Berner Oberland Bahnen AG

EANS-Adhoc: Berner Oberland Bahnen AG
1,2 Mio. Gewinn für die Berner Oberland-Bahnen AG

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Jahresgeschäftsbericht 12.04.2010 Die Berner Oberland-Bahnen AG kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2009 zurück blicken: Mit einem Jahresgewinn von CHF 1,2 Mio. wurde das drittbeste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte erzielt. Grundlage für dieses ausgezeichnete Ergebnis bildete insbesondere die sehr erfreuliche Entwicklung der Schynige Platte-Bahn, welche erstmals einen Verkehrsertrag von mehr als CHF 3,5 Mio. erzielte. Die vor zwei Jahren eingeleitete Neupositionierung als nostalgische Zahnradbahn trägt wesentlich zum Verkaufserfolg bei. In diesen Tagen fällt der Startschuss zur grössten Investition der Schynige Platte-Bahn, der CHF 7,5 Mio. teuren Erweiterung des Berghotels Schynige Platte. Ab Beginn der Sommersaison 2011 wird unseren Gästen ein komplett erneuertes Berghotel mit fast 700 Sitzplätzen zur Verfügung stehen. Etwas weniger erfolgreich als im Vorjahr, aber angesichts der schwierigen Marktsituation mit Weltwirtschaftskrise und Schweinegrippe deutlich besser als erwartet hat die Berner Oberland-Bahn abgeschnitten. Der Verkehrsertrag lag mit CHF 9,2 Mio. 2,4% unter dem Rekordwert des Vorjahrs. Mit der Neugestaltung des Bahnhofs Grindelwald, der Inbetriebnahme der Druckbrücke in Wilderswil und dem Kauf des Aufnahmegebäudes des Bahnhofs Interlaken Ost konnten grosse, zukunftsgerichtete Investitionsprojekte abgeschlossen werden. Die wichtigsten Kennzahlen unter www.jungfrau.ch/adhoc Die Generalversammlung findet am 19. Mai 2010 um 14:15 Uhr im Mehrzweckgebäude in Wilderswil statt. Die Einladung mit Traktandenliste und Anträgen des Verwaltungsrates wird am 28. April 2010 publiziert. Ab diesem Datum ist der auch der Geschäftsbericht 2009 unter www.jungfrau.ch/jahresrechnung abrufbar. Bilder können Sie über unsere Homepage www.jungfrau.ch/galerie downloaden. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Berner Oberland Bahnen AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Urs Kessler; CEO 079 407 90 52 Christoph Seiler, CFO 033 828 71 11 Branche: Bahn ISIN: CH0003455034 WKN: 345403s Index: BIRW Börsen: BX Berne eXchange / SWX Local Caps

Das könnte Sie auch interessieren: