HCL GmbH

Von IBM zu HCL: Sujan Kotian leitet den Bereich Konsumgüter und Handel in Zentraleuropa

    Eschborn/Zürich/Wien (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Neuer Leiter des Bereichs Consumer Packaged Goods und Retail bei HCL GmbH ist Sujan Kotian (49). Er ist ab sofort verantwortlich für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz und berichtet an Country Manager Horst Plieske. Der Wirtschaftswissenschaftler hat   eine über 19 jährige Erfahrung im Key-/Global Account Management, Business Development, internationalem Vertriebsmanagement und der erfolgreichen Implementierung von Vertriebstransformations-Projekten, die er bei namhaften IT und Consultingfirmen gesammelt hat. Seine berufliche Laufbahn begann er nach Ausbildungsstationen in Deutschland und England bei Digital Equipment gefolgt von Informix, KPMG, Accenture und IBM wo er als Business Development Manager, Global Account Manager, Niederlassungsleiter, Sales Director und Partner/Senior Excutive mit Fokus Fertigungsindustrie/HighTech und Konsumgüterindustrie tätig war.

    "Die Konsumgüterindustrie und der Handel stehen vor sehr großen Herausforderungen in einem zunehmend komplexer werdenden und höchst dynamischen Umfeld, welche nach innovativen, nachhaltigen und kosteneffizienten Lösungen verlangen, um langfristigen Erfolg im Markt zu sichern," sagt Kotian über seine neue Aufgabe und weiter: "HCL kann hierbei mit seiner internationalen Expertise und attraktiven Services maßgeschneidert helfen, entscheidende Wettbewerbsvorteile unkompliziert und auf partnerschaftliche Weise zu realisieren." Zahlreiche globale Referenzkunden und die kontinuierlich steigenden Wachstumsraten der vergangenen Jahre würden die HCL Vision, Strategie und Kompetenz im Markt unterstreichen, bewertet der IT-Experte seinen neuen Arbeitgeber.

    Sujan Kotian wurde in Bombay geboren, lebt seit 45 Jahren hauptsächlich im deutschsprachigen Raum, ist verheiratet, hat 2 Kinder und wohnt mit der Familie im Rhein-Main Gebiet.

    Über HCL

    HCL ist ein weltweit agierendes und führendes Engineering- und IT-Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 5,5 Milliarden U.S. Dollar und umfasst zwei in Indien börsennotierte Unternehmen - HCL Technologies und HCL Infosystems. Gegründet im Jahre 1976, ist HCL ein echter indischer IT-Garagen-Startup, Pionier des modernen Computing und heute ein globales Transformationsunternehmen. Die Bandbreite seiner Dienstleistungen reicht von Product Engineering über Custom & Package Applications, BPO, IT-Infrastrukturdienste, IT-Hardware und Systemintegration bis hin zur Distribution von ICT-Produkten über eine große Anzahl fokussierter Industriesparten. Das Team von HCL umfasst rund 77.000 Mitarbeiter verschiedenster Nationalitäten, die an über 500 Standorte in Indien und in mehr als 29 Ländern agieren. HCL pflegt globale Partnerschaften mit verschiedenen, führenden Fortune 1000-Unternehmen, darunter Top IT- und Technologiefirmen. Mehr Informationen über HLC unter www.hcl.de .

    Über HCL Technologies

    HCL Technologies ist ein führendes und weltweit tätiges IT-Serviceunternehmen und arbeitet mit Kunden in den Bereichen, die deren Kerngeschäft beeinflussen und neu definieren. Seit seiner Gründung und nach dem Börsengang 1999 konzentriert sich HCL Technologies auf 'Transformational Outsourcing', gestützt durch Innovation und Generierung von Mehrwert, und bietet  ein integriertes Dienstleistungsportfolio, darunter softwaregetriebene IT-Lösungen, entferntes Infrastrukturmanagement, Engineering- und F&E-Services und BPO. Das Unternehmen nutzt seine globale Offshore-Infrastruktur in 26 Ländern, um ganzheitliche Dienstleistungen in wichtigen Industriesektoren zu erbringen: u.a. bei Finanzdienstleister, der verarbeitende Industrie, dem ICT Sektor, dem öffentlichen Sektor und im Gesundheitsbereich. HCL ist stolz auf seine Philosophie des 'Employee First' ('Mitarbeiter zuerst'), welche die 55.688 Transformations-Mitarbeiter befähigt, dem Kunden echten Mehrwert zu liefern. Gemeinsam mit seinen Tochtergesellschaften erzielte HCL Technologies zum 31. Dezember 2009 einen Umsatz von 2,5 Milliarden U.S Dollar. Weitere Informationen über HCL Technologies unter www.hcltech.com .

Pressekontakt: Thomas A. Becker - HCL GmbH Frankfurter Str. 63-69 65760 Eschborn Direkt: +49 6196 76 99 769 Mob: +49 176 600 000 66



Weitere Meldungen: HCL GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: