Ethicon Endo-Surgery EMEA

Ethicon Endo-Surgery stellt innovative laparoskopische ultraschallschere HARMONIC ACE(R)45 vor

    Norderstedt, Deutschland, August 18, 2010 (ots/PRNewswire) - Ethicon Endo-Surgery (EES) hat mit HARMONIC ACE(R) 45 die Erweiterung des bestehenden HARMONIC ACE(R)-Sortiments an chirurgischen Instrumenten bekannt gegeben.

    Die laparoskopische Ultraschallschere HARMONIC ACE(R)45 ist um 25 Prozent länger als das bisherige Standardinstrument der HARMONIC ACE(R)-Reihe und optimiert so die Reichweite minimal-invasiver Eingriffe an übergewichtigen Patienten. Die Extralänge um rund 9 cm ermöglicht dem Chirurgen anatomische Strukturen zielgerichtet zu erreichen, ohne hierfür die Trokare neu platzieren zu müssen. Zudem kann der Chirurg durch Anwendung der verlängerten HARMOINC ACE(R)45 den Druck über den Trokar von aussen auf das Abdomen reduzieren; das Instrument kann somit frei im Trokar rotieren und positioniert werden.* HARMONIC ACE(R) 45 wurde vorwiegend für den Einsatz bei bariatrischen, allgemeinen, kolorektalen und gynäkologisch laparoskopischen Operationen an übergewichtigen Patienten entwickelt, einschliesslich Magenbypass, Gastrektomien, Colonresektionen und Hysterektomien.

    "Die grössere Reichweite von HARMONIC ACE(R) 45 ermöglicht einen besseren Zugriff in der Bauchhöhle, sowohl bei übergewichtigen als auch normalgewichtigen Patienten", so Dr. Mirto

    Foletto, Chirurg am Krankenhaus Azienda Ospedaliera in Padua. "Aufgrund der mit Adipositas verbundenen Komorbiditäten, ist die Wahrscheinlichkeit eines benötigten operativen Eingriffs bei übergewichtigen Patienten erhöht. Innovationen im Bereich der chirurgischen Instrumente haben grosse Bedeutung, um eine hochwertige medizinische Versorgung aller Patienten zu gewährleisten."

    HARMONIC ACE(R) 45 bietet Chirurgen die gleiche Präzision, Effizienz und Vielseitigkeit, die sie von den Instrumenten der HARMONIC ACE(R)-Technologie erwarten.

    Ethicon Endo-Surgery (EES) verfügt über ein umfassendes Energie-Produktportfolio, das sich an den besonderen Bedürfnissen von Chirurgen und Patienten orientiert. Als das führende chirurgische System für Ultraschalldissektion und -koagulation kommt HARMONIC(R) weltweit bei mehr als neun Millionen chirurgischen Eingriffen zum Einsatz. HARMONIC(R) bietet bei laparoskopischen und offenen Operationen präzise Applikation von Ultraschallenergie bei gleichzeitiger minimaler lateraler thermischer Wärmeausbreitung. Die Produktpalette von EES wird durch die innovativen bipolaren ENSEAL(R)-Instrumente ergänzt, die dem Chirurgen durch die Möglichkeit, grössere Gefässe zu versiegeln, eine bessere Kontrolle über das Gewebe geben und damit ebenfalls zu einer minimierten Schädigung des Gewebes beitragen. Mittels der Temperatur-Kontroll-Technologie, die es heute so in keinem anderen bipolaren Instrument gibt, bietet ENSEAL (R) eine minimale thermische Ausbreitung zum gleichzeitigen Versiegeln und Durchtrennen grosser Gefässe von bis zu 7 mm Durchmesser und Gewebebündeln.

    *Im Vergleich zu HARMONIC ACE(R) 36E.  

    Über Ethicon Endo-Surgery  

    Ethicon Endo-Surgery (EES) entwickelt und vertreibt innovative chirurgische Instrumente und medizinische Produkte für die minimal-invasive und offene Chirurgie. Der Fokus liegt auf der Entwicklung und Weiterentwicklung von innovativen Produkten und chirurgischen Verfahrenstechniken zum Wohle des Patienten. Dabei soll die Versorgung im Bereich der Allgemein- und bariatrischen Chirurgie, ebenso wie bei der gastrointestinalen Gesundheit, Gynäkologie und chirurgischen Onkologie verbessert werden.

ots Originaltext: Ethicon Endo-Surgery EMEA
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
AngelikaElser, Director Public Affairs & Communication, Ethicon
Endo-Surgery EMEA,T: +49-40-5297-3306, E: aelser@its.jnj.com, Ethicon
Endo-Surgery (Europe)GmbH, Hummelsbütteler Steindamm 71, 22851
Norderstedt / Germany



Das könnte Sie auch interessieren: