Covidien

Covidien bringt Alarmmanagement-System zur Verwendung mit dem Nellcor(TM) OxiMax(TM) N-600x(TM) Pulsoximeter auf den Markt

    Boulder, CO. (ots) - Covidien (NYSE: COV, BSX: COV), ein führender globaler Anbieter medizinischer Produkte, gab heute die globale Markteinführung seines Alarmmanagement-Systems zur Verwendung mit dem Nellcor(TM) OxiMax(tm) N-600x(TM) Pulsoximeter bekannt. Der OxiMax N-600x Pulsoximeter ist ein mit allen Funktionen ausgestattetes Spitzengerät der Nellcor Oximeter Produktlinie, das sogar bei einer Minderperfusion und bei Signalstörungen akkurate, zuverlässige Werte liefert.

    Die Sauerstoffsättigung ist ein wichtiger Parameter bei Patienten mit Atemdepression. Das Alarmmanagement-System warnt das Krankenhauspersonal vor Phasen mangelnder Sauerstoffsättigung und potentiell beunruhigender Muster und bietet dem medizinischen Fachpersonal die Möglichkeit, auf der Basis von besseren Informationen rechtzeitige Entscheidungen über die Pflege von Patienten zu treffen.

    "Eine zyklische Luftflussstörung ist ein gemeinsamer Nenner bei einem sehr breiten Spektrum von Patientenzuständen, der zur Mortalität und ernsthaften Morbidität führen kann, aber oft unerkannt bleibt," sagte Frank Overdyk, MSEE, M.D., Professor für Anästhäsiologie an der Medizinischen Universität von South Carolina. "Vom Alarmmanagement-System von Covidien werden die potentiell schädlichen Muster schnell erkannt, und damit wird die Sicherheit der Patienten um eine zusätzliche Ebene erweitert, da das Klinikpersonal rechtzeitig auf Atmungsprobleme reagieren kann, bevor sie zu ungünstigen Nebenwirkungen führen."

    Das Alarmmanagement-System verbessert die Informationen, die von gewöhnlichen Pulsoximetern geliefert werden. Es unterstützt die wirksame, umfassende Pflege der Patienten, die einer Gefahr von potentiellen Abnormalitäten der oberen Luftwege (wie Schlafapnoe, Probleme mit Schnarchen und chronisch obstruktive Lungenerkrankung) ausgesetzt sind. Unter diesen Patienten sind auch Patienten mit einem hohen Body-Mass-Index, Patienten mit einem eingeschränkten Bewusstseinszustand wegen Schmerzmedikation und Erschöpfung, sowie Patienten nach einem größeren chirurgischen Eingriff und ältere Patienten zu finden. Nach Daten des Centers for Disease Control ist die Mehrheit der Patienten, die in den Vereinigten Staaten in einem Krankenhaus behandelt werden, mindestens 65 Jahre alt.

    "Das Alarmmanagement-System wird den Krankenhäusern helfen, auch unter den heutigen, immer anspruchsvolleren Bedingungen in der Pflege, effektiv zu bleiben und dabei die höchstmögliche Pflegequalität zu bieten," sagte Chris Lowery, General Manager and Vice President, Patient Monitoring, Covidien. "Der Kern der Bestrebungen bei Covidien bleibt unsere Zielsetzung: Lösungen anbieten, die die Sicherheit der Patienten verbessern, die medizinische Wirksamkeit erhöhen und die Effektivität der Gesundheitspflege weiterentwickeln."

    Über das Alarmmanagement-System

    Das Software-Upgrade des Alarmmanagement-Systems zur Verwendung des OxiMax N-600-x Pulsoximeters vereint die beiden Technologien OxiMax SPD(TM) und SatSeconds(TM) Alarmmanagement. Zwei neue Display Ansichten stellen zusätzlichen Informationen zur Verfügung, ohne dass die aktuelle Anzahl der Monitore und Sensoren erweitert werden muß.   Im OxiMax SPD wird ein Algorithmus verwendet, der die Häufigkeit, den Schweregrad, die Frequenz und die Zeitdauer der mangelnden Sauerstoffsättigung berücksichtigt, um indikative Muster sich wiederholender Verminderungen des Luftflusses bei  Erwachsenen zu erkennen. SatSeconds Alarmmanagement ist eine vom medizinischen Personal kontrollierte Funktion, die die Anzahl der Fehlalarme reduziert, ohne die Sicherheit des Patienten zu vermindern, da das Alarmmanagement zwischen ernsthafter Hypoxämie und kurzen vorübergehenden Entsättigungen unterscheiden kann. Neue Anzeigemodi vereinfachen die Darstellung von Informationen zum Zustand des Patienten. Eine neue Trenddarstellung gibt einen Überblick über verschiedene Alarme mit entsprechender Markierung.

    Viele Pulsoximeter zeigen nur die aktuelle Herzfrequenz und die Sättigung des peripheren Sauerstoffs (SpO2) dar - ein Schnappschuss ohne relevanten Kontext. Wenn das Sättigungsniveau des Patienten den SpO2 Schwellwert nicht unterschreitet, können wiederholte mangelnde Sauerstoffsättigungsphasen unerkannt bleiben. Leicht ablesbare Anzeige und Trenddarstellung liefern ein umfassenderes Bild über den Zustand des Patienten - bessere Informationen helfen bei bei der Entscheidungsfindung und unterstützen proaktive Interventionen.

    Über Covidien

    Covidien ist ein weltweit führender Anbieter medizinischer Produkte, der durch innovative medizinische Lösungen einen wichtigen Betrag für bessere Patientenergebnisse leistet und wertvolle, führende Produkte liefert. Als Hersteller, Händler und Dienstleister bietet das Unternehmen in vier Sparten eine vielfältige Palette branchenweit führender Produktlinien an: Medical Devices (medizinische Geräte), Imaging Solutions (Bildgebungslösungen), Pharmaceutical Products (Pharmazeutische Produkte und Medical Supplies (medizinische Verbrauchsartikel). Bei einem Umsatzerlös von annähernd 10 Milliarden US-Dollar im Bilanzjahr 2008 beschäftigt Covidien weltweit über 41.000 Mitarbeiter in 59 Ländern, und seine Produkte sind in mehr als 140 Ländern erhältlich. Nähere Informationen stehen im Internet auf www.covidien.com zur Verfügung.


ots Originaltext: Covidien AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakte:
Sherri Hughes-Smith
Manager, Media and Public Relations
Respiratory and Monitoring Solutions
001 303-581-6849
sherri.hughes-smith@covidien.com

Bruce Farmer
Vice President
Public Relations
001 508-452-4372
bruce.farmer@covidien.com

Coleman Lannum, CFA
Vice President
Investor Relations
001 508-452-4343
cole.lannum@covidien.com



Weitere Meldungen: Covidien

Das könnte Sie auch interessieren: