MACH and Polkomtel

Polkomtel, Polen, schliesst eine Vereinbarung mit MACH für fortschrittliche Roaming Business Management-Lösungen ab

Luxemburg (ots/PRNewswire) - MACH, der führende Anbieter von Lösungen, die die Erstellung und den Zugriff auf die Mobilitäts-Versorgungskette vereinfachen und beschleunigen, gab heute den Abschluss einer Vereinbarung bekannt, unter der MACH Roaming Business Management-Services für Polkomtel, den grössten Mobilbetreiber in Polen, bereitstellt. Der Wettbewerb im polnischen Markt hat sich in den letzten Jahren wesentlich verschärft und der derzeitige Preisdruck bei Verbrauchertarifen wird mit dem Inkrafttreten neuer Roaming-Vorschriften in der EU weiter zunehmen. Aufgrund des resultierenden Margendrucks müssen polnische Betreiber neue Einkommensquellen finden, um den Einkommensverlust abzufangen und die Betriebskosten zu reduzieren. Die fortschrittlichen Roaming Business Management-Lösungen von MACH ermöglichen den Echtzeit-Einblick und die Kontrolle, um den Roamingumsatz und die Rentabilität zu maximieren. Die auf einer NRTRDE-basierenden Data Clearing Plattform entwickelten MACH-Lösungen ermöglichen Polkomtel über die Früherkennung von betrügerischen Roaming-Aktivitäten ausserdem den Verlust durch Betrug zu begrenzen. Polkomtel wird nicht nur von den Data Clearing-Lösungen von MACH für sichere Dateiverarbeitung und sicheren Roaming-Datenaustausch profitieren, die die Abwicklungsprozesse beschleunigen und den Umsatzverlust verhindern, sondern auch in der Lage sein, basierend auf den Business Intelligence-Tools für Roaming-Analyse, Verkehrsmanagement und Endnutzer-Routing von MACH effektivere und schnellere Entscheidungen zu treffen. MACH, der Marktführer in Abwicklung und Abrechnung, bietet die branchenweit zeit- und kosteneffektivsten Lösungen für die Einkommenssicherung an. Diese Lösungen werden es Polkomtel ermöglichen, seinen Roaming-Verkehr zu optimieren und neue Einkommensquellen zu ermitteln. Desweiteren wird die Optimierung und Rationalisierung des Abrechnungszeitraums den Einkommensverlust unterbinden. Die lokale Präsenz und Supportstruktur von MACH stellen sicher, dass die Bereitstellung der MACH-Suite die Kapitalrendite von Polkomtel maximiert und die für die Amortisierung erforderliche Zeitspanne verkürzt. Morten Brøgger, Chief Commercial Officer von MACH: "MACH verarbeitet mehr als die Hälfte aller Roaming-Anrufe in GSM- und CDMA-Netzwerken. Ausserdem haben wir mehr als 300 NRTRDE-Geschäftskunden. Unsere Erfahrung in diesem Bereich ist beispiellos und wir freuen uns, dass sich Polkomtel für sein Roaming-Geschäft für uns entschieden hat." Hinweise für Redakteure Zu den von Polkomtel im One-Stop-Shop von MACH ausgewählten Lösungen gehören: Data Express: Innovativer NRTRDE-Konvertierungs- und Logistikservice; Data Clearing: Sichere Dateigenerierung und Roaming-Datenaustausch für zeitgerechte Abwicklung; IOT-Test: Erkennen und Bearbeiten fehlerhafter Gebühren für korrekte Rechnungen; Smart: Das marktführende Business Intelligence-Tool für akkurate Analysen; Neukalkulation: Simulation der optimalen Preise, des Endnutzer-Routings und strategischer Gebührenpläne; RAEX Manager: Elektronischer Austausch und Verwaltung der Roaming-Dokumentation. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.mach.com/solutions/. Info über MACH MACH schaltet das Potenzial des Ökosystems von mobilem Geschäftsbetrieb mit seiner Kernplattform frei, die Branchenteilnehmern weltweit die Verwendung und Interaktion mit den Teleanwendungen aller Technologien ermöglicht. Die Technologieplattformen von MACH vereinfachen und beschleunigen die Erstellung und den Zugriff auf die Mobilitäts-Versorgungskette. Die Plattformen verbinden die Mobilmärkte und verbessern die Kompatibilität schnell und kostengünstig über ein vielseitiges Lösungsportfolio. Mit MACH können Betreiber die Vielseitigkeit und Komplexität des Marktes nutzen, um innovative Geschäftsmodelle umzusetzen und kundenorientierte Services für den Endnutzer, unabhängig von Standort, Gerät und Technologie, anzubieten. MACH wurde 1987 gegründet und kann heute nach Fusionen auf die Erfahrung und Fachkenntnisse von Marktführern zurückgreifen, beispielsweise Dan Net, Cibernet, End2End und PROGRATOR|gatetrade. MACH beschäftigt 1000 Mitarbeiter und hat weltweit mehr als 600 Kunden. MACH ist Mitglied bei GSMA, CIBER, Wireless Broadband Alliance (WBA), WiMAX Forum, Rural Cellular Association (RCA), CDMA Development Group (CDG) und CTIA. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.mach.com. Info über Polkomtel Polkomtel SA ist der Betreiber von Plus, des grössten Telephonie-Mobilnetzwerks in Polen, das am 1. Oktober 1996 gestartet wurde. Das Plus-Netzwerk umfasst derzeit mehr als 14 Millionen Benutzer. Plus deckt 98% von Polen ab und steht 99% der Bevölkerung zur Verfügung. Zusätzlich zu Anrufen bietet Plus seinen Abonnenten umfassende und ständig anwachsende Mehrwertdienstleistungen. Seit seiner Einführung ist Plus der Wegbereiter für die modernsten Technologie- und Datenkommunikations-Lösungen im polnischen Markt. Die Kunden des Netzwerks waren die ersten Benutzer in Polen, die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung (High Speed Data Transmission, HSCSD), Datenpaketübertragung (Packet Data Transmission, GPRS) und EDGE für den Zugriff auf Internetressourcen über das Mobiltelefon verwendet haben. Im September 2004 war Plus der erste Betreiber in Polen, der in Warschau ein kommerzielles UMTS-Standardnetzwerk der dritten Generation gestartet hat. Das Netzwerk bietet derzeit die umfassendste Abdeckung der 3G-Technologie in Polen, einschliesslich HSDPA für ca. 50% der Bevölkerung. Das Plus-Netzwerk war das erste Netzwerk in Polen (und eines der ersten Netzwerke der Welt), das die CAMEL-Technologie implementierte. Weitere Informationen finden Sie unter http://plus.pl/english/. ots Originaltext: MACH and Polkomtel Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Anfragen: Helle Auken Lygum, MACH, E-Mail: hely@mach.com, Tel: +45-4582-1600; Ewa Rogowska, IR und Interconnect Analysis Sub-Department Manager, Polkomtel E-Mail: ewa.rogowska@plus.pl

Das könnte Sie auch interessieren: