Bosch Power Tools

Virtuelle Heimat für kreative Köpfe
Mit 1-2-do.com vernetzt Bosch die Heimwerker-Community (mit Bild)

    Leinfelden-Echterdingen (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Gemeinsame Sache machen: Heimwerker, Bastler und Kreative haben ab Februar 2010 mit 1-2-do.com eine zentrale Anlaufstelle im Internet. Mit der Webadresse startet Bosch ein Online-Community-Portal, auf dem sich kreative Köpfe rund um die Uhr austauschen können. Die Community-Mitglieder können ihre eigenen heimischen Projekte mit Bauanleitung und Bildmaterial einstellen - angefangen von kleinen Dekorationsprojekten, über die selbst gebaute Designer-Gartenliege bis hin zu aufwendigen Renovierungsarbeiten - und sich über die jeweilige Umsetzung austauschen, beraten und gegenseitig inspirieren. Wer gute Tipps hat, schreibt oder kommentiert Foreneinträge, wer besonders fundierte Erfahrung hat, verfasst Wissensartikel. Bei schwierigen Fragen unterstützen erfahrene Anwender und Experten von Bosch die Mitglieder im Chat mit konkreter Hilfestellung. Über das Mitgliederprofil lassen sich auf Knopfdruck andere Mitglieder, die ähnliche Interessen haben, finden. Praktische Servicethemen, wie ein Heimwerkerlexikon, runden die Do-it-yourself-Community ab.

    Grünschnabel trifft alten Hasen

    "Wir sehen uns in erster Linie als Initiator der Plattform und erwecken die Do-it-Yourself-Inspiration zu neuem Leben. 'Von Nutzern für Nutzer' lautet die Philosophie. Damit spiegelt die Online-Community die gelebte Realität der Heimwerkerwelt wider, in der man sich gegenseitig mit Rat und Tat unterstützt", sagt Annette Becker, Brand Director bei Bosch Power Tools. "Bewusst ist 1-2-do.com als eine in alle Richtungen offene Plattform angelegt, bei der der Inhalt von den Nutzern selbst kommt."

    Wer sich in der Community engagiert und sein Wissen teilt erhält Community-Punkte, zum Beispiel für das Einstellen von Projekten, für die Eröffnung eines Forenbeitrags oder den Kommentar zu einem Artikel. Die Punkte geben Auskunft über das persönliche Engagement und die Erfahrungswerte. Neben diesem Qualitätsmerkmal ermöglicht eine hohe Punktzahl die Teilnahme an exklusiven Wettbewerben und Produkttests. So können "DIY"-Fans ihr persönliches Hobby in der Community weiterentwickeln und wertvolle Erfahrungen sammeln.


Pressekontakt:
Robert Bosch GmbH
Dr. Michael Schmidtke
Telefon: +49(0)711 758-3132   
Fax:        +49(0)711 758-2633
E-Mail:  Michael.Schmidtke@de.bosch.com

Ketchum Pleon GmbH
Clemens von Walzel
Telefon: +49(0)711 210 99-427
Fax:        +49(0)711 210 99-499
E-Mail:  Clemens.vonWalzel@ketchumpleon.com



Das könnte Sie auch interessieren: