Rio Tinto Alcan and Alcan Engineered Products

164 neue Busse für Moskau und St. Petersburg mit EcoRange(R) Alu-Leichtbautechnik von Alcan Engineered Products

    Paris, April 28, 2010 (ots/PRNewswire) - Alcan Extrusions und Automotive Structures, ein Unternehmensteil von Alcan Engineered Products - eine Geschäftseinheit von Rio Tinto -, hat von VOLGABUS, Volzhsky, Russland, den Auftrag für die Lieferung von 164 Einheiten des EcoRange(R) Systems für die Busbetreiber in Moskau und St. Petersburg erhalten. Alcan liefert alle Aluminium-Strangpressprofile und Verbindungselemente für die Herstellung der emissionsarmen Stadtbusse. Die Lieferungen sollen von Mai bis September 2010 erfolgen.

    (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20100428/MO999 )  

    VOLGABUS und Rio Tinto Alcan haben 2006 eine Kooperationsvereinbarung für die Entwicklung einer neuen Busserie auf der Basis des Alcan EcoRange(R) Fahrzeugaufbausystems unterzeichnet. Seither hat VOLGABUS mehr als 400 Busse mit der EcoRange(R) Aluminiumleichtbautechnologie für den russischen Markt gebaut. Für das 1995 gegründete Unternehmen VOLGABUS stellt Innovation einen Eckpfeiler der Unternehmensphilosophie dar, womit es sich auf dem russischen Busmarkt schnell einen guten Namen geschaffen hat.

    "Wir freuen uns, dass Moskau und St. Petersburg sich für die Stadtbusse von VOLGABUS mit unserem innovativen EcoRange(R) Karosseriesystem aus Aluminium entschieden haben", sagte Paul Warton, Präsident von Alcan Extrusions und Automotive Structures. "Unsere hochwertige Technologie bietet den Herstellern und Betreibern von Bussen viele Vorteile", fügte er hinzu.

    Die Leichtbau EcoRange(R)-Karosseriestruktur wird dazu beitragen, Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen zu senken. Zur grösseren Sicherheit der Passagiere ist das EcoRange(R) System mit zwei Überrollbügeln aus Aluminium ausgestattet.

    Das von Alcan Extrusions und Automotive Structures entwickelte EcoRange(R) System beinhaltet Strangpressprofile aus Aluminium und spezielle Verbindungungselemente, die eine schnelle und leichte Montage ermöglichen.

    Die 14,7 m langen dreiachsigen Busse werden mit drei Türen ausgestattet und sind zur Beförderung von 173 Passagieren ausgelegt. Die Busse werden mit einem Deutz 210 kW Motor mit ZF-Getriebe und ZF-Wellen ausgestattet. Die Produktion der Busse wird im Mai bei VOLGABUS im Werk in der Region Volgograd anlaufen, und die Auslieferungen nach Moskau und St. Petersburg sind bis September 2010 geplant.

    Über Alcan Extrusions und Automotive Structures  

    Alcan Extrusions gehört zu den Hauptakteuren auf dem europäischen Strangpressmarkt und konzentriert sich auf Spezialprodukte. Die Geschäftseinheit liefert eine Reihe von Strangpressprofilen aus Hart- und Weichlegierungen einschliesslich technisch fortschrittlicher Produkte für die Automobilindustrie, Energiewirtschaft, die elektrische Industrie, die Bauindustrie und an Hersteller von Strassen- und Schienenfahrzeugen sowie für den Schiffsbau. Die Produktionsstandorte befinden sich in Frankreich, Deutschland, der Schweiz, der Tschechischen Republik und der Slowakei.

    Automotive Structures beliefert führende Hersteller der Automobil- und Transportindustrie mit fortschrittlicher Technologie, stellt Stossfänger-Systeme, Frontend-Komponenten, Instrumententafelquerträger und Strukturelemente für Rohkarossen her. Kunden in Europa, Nordamerika und China werden mit diesen innovativen und kosteneffizienten Aluminiumlösungen beliefert.

    Über Alcan Engineered Products  

    Alcan Engineered Products gehört zur weltweit aktiven Spitzengruppe der Aluminiumbranche und legt das Schwergewicht auf die Entwicklung innovativer, wertschöpfender Aluminiumprodukte für eine breite Palette von Märkten und Anwendungen, wie zum Beispiel: Luft- und Raumfahrt, Fahrzeugbau für Strasse und Schiene, Automobilbau, Verpackung, Energie- und Bauwesen. Mit 11'000 Mitarbeitern in über 27 Ländern und einer weltweiten Präsenz auf über 60 Märkten verfügt Alcan Engineered Products über Verarbeitungsbetriebe in den Bereichen Aluminiumwalzerzeugnisse, Strangpressprofile, Aluminiumgussprodukte, Aluminiumkabel, aber auch über ein internationales Handelsnetz. Alcan Engineered Products hat seinen Hauptsitz in Paris, Frankreich.

    Über Rio Tinto  

    Rio Tinto ist ein weltweit führender Bergbaukonzern mit Hauptsitz in Grossbritannien. Das Unternehmen setzt sich zusammen aus Rio Tinto plc, einer in London gelisteten Firma, und Rio Tinto Limited, welche am Australian Securities Exchange gelistet ist.

    Rio Tinto's Aktivitäten umfassen Bergbau und die Verarbeitung von Mineralien. Zu den wichtigsten Produkten zählen Aluminium, Kupfer, Diamanten, Energiestoffe (Kohle und Uran), Gold, Industriemineralien (Borax, Titandioxid, Salz, Talk) und Eisenerz. Das Unternehmen ist weltweit tätig und am stärksten in Australien und Nordamerika repräsentiert, mit wichtigen Geschäftszweigen in Südamerika, Asien, Europa und Südafrika.

    Hinweis an Redakteure:  

    Ein Bild zu dieser Mitteilung kann auf der Website der European Pressphoto Agency (EPA) unter https://webgate.epa.eu/ abgerufen werden. Benutzen Sie zur Anmeldung den Username: prnewswire und Password: guest01.

      Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
      Alcan Extrusions and Automotive Structures
      Janne Katrine Patak
      Tel.: +49-6196-99-888-22
      janne.patak@alcan.com
      Alcan Engineered Products, Paris
      Christine Chanet
      Tel.: +33-1-57-00-21-65
      christine.chanet@alcan.com

ots Originaltext: Rio Tinto Alcan and Alcan Engineered Products
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
AlcanExtrusions and Automotive Structures, Janne Katrine Patak,
Tel.:+49-6196-99-888-22, janne.patak@alcan.com; Alcan Engineered
Products,Paris, Christine Chanet, Tel.:
+33-1-57-00-21-65,christine.chanet@alcan.com



Weitere Meldungen: Rio Tinto Alcan and Alcan Engineered Products

Das könnte Sie auch interessieren: