pharmaceutique Boivin, einer kanadischen Unternehmensgruppe in Familienbesitz, die seit 1955 ihren Sitz im Grossraum Montreal hat. Für weitere Informationen besuchen sie bitte http://www.medunikcanada.com.

Über QOL Medical LLC QOL Medical LLC ist ein Unternehmen für Spezialarzneimittel, das sich dem Ziel verschrieben hat, die Lebensqualität der Patienten, für die sich das Unternehmen einsetzt, sowie ihrer Familien und Pfleger zu verbessern. QOL Medical erwirbt Medikamente, die von der FDA zugelassen sind, aber aus strategischen Gründen nicht mehr beworben werden bzw. möglicherweise neue Indikationen haben. Für weitere Informationen besuchen sie bitte http://www.qolmed.com.

[1] United States Consumer Product Safety Commission (Sicherheitsausschuss für Verbraucherprodukte in den USA).

Weitere Informationen erteilt:

Médunik Canada, Medienbeziehungen: Christine Walter +1-450-433-4441, cwalter@medunikcanada.com

Kontakt:

. 


Das könnte Sie auch interessieren: