Int. Verein zur Förderung der Sauna- und Wellnesskultur

Meister des Handtuchs einmal mehr aus Belgien

Wien (ots) - Am Wochenende fand bereits die fünfte Sauna Aufguss WM, diesmal in der Alpentherme Bad Hofgastein, statt. An zwei Tagen stellten sich 49 Kandidaten aus insgesamt 23 Nationen dem Kampf um den begehrten Titel "Sauna Weltmeister 2013".

Rund 500 Saunafans aus aller Welt reisten am Wochenende nach Bad Hofgastein, um den Titel Sauna Weltmeister zu vergeben. Zur Auswahl für die Publikumsjury standen 49 Teilnehmer aus 23 Nationen die aus 200 Kandidaten und 12 Qualifikationsturnieren sowie einem internationalem Scouting Netzwerk selektiert wurden.

Im Hauptbewerb setzte sich einmal mehr der Belgier Dirk van Offel dem Deutschen Christian Lohrengel und dem Niederländer Fabian van Dijk durch und kann sich dabei über ein Preisgeld von 1.500 Euro + eine Werbekampagne des Partners Sentiotec freuen. Gewertet wurden Entertainment, Entspannung und Wacheltechnik. Die Verweildauer in der Sauna hatte wie immer keine Wertungsrelevanz. Dirk van Offel überzeugte das Publikum mit einer Reise nach Atlantis bestehend aus speziellen Düften, Wasser Projektionen und einer abgestimmten Wachel Choreographie. Bester Österreicher wurde der Steirer Christian Steger auf Platz 11.

Im 2013 erstmals neu durchgeführten Team Bewerb entschied sich das Publikum für das Team aus Littauen. Diese überzeugten mit ihrer traditionellen russischen Banja Show. Das Vize Weltmeister Team kommt aus Polen.

Auch der Publikumsbewerb, das Powerwacheln, fand in diesem Jahr einen neuen Weltmeister. Der Rumäne Tudor Moiceanu erreichte dabei unter 219 Teilnehmern mit dem offiziellen Sauna WM Handtuch eine Windspitzengeschwindigkeit von 8,03 m/s.

Als Trendduft der Saison 2013/2014 wurde Waldmeister Pistazie im Rahmen einer Befragung unter Publikum und Experten ermittelt.

Die Sauna Weltmeisterschaft - Sauna WM wurde vom Internationalen Verein zur Förderung der Sauna und Wellnesskultur bereits 2008 gegründet.

Weitere Infos und Photos unter www.sauna-wm.com und www.facebook.com/saunawm

Rückfragehinweis:
   Int. Verein zur Förderung der Sauna- und Wellnesskultur,
   Mag(FH).  Patrick Lenhart
   Tel.: +43 699 11223380
   E-Mail: patrick@sauna-wm.com 



Weitere Meldungen: Int. Verein zur Förderung der Sauna- und Wellnesskultur

Das könnte Sie auch interessieren: