Stiftung firmm (foundation for information and research on marine mammals)

Stiftung firmm: Grosserfolg für "The Last Giants - Wenn das Meer stirbt"

Stallikon (ots) - Lange Menschenschlangen und ein gut gefülltes Kino bei der Schweizer Erstaufführung des Dokumentarfilms über die Wale und Delfine in der Meerenge von Gibraltar: Einen solchen Ansturm hat das kleine Organisationsteam der Berner Kulturfilm Gemeinde schon lange nicht mehr erlebt. Stimmen nach der Aufführung: "Unglaublich, was da abgeht. So nah bei uns! Ich finde keine Worte beim Anblick dieser vom Frachter aufgeschlitzten Wale." "Man fühlt sich ohnmächtig gegenüber dieser Ignoranz." "Katharina Heyer hat Zivilcourage, Hut ab! Das Notspital für Meerestiere muss unbedingt realisiert werden können." "Beängstigende Fakten, aber auch wunderschöne Filmaufnahmen der Wale und Delfine". "The Last Giants - Wenn das Meer stirbt" von Daniele Grieco geht unter die Haut. Aufgrund des grossen Interesses wiederholt die Berner Kulturfilm Gemeinde die Aufführung am Sonntag, 7.3.2010, 10.40h im Kino Rex, Bern. Über die weiteren Spielorte und -zeiten informiert die Website der Stiftung firmm: www.firmm.org . Wichtiger Hinweis: Filmausschnitt und Interview mit Katharina Heyer, der Walschützerin von Gibraltar, in "10vor10", SF DRS, Montag, 8.2.2010. ots Originaltext: Stiftung firmm (foundation for information and research on marine mammals) Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Katharina Heyer Stiftung firmm Massholderenstrasse 48 8143 Stallikon Tel.: +41/44/700'15'21 E-Mail:mail@firmm.org Internet: http://www.firmm.org

Das könnte Sie auch interessieren: