ResMed Inc.

ResMed bringt neue Plattform tragbarer und leichter Beatmungsgeräte auf den Markt

- Astral 100 und Astral 150 definieren mobile Beatmungsgeräte neu

San Diego (ots/PRNewswire) - ResMed gab heute mit Astral(TM) 100 und Astral(TM) 150 die Einführung einer neuen Plattform tragbarer, leichter und benutzerfreundlicher Beatmungsgeräte in ausgewählten Märkten in Europa und Asien-Pazifik bekannt. Mit seinen Elisée(TM) und VS III(TM) Geräten ist ResMed bereits jetzt einer der führenden Anbieter, aber die neue Generation der Astral-Beatmungsgeräte bietet Patienten, die an neuromuskulären Erkrankungen oder chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD) leiden, sowie Erwachsenen und Kindern mit anderen Atmungsstörungen, bisher unübertroffene Mobilität und Benutzerfreundlichkeit.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140505/84287 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20140505/84287] Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140505/84254 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20140505/84254] Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140310/LA79234LOGO-a [http://photos.prnewswire.com/prnh/20140310/LA79234LOGO-a]

Die Beatmungsgeräte Astral 100 und Astral 150 verfügen mit dem internen Akku mit einer Betriebsdauer von acht Stunden und nur 3,2 kg über das beste Akku-Gewichts-Verhältnis, das derzeit auf dem Markt verfügbar ist. Mit zwei optionalen, externen Akkus wird die Betriebsdauer auf insgesamt 24 Stunden verlängert. Dank dieser erhöhten Mobilität können chronisch kranke Patienten, die bisher stationär aufgenommen werden mussten, nun auch sicher außerhalb von Krankenhäusern behandelt werden, wodurch sich ihre Lebensqualität verbessert. Kürzere Krankenhausaufenthalte bedeuten gegebenenfalls auch niedrigere Behandlungskosten.

"Bei der Konzipierung der Astral-Familie von Beatmungsgeräten haben wir nichts für gegeben hingenommen", sagte Geoff Neilson, President der Respiratory Care Strategic Business Unit von ResMed. "Wir holten die Meinung von Patienten, Ärzten und Anbietern ein und haben deren Probleme in Zusammenhang mit der Mobilität von Beatmungsgeräten berücksichtigt; Astral ist eine Lösung, die Mobilität und Funktionalität maximiert."

Das Beatmungsgerät Astral 150 wurde unlängst mit dem begehrten Red Dot Product Design Award 2014 ausgezeichnet. Red Dot ist der weltweit größte Designwettbewerb. "ResMed kann auf 25 Jahre Erfahrung bei Innovation und Forschung mit dem Schwerpunkt auf patientenkritischem Design zurückblicken, auf dem auch die Astral-Plattform aufbaut", erklärte Neilson. "Dieses Bekenntnis zu herausragendem Design wurde durch die Zuerkennung des Red Dot von einem Gremium angesehener, internationaler Experten bestätigt."

Mit ihrem großen Touchscreen und der problemlos zu navigierenden grafischen Benutzeroberfläche machen die Astral-Beatmungsgeräte die Vorbereitung von Patienten einfach und unkompliziert. Der Zugang zu den Funktionen des Touchscreens ist möglich, ohne ihn aus der Tragtasche des Patienten herauszunehmen, womit sich die Mobilität des Beatmungsgerätes nennenswert erhöht.

Die Astral-Beatmungsgeräte verfügen über acht individuell anpassbare Beatmungsmodi, damit die optimale Kontrolle und Behandlung der spezifischen Anforderungen an die Beatmung von Patienten sichergestellt werden kann. Die Therapien können an die Patientenbedürfnisse angepasst werden, sodass, falls angebracht, eine schrittweise und nach gewisser Zeit absetzbare Behandlung der Patienten möglich wird.

Beatmungsgerät Astral 100

Astral 100 ist ein leistungsstarkes Einstiegsmodell der neuen Generation von ResMeds tragbaren, leichten und benutzerfreundlichen Beatmungsgeräten. Zu den wichtigsten Funktionen des Beatmungsgerätes Astral 100 zählen:

--  Außerordentlich lange Akkubetriebsdauer bis zu 24 Stunden und hohe
    Tragbarkeit
--  Vereinfachte Installation und Bedienung
--  Ausgezeichneter Leckausgleich
--  Angenehme und anpassungsfähige Therapie
--  Möglichkeit des nicht-invasiven oder invasiven Einsatzes mit Maske,
    Mundstück oder Tracheostomie
--  Einventil-Kreissystem mit integriertem QuickConnect(TM)-Schlauch und
    Leckagekreis-Optionen
--  Intuitiver, leicht lesbarer Touchscreen mit Druck- und Durchflussdaten
    in Echtzeit, die ein umfassenden Bild des Patientenzustandes bieten
 

Beatmungsgerät Astral 150

Das Beatmungsgerät Astral 150 ist eine noch vielseitiger einsetzbare Lösung, die auf den Funktionen des Beatmungsgerätes Astral 100 aufbaut und darüber hinaus die folgenden Funktionen bietet:

--  Zweikreissystem zur noch genaueren Messung der ausgeatmeten Luft des
    Patienten in Echtzeit. Es ist das ideale Gerät für einen breiteren
    Patientenkreis, einschließlich Kindern, der noch höhere Anforderungen
    an Beatmung hat
--  Manuelle Atem- und Seufzerfunktionen, die natürliche Atemmuster
    nachahmen, sowie die Möglichkeit, bis zu vier Beatmungsprogramme zu
    konfigurieren, die an die täglichen, sich verändernden Anforderungen
    der Patienten angepasst werden können
--  Möglichkeit, den tatsächlichen Prozentsatz des von Patienten
    verwendeten, angereicherten Sauerstoffs zu überwachen
 

Astral-Beatmungsgeräte werden, abhängig von der Zulassung durch die FDA, später in diesem Jahr in den USA verfügbar sein.

Über ResMed:de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@5c7673f ResMed verändert Leben durch die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von medizinischen Geräten für die Behandlung, Diagnose und Bewältigung schlafbezogener Atmungsstörungen, chronisch obstruktiver Lungenerkrankungen und anderer chronischer Erkrankungen. Wir entwickeln innovative Produkte und Lösungen, um die Gesundheit und Lebensqualität der an diesen Erkrankungen leidenden Menschen zu verbessern, und wir möchten auf die potenziell schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen unbehandelter schlafbezogener Atmungsstörungen aufmerksam machen. Weitere Informationen über ResMed finden Sie auf www.resmed.com [http://www.resmed.com/].

Kontakte:


Für Nachrichtenmedien                    Für Investoren

Troy Anderson                            David Pendarvis

Manager, Global Corporate Communications Chief Administrative Officer and Global

B: +1-858-836-6772                       General Counsel

news@resmed.com                       B: +1-858-836-5000

                                      investor.relations@ResMed.com
 

Web site: http://www.resmed.com/



Weitere Meldungen: ResMed Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: