40 Jahre APA-Infografik

Seit 1977 bildet die APA das Tagesgeschehen - neben Text und Bild - auch über Infografiken ab Wien (ots) - Die ...

Arno Fimian, Arbeitsgruppe Energie

Erste Pressekonferenz zur wissenschaftlichen Energieforschung: Einladung an die Medien

    Zürich-Oerlikon (ots) -  Am 7. Mai, (Türöffnug 18.30 Uhr) treffen sich im Personalrestaurant der ABB Zürich-Oerlikon Interessierte zur Presse- und Informationveranstaltung.  

    Themen der Veranstaltung sind die neuesten Entwicklungen im Energiebereich. Der Energieforscher Arno Fimian lädt zur Vorstellung seiner Erkenntnisse im Energiebereich ein. 

    Wo ist die Zukunft der Energie? Gibt es zuviel oder zuwenig Energie? Warum verbraucht die Sonne mehr Energie (Strom für Klimageräte) als alle Solarzellen zusammen produzieren? Wozu laufen Motoren beim bergab fahren?   

    Neueste Untersuchungen im Energiebereich zeigen, dass wichtige Erkenntnisse der Physik unbeachtet geblieben sind, und dies mit weitreichenden Folgen, wie überhöhtem Co2 Ausstoss und vorzeitigem Verbrauch wertvoller Ressourcen.  

    Arno Fimian präsentiert seine neuesten Forschungsergebnisse. Er ist Energieforscher und bereitet eine diesbezügliche Publikation vor mit dem Titel: Welche Rolle spielt die Symmetrie in der Wissenschaft der Energie? Ob bei herkömlicher Technik oder bei erneuerbaren Energien, das Problem von niederen Wirkungsgraden bleibt bestehen. 

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Zeit: 07. Mai 2010, Türöffnung um 18.30Uhr und Beginn um 19.00Uhr

    Ort: ABB-Gebäude, Affolterntrasse 56, 8050 Zürich

ots Originaltext: Arno Fimian, Arbeitsgruppe Energie
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Arno Fimian, Energieforscher
Arbeitsgruppe Energie
Langägertenstrasse 3
Ch-Zollikerberg
Tel.:        +41/43/811'83'00
E-Mail:    arnofi@hotmail.com
Internet: www.symenergie.info



Weitere Meldungen: Arno Fimian, Arbeitsgruppe Energie

Das könnte Sie auch interessieren: