Savi Networks

Royal Food Import Corp. entscheidet sich für Savi Networks, um die Frische von Lebensmitteln auf dem Transport von Asien in die Vereinigten Staaten zu überwachen

    Mountain View, Kalifornien und Boston, March 3, 2010 (ots/PRNewswire) - Royal Food Import Corp., ein auf den Lebensmittelmarkt spezialisiertes Exportunternehmen, hat sich für den automatischen Drahtlos-Überwachnungsdienst von Savi Networks entschieden, um für durchgehende Transparenz, Sicherheit und Frische der Lebensmittel auf dem Transportweg zu sorgen. Die erste Phase des dreijährigen Abkommens umfasst die Echtzeit-Verfolgung und -Absicherung von Obst- und Gemüseprodukten, die in Frachtcontainern auf dem Land-, Schienen- und Seeweg von den Produktionsorten in Thailand und China zu den Vertriebszentren in den Vereinigten Staaten verfrachtet werden.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060109/NYM086LOGO)  

    Eine ausführlichere Version der vorliegenden Pressemitteilung steht unter http://bit.ly/ap9Z0e zur Verfügung.

    In den letzten Monaten hat Savi Networks mit mehreren Transport- und Vertriebsunternehmen von Lebensmitteln und Getränken, u. a. mit dem Mineralwasserproduzenten Highland Spring (http://www.savinetworks.com/news/news-20091103-01.html) und dem US-amerikanischen Vertriebszweig Transmed Foods (http://www.savinetworks.com/news/news-20091021-01.html), Inc., der Crespo Group, Verträge über den SaviTrak(TM)-Informationsdienst (http://www.savinetworks.com/solutions/index.html) abgeschlossen.

    "Royal Food engagiert sich, seine Einzelhandels- und Restaurantkunden mit hochwertigen Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen zu beliefern und setzt dabei hochmoderne Informationssysteme wie SaviTrak ein, um die Produktintegrität vom Feld bis zum Teller sicherzustellen", sagte Collin Tuthill, Präsident von Royal Food Import. "Der SaviTrak-Dienst bietet uns einen informativen Wettbewerbsvorteil, der dafür sorgt, dass wir frische Produkte zum rechten Zeitpunkt und zum rechten Preis liefern können, selbst wenn diese weltweit unterwegs sind."

    "Wir sind sehr erfreut, Royal Food mit einem Informationsdienst des 21. Jahrhunderts ausstatten zu können, der drahtlos und praktisch überall und jederzeit Transparenz und Kontrolle des weltweiten Handels möglich macht", sagte Neil Smith, Chief Executive Officer von Savi Networks. "Mit einer einzigen, gemeinsamen Darstellung der gesamten Versorgungskette ist SaviTrak(TM) in der Lage, die Leistungsfähigkeit, Effizienz und Produktintegrität drastisch zu verbessern."

    Informationen zu Savi Networks

    Savi Networks, http://www.savinetworks.com, ein Gemeinschaftsunternehmen von Lockheed Martin [NYSE: LMT] und Hutchison Port Holdings, verbessert die Effizienz und Sicherheit des weltweiten Handels. So handelt es sich bei SaviTrak(TM) um einen auf drahtlose Transportüberwachungsverfahren beruhenden Informationsdienst, der dem Spediteur, dem Logistikunternehmen und dem Terminalbetreiber auf einfache Art und Weise Zugriff auf präzise und direkt nutzbare Informationen bietet.

ots Originaltext: Savi Networks
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Mark Nelson von Savi Networks, Tel.: +1-650-316-4872,
E-Mail:mnelson@SaviNetworks.com, Twitter: www.twitter.com/savi360



Weitere Meldungen: Savi Networks

Das könnte Sie auch interessieren: