FARO Technologies, Inc.

FARO präsentiert neue SMRs

KORNTAL- MÜNCHINGEN, Deutschland, July 13, 2010 (ots/PRNewswire) - FARO Technologies Inc. , der führende Anbieter tragbarer 3D-Mess- und Imaginglösungen, meldet heute die Einführung des weltweit exaktesten bruchsicheren sphärisch montierten Reflexionsspiegels (SMR) als Teil der kürzlich erweiterten Serie von Lasertracker-Reflektoren. (Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20100713/FL32815) (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20100713/FL32815) FAROs neue bruchsichere SMRs bieten das in den anspruchsvollen Messumgebungen der heutigen Zeit erforderliche Mass an Genauigkeit und Beständigkeit. In der Vergangenheit mussten Nutzer sich zwischen einem günstigen hochleistungsfähigen Glas-SMR und einem teureren, aber haltbaren und bruchsicheren Modell entscheiden. Mit den neuen bruchsicheren SMRs von FARO entfällt dieses Dilemma. Sie sind nicht nur genauer als die bruchsicheren Vorgängermodelle von FARO, sondern auch preisgünstiger - manche kosten sogar weniger als ein herkömmlicher Glas-SMR. "FAROs Anspruch, erstklassige 3D-Mess- und Imaginglösungen bereitzustellen, endet nicht bei den Geräten selbst", sagt Jay Freeland, CEO von FARO. "Es ist unser Ziel, stets branchenführendes Zubehör anzubieten, das für eine optimale Geräteleistung sorgt. Mit der neuen SMR-Serie von FARO haben wir es geschafft, die Beständigkeit und Leistung bruchsicherer SMRs für mehr Kunden erschwinglich zu machen." Die neuen Reflektoren gibt es in drei Ausführungen: Standardgenauigkeit, grosse Reichweite und maximale Performance. Jedes Modell bietet eine höhere Genauigkeit als die früheren bruchsicheren SMRs von FARO. Die Modelle für grosse Reichweite und maximale Performance können darüber hinaus in Verbindung mit dem FARO Laser Tracker ION(TM) Längen von bis zu 55 Metern vermessen. Zusätzlich zur grossen Reichweite ist das bruchsichere SMR-Modell für maximale Performance um 80 % genauer als ältere FARO-Modelle. Die Kombination aus Sphäreneigenschaften und Optikzentrierung macht es zum weltweit genauesten bruchsicheren SMR. "So exakt ein Laser Tracker auch ist, die Messqualität hängt dennoch unmittelbar mit der Präzision des Reflektors zusammen", so Ken Steffey, Director für Produktmanagement für Lasertracker-Produkte bei FARO. "Die neuen bruchsicheren SMRs enthalten einen einteiligen Reflexionsspiegel mit Goldbeschichtung. Da der Reflexionsspiegel aus nur einer einzigen Komponente besteht, gibt es keine separaten Glasplatten, die sich mit der Zeit verschieben oder brechen können. Jetzt können Nutzer von der Sicherheit eines bruchsicheren Reflektors profitieren, ohne Leistungseinbussen in Kauf nehmen zu müssen." Darüber hinaus führt FARO auch eine neue Serie patentierter bruchsicherer Fenster-SMRs ein. Ihre Fensterabdeckung dient dazu, die Spiegeloptik sauber zu halten; daher ist die Leistung dieser Reflektoren in rauen Arbeitsumgebungen unübertroffen. Die von FARO angebotenen SMRs können mit sämtlichen Lasertracker-Messsystemen verwendet werden. Über FARO FARO entwickelt und vertreibt weltweit computergestützte Koordinatenmess-Systeme und Mess-Software. Die portablen Messgeräte von FARO erlauben hochgenaue 3D-Messungen und 3D-Vergleiche von Teilen und kompletten Anlagen direkt in den Produktions- und Qualitätssicherungsprozessen. Sie kommen bei der Prüfung von Bauteilen und Baugruppen, der Fertigungsplanung und Bestandsdokumentation sowie bei der Untersuchung und Rekonstruktion von Unfallstellen und Tatorten ebenso zum Einsatz wie bei der digitalen Erfassung historischer Stätten. Über 10 000 Kunden mit mehr als 20 000 Installationen vertrauen heute weltweit den Mess-Systemen des Unternehmens. Der Hauptsitz ist in Lake Mary, Florida. Der Sitz der europäischen Zentrale von FARO ist in Korntal-Münchingen bei Stuttgart. Weitere Geschäftsstellen unterhält FARO in Brasilien, China, Frankreich, Grossbritannien, Indien, Italien, Japan, Kanada, Korea, den Niederlanden, Polen, in der Schweiz sowie in Spanien. Weitere Informationen: http://www.faro.com/germany Fotos: http://www.faro.com/press ots Originaltext: FARO Technologies, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Annick Reckers, Tel. +49-7150-9797-205, E-mail:annick.reckers@faroeurope.com, FARO Europe GmbH & Co. KG, Lingwiesenstr.11/2, 70825 Korntal-Münchingen

Das könnte Sie auch interessieren: