Oxygen Biotherapeutics Inc.

EANS-Adhoc: Oxygen Biotherapeutics vereinbart mit dem Vatea Fund eine Darlehensfinanzierung über 5 Millionen UD-Dollar

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Biotechnologie

13.10.2010

DURHAM, North Carolina - Oxygen Biotherapeutics, Inc. (NASDAQ & SIX Swiss Exchange: OXBT hat eine mittelfristige Darlehensfinanzierung mit dem JP SPC Vatea Fund, Segregated Portfolio (Vatea Fund) abgeschlossen. Der Vatea Fund wird zwischen dem 31. Oktober 2010 und dem 31. Dezember 2010 eine Gesamtsumme von 5 Millionen DU-Dollar als ungesichertes Darlehen zur verfügung stellen. Der Vatea Fund war bereits seit 8. Juni 2009 durch ein Securities Purchase Agreement in den Erwerb von Wertpapieren involviert.  Vatea ist der grösste Aktionär des Unternehmens und hält ungefähr 13.68% des ausstehenden Aktienkapitals des Unternehmens. Gregory Pepin, Investment Manager des Vatea Funds, ist ausserdem Vorstandsmitglied von Oxygen Biotherapeutics.

"Wir freuen uns, Oxygen Biotherapeutics diese Mittel zur Verfügung zu stellen, weil wir glauben dass das Unternehmen richtig positioniert ist, um seine kommerziellen Pläne und Forschungsprogramme voranzubringen", erklärt  Gregory Pepin. "Als langfristige Investoren war es für uns ein natürlicher Schritt der Unternehmung den finanziellen Support zu bieten, den sie braucht um ihre vielversprechenden Forschungsprojekte voranzutreiben und Einnahmen aus dem Absatz der Dermacyte Hautpflegeprodukte zu generieren".

"Wir wissen das Engagement des Vatea Funds als langfristigen Investor sehr zu schätzen. Die jetzt vereinbarte Finanzierung zeigt dass die Investoren von unserer Strategie überzeugt sind. Sie ist ein wichtiges Sprungbrett, um unsere Forschung und unsere kommerziellen Programme voranzutreiben", betont Chris Stern, Aufsichtsratsvorsitzender und CEO von Oxygen Biotherapeutics.

Die englischsprachige Version der Medienmitteilung ist die einzig verbindliche Version des Textes. Weitere wichtige Informationen zu dieser Vereinbarung finden Sie auf dem Form 8K, welches heute bei der Securities and Exchange Commission unter  www.sec.com  eingereicht wird.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung ========================================== ====================================== Über das Unternehmen

Das Biotech Unternehmen Oxygen Biotherapeutics Inc. ist auf medizinische und kosmetische Produkte spezialisiert, die Sauerstoff effizient in Körpergewebe transportieren. Der patentierte Perfluorcarbon-Wirkstoff Oxycyte™ ist ein therapeutischer Sauerstoffträger und ein Flüssigbeatmungsmittel, das sowohl für intravenöse als auch für äussere Anwendungen entwickelt wird. Diesen April hat das Unternehmen mit Dermacyte™ Oxygen Concentrate ein erstes Kosmetikprodukt lanciert. Weiter konzentriert sich das Unternehmen auf Perfluorcarbon basierte Sauerstoffträger für den Einsatz bei Schädel-Hirn-Trauma und Taucherkrankheit sowie für Körperpflege und äusserliche Wundheilung.

Kotierung / Stammdaten

NASDAQ: OXBT ISIN: US69207P2092 SIX: OXBT Valorennummer: 10728277

Links

Homepage: www.oxybiomed.com Produkte/Indikationen: www.oxybiomed.com/p_prodind_main.htm Chairman’s Desk: www.oxybiomed.com/investors Dermacyte: http://www.buydermacyte.com

Haftungsausschluss Diese Notizen dienen lediglich einer kurzen Information ohne letztliche Verbindlichkeit. Sie stellen keine Aufforderung zum Kauf der Aktie dar. Es gilt ausschliesslich die untenstehende Haftungsausschlusserklärung.

Caution Regarding Forward-Looking Statements

This news release contains certain forward-looking statements by the company that involve risks and uncertainties and reflect the company's judgment as of the date of this release. These statements include those referring to the plans for listing on the SIX Swiss Exchange, the expansion of development of the Oxycyte product line and the timing of the introduction of those new products. The forward-looking statements are subject to a number of risks and uncertainties including matters beyond the company’s control that could lead to delays in initial trading on the SIX Swiss Exchange, delays in the new product introductions and customer acceptance of these new products, and other risks and uncertainties as described in our filings with the Securities and Exchange Commission, including in the current report on Form 8-K filed on May 4, 2010. The company disclaims any intent or obligation to update these forward-looking statements beyond the date of this release. This caution is made under the safe harbor provisions of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Oxygen Biotherapeutics Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Ellen Corliss
Vice President, Corporate Communications
& Investor Relations
Oxygen Biotherapeutics, Inc
2530 Meridian Pkwy, 3rd floor
Durham, NC 27713
Direct Telephone: +1 919 855 2112
Direct Fax: +1 919 806 4417
Email: e.corliss@oxybiomed.com        


Dr. Chris Stern
Chairman of the Board & CEO
Oxygen Biotherapeutics, Inc
2530 Meridian Pkwy, 3rd floor
Durham, NC 27713
Direct Tel.: +1 919 855 2151
Direct Fax: +1 419 710-8764
Email: c.stern@oxybiomed.com

Branche: Biotechnologie
ISIN:      US69207P2092
WKN:        10728277
Index:    SSIRT
Börsen:  New York / Nasdaq
              SIX Swiss Exchange / Main Standard



Weitere Meldungen: Oxygen Biotherapeutics Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: