FxPro

FxPro betont Sicherheit von Kundengeldern

Limassol, Zypern (ots/PRNewswire) - FxPro Financial Services Ltd (FxPro), ein weltweit führender Devisenhändler, hat heute noch einmal sein langjähriges Engagement für den Schutz und die Sicherheit von Kundengeldern betont. Durch Massnahmen, die in den letzten beiden Jahren ergriffenen wurden, konnte FxPro sich als bevorzugter FX-Broker positionieren, wenn es um die höchstmögliche Rückversicherungsstufe für Kunden und ihre Gelder geht.

Vor mehr als zwei Jahren traf FxPro die Entscheidung, ausschliesslich global tätige Banken mit Investment-Grade-Status mit der Aufbewahrung von getrennten Kundengeldern zu beauftragen (derzeit sind dies Barclays UK und Credit Suisse Monaco) und diese Banken unter ständiger Kontrolle zu halten. Die Stärke und Erfolgsbilanz von FxPro in der Devisenbranche machten diesen Schritt möglich.

Darüber hinaus erweiterte FxPro 2012 seine Genehmigungen von der FSA im Vereinigte Königreich (britische Finanzaufsichtsbehörde) dahingehend, dass die Aufbewahrung von Kundengeldern innerhalb der separaten UK-Gesellschaft möglich wurde. Nach Möglichkeit erhalten Kunden dadurch die Option, selbst zu entscheiden, wo sie ihr Handelskonto eröffnen möchten und an welche Bank die Einzahlungen geleistet werden sollen.

Charalambos Psimolophitis, CEO von FxPro, sagte dazu: "Wir sind uns bereits seit langem der Notwendigkeit bewusst, Kunden ein möglichst hohes Versicherungsniveau und den entsprechenden Schutz ihrer Gelder anzubieten. Wir sind nach wie vor davon überzeugt, dass die von uns ergriffenen Massnahmen FxPro zum führenden Anbietern der Branche machen, wenn es um die Sicherheit von Kundengeldern als Teil des Kerngeschäfts geht."

Redaktionelle Hinweise

Über FxPro

FxPro Financial Services Limited ist ein preisgekrönter und rasch expandierender Marktführer im schnell wachsenden FX-Sektor. FxPro bietet Kunden in über 140 Ländern fortschrittliche Handelseinrichtungen und hervorragenden Kundenservice, 24 Stunden pro Tag, 5 Tage die Woche. Durch Investitionen in Mitarbeiterbildung, Innovation und Technologie sowie die führende Marktposition im Bereich FX-Lösungen strebt das Unternehmen an, die erste Wahl für seine Kunden zu sein.

FxPro wurde von der zypriotischen staatlichen Finanzaufsichtsbehörde CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) zugelassen und untersteht unter deren Aufsicht; Lizenznummer 078/07.

FxPro UK Limited wurde durch die britische Finanzmarktaufsichtsbehörde FSA (Financial Services Authority) im Vereinigten Königreich zugelassen und untersteht deren Aufsicht, Registriernummer 509956.

http://www.fxpro.com

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Pressekontakt
FxPro
+44(0)20-7776-9720
pr@fxpro.com
 



Weitere Meldungen: FxPro

Das könnte Sie auch interessieren: