EANS-News: Pfeiffer Vacuum Technology AG
Pfeiffer Vacuum ab Januar mit neuem Finanzvorstand

   

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Utl.: Nathalie Benedikt tritt ihr Amt an
Verantwortet den Finanzbereich seit Jahren als Direktorin
Kontinuität in der Unternehmensstrategie bleibt gewährleistet

Vorstand/Personalie/Unternehmen/Personal

Aßlar (euro adhoc) - 31. Dezember 2012. Ab 1. Januar 2013 verantwortet Nathalie
Benedikt (36) im Vorstand von Pfeiffer Vacuum die Ressorts Finanzen/Controlling,
EDV und Personal. Benedikt ist bereits seit 13 Jahren im Unternehmen tätig. Seit
2004 verantwortet sie als Direktorin die weltweiten Finanz- und
Controlling-Abteilungen.

Mit der Berufung trägt der Aufsichtsrat der Entwicklung und dem Wachstum von
Pfeiffer Vacuum Rechnung. Darüber hinaus würdigt er Benedikts Leistungen bei
der Übernahme des ehemaligen Wettbewerbers adixen. "Frau Benedikt hat sich
bereits als Prokuristin von Pfeiffer Vacuum ausgezeichnet und den Prozess der
Akquisition und Integration von adixen maßgeblich mitgesteuert", erläutert Dr.
Michael Oltmanns, Aufsichtsratsvorsitzender von Pfeiffer Vacuum.

"Wir werden unsere Strategie hinsichtlich unserer Bilanz- und
Finanzierungsstruktur fortsetzen, an der Frau Benedikt bereits seit Jahren
mitarbeitet", sagt Manfred Bender, Vorstandsvorsitzender von Pfeiffer Vacuum.
"Unser Unternehmen ist heute, zwei Jahre nach einer großen Akquisition, hoch
profitabel und auf Nettobasis schuldenfrei. Mit dieser Leistung haben wir Werte
für unsere Kunden, Aktionäre und Mitarbeiter geschaffen. Mein Vorstandskollege,
Dr. Matthias Wiemer, und ich freuen uns, dass wir mit Frau Benedikt Verstärkung
bekommen, die einerseits die Kontinuität des eingeschlagenen Weges sichert und
uns zugleich neue Möglichkeiten im Vorstand eröffnet. Wir werden diese neuen
Möglichkeiten nutzen, um uns noch konzentrierter den Bedürfnissen unserer
Kunden und den Gegebenheiten im Markt zu widmen."

Bilder zu Frau Benedikt finden Sie unter
http://www.presseportal.de/pm/9589/2388737/


Kurzprofil Pfeiffer Vacuum
Pfeiffer Vacuum (Börsenkürzel PFV, ISIN DE0006916604) ist ein weltweit
führender Anbieter von Vakuumlösungen. Neben einem kompletten Programm an
hybrid- und magnetgelagerten Turbopumpen, umfasst das Produktportfolio
Vorvakuumpumpen, Mess- und Analysegeräte, Bauteile sowie Vakuumkammern und
-systeme. Seit Erfindung der Turbopumpe durch Pfeiffer Vacuum steht das
Unternehmen für innovative Lösungen und Hightech-Produkte in den Märkten
Analytik, Industrie, Forschung & Entwicklung, Beschichtung sowie Halbleiter.
Gegründet 1890, ist Pfeiffer Vacuum heute weltweit aktiv. Das Unternehmen
beschäftigt etwa 2.300 Mitarbeiter und hat über 20 Tochtergesellschaften.
Mehr Informationen unter www.pfeiffer-vacuum.de


Rückfragehinweis:
Brigitte Looß
Leiterin Investor Relations
Tel.: +49 (6441) 802-1346
E-Mail: Brigitte.Loos@pfeiffer-vacuum.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Pfeiffer Vacuum Technology AG
             Berliner Str.  43
             D-35614 Aßlar
Telefon:     +49(0)6441-802-0
FAX:         +49 (6441) 802-1202
Email:    info@pfeiffer-vacuum.de
WWW:      http://www.pfeiffer-vacuum.de
Branche:     Maschinenbau
ISIN:        DE0006916604
Indizes:     TecDAX, CDAX, HDAX, Prime All Share, DAXsector All Industrial
Börsen:      Freiverkehr: Hannover, Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf,
             Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch