Katcon Global

Mexikos KATCON und Koreas KDAC unterzeichnen strategische Allianz für Geschäfte im Bereich von Abgassystemen

    Auburn Hills, Michigan, March 29, 2010 (ots/PRNewswire) - KDAC und KATCON gaben bekannt, dass beide Unternehmen eine strategische Allianz unterzeichnet haben, die ihre Interessen in Einklang bringen wird und erhebliche Synergieeffekte in Korea und dem Rest der Welt durch Geschäfte in der Auspuffsystemindustrie schaffen wird.

    Die strategische Geschäftsallianz wird die ausgezeichneten Beziehungen und die historische Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen auf die nächste Stufe heben und langjährige Erfahrung, weltweite Präsenz und ausgezeichnete sowie nachgewiesene Leistungsaufzählungen kombinieren. KDAC und KATCON werden ihre Ressourcen, Fähigkeiten und Fertigkeiten koordinieren, um ausgewählte Möglichkeiten in verschiedenen Regionen nachzugehen.

    Technische Zentren in Daegu, Korea (KDAC), Luxemburg (KATCON), Monterrey, Mexiko (KATCON) und Michigan (KATCON) werden in der Lage sein, Auspuff-Produkte zu einem wettbewerbsfähigen Preis zu entwerfen, zu entwickeln und zu überprüfen. Durch die Koordinierung der vorhandenen Ressourcen wird der Kunde von den weltweit besten Verfahren und effizienten Umsetzungen profitieren.

    Der Anwendungsbereich der Allianz erwägt Zusammenarbeit in den Bereichen Kommerz, Technik, Herstellung und Beschaffung und ermöglicht KATCON und KDAC ihre Wertangebote für bestehende und potentielle Kunden zu verbessern.

    Die Unterzeichnung fand in Daegu, Korea, in den Geschäftsräumlichkeiten von KDAC, am 12. März 2010 statt.

    Nach der Unterzeichnung sagte der stellvertretende Vizepräsident für den weltweiten Vertrieb & Technik von KATCON und Präsident von KATCON USA, Inc.,  Herr Jose De Nigris: "KATCON ist sehr optimistisch über die Zusammenarbeit  und Aussichten für beide Unternehmen sowie über die Geschäftsmöglichkeiten in  und ausserhalb von Korea. Das gesamte KDAC-Team hat sein Engagement für den Erfolg der Geschäftsallianz unter Beweis gestellt. Wir fühlen uns geehrt, mit einem erstklassigen Unternehmen wie KDAC in Verbindung gebracht zu werden. Die Allianz wird unsere Wettbewerbsfähigkeit in der Branche ganz bestimmt verbessern."

    Herr K. C. Jee, der Geschäftsführer von KDAC kommentierte: "Die Allianz ist in technischer, kommerzieller und geografischer Hinsicht ein hervorragendes "Match" und ermöglicht uns, robuste Technik zu unterstützen und den Katcon- und KDAC-Kunden kostengünstigere Produkte anzubieten. Unsere bahnbrechenden Auspuff-Innovationen werden ausserdem weiteren Kunden zugänglich gemacht, die dadurch erhebliche Vorteile erzielen werden."

    KDAC ist ein diversifiziertes Unternehmen in der Industrie der Autoteilherstellung in Korea mit Möglichkeiten des Designs, der Entwicklung und Fertigung von Auspuffmodulen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: http://www.kdac.co.kr

    KATCON beliefert die Automobilbranche seit 1993. Das Unternehmen betreibt Fertigungsanlagen in Mexiko, Venezuela, Polen, Südafrika, Australien, Indien  und China, wie auch technische Zentren in Michigan, Mexiko and Luxemburg. Für  weitere Informationen besuchen Sie bitte: http://www.katcon.com

ots Originaltext: Katcon Global
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Jose De Nigris, +1-248-499-1511, Katcon
Global,jose.denigris@katcon.com



Weitere Meldungen: Katcon Global

Das könnte Sie auch interessieren: