Filligent

Intelligenter High-Tech-Mundschutz trägt in Hongkong zur Bekämpfung der Schweinegrippe bei

    Hongkong (ots/PRNewswire) -

    Ab heute stehen Erwachsenen und Kindern in Hongkong die erschwinglichen, patentierten, antibakteriell behandelten BioMask(TM)-Mundschutzmasken von Filligent zur Verfügung. Der bahnbrechende Mundschutz, der Erreger wie zum Beispiel H1N1 einfängt und zerstört, wurde heute über Asiens führende Kaufhauskette Watsons auf den Markt gebracht. Darüber hinaus wird Hongkongs grösste Reiseagentur Hong Thai die BioMask(TM) bis Ende August kostenlos an alle Flugreisende ausgeben. Bisher war die CE-zertifizierte Spezialmaske Apotheken, Ärzten und medizinischem Fachpersonal vorbehalten gewesen. Die Einführung und Verfügbarkeit der BioMask(TM) im Einzelhandel und bei Dienstleistungsunternehmen sei insofern von grosser Bedeutung, sagte CEO Melissa Mowbray-d'Arbela, als es sich bei der BioMask(TM) um den ersten "intelligenten" Mundschutz handele. "Sie müssen nicht unbedingt in der Krankenpflege tätig oder eine medizinische Fachkraft sein, um den Mundschutz korrekt anwenden zu können. Die Maske lässt sich nämlich sehr leicht anlegen, tragen und entsorgen. Somit handelt es sich für ganz normale Menschen und ihre Kinder um eine der besten Schutzmassnahmen während der diesjährigen Schweinegrippe-Epidemie."

    (Foto: http://www.prnasia.com/sa/2009/02/16/200902161730.gif)

    Während herkömmliche Chirurgenmasken schlecht sitzen, an den Seiten ziemlich undicht sind und leicht mit lebenden Keimen kontaminiert werden, lässt sich die BioMask(TM) sehr einfach anlegen, passt sicher und vernichtet Erreger laufend. Im Gegensatz zu herkömmlichen Masken, ist die BioMask(TM) nachdem sie abgenommen wurde nicht mit lebenden Keimen infiziert. Sie ist deshalb auch bestens für Kinder geeignet, die den Mundschutz häufig berühren und anfassen.

    Die BioMask(TM) ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet und somit in diesem Sommer für Schüler unerlässlich. Und selbst in den Ferien können Eltern ihre Kinder mit ruhigem Gewissen im Freien spielen, sich fortbewegen und mit anderen zusammenkommen lassen, wenn sie den derzeit am besten schützenden und bequemen Mundschutz tragen. Eine Mutter aus Hongkong formulierte es so: "Ich machte mir Sorgen, dass die Kinder den ganzen Sommer über eingesperrt sein müssten. Doch dank des BioMask(TM)-Mundschutzes können die Kinder jetzt mit ihren Freunden spielen. Wir überlegen auch, in diesem Sommer unseren Familienurlaub zu nehmen. Während des Flugs sind wir sehr viel sicherer, wenn wir im Flugzeug BioMask-Gesichtsmasken tragen."

    Auch für im medizinischen Bereich Tätige ist die BioMask(TM) der bessere Mundschutz. Bei ihm kommt nicht nur das hochentwickelte, Erreger schnell vernichtende Verfahren zum Einsatz, die BioMask(TM) ist darüber hinaus auch atmungsaktiv und bequem, insbesondere im Vergleich zu der bekanntermassen unbequemen und klobigen N95-Maske.

    Der BioMask(TM)-Mundschutz ist das erste Erzeugnis aus der bahnbrechenden, antimikrobiell wirkenden BioFriend(TM) Personal-Care-Reihe, die bei Watsons herauskommen wird. Weitere BioFriend(TM)-Produkte, u. a. trocken entkeimende Taschentücher (QuickCloth), trocken entkeimende Aufkleber (QuickPatch), geruchsbeseitigende Einlagen (BioSole), Kosmetikquasten (BioPuff) und selbstentkeimende Kosmetikschwämme (BioSponge), kommen im weiteren Verlauf des Jahres heraus. Die innovative Personal-Care-Reihe wird in Kürze auch in den "Park 'n' Shop"-Geschäften in ganz Hongkong erhältlich sein.

    Die Markteinführung der BioMask(TM) über zwei der vertrauenswürdigsten Verbrauchermarken in Hongkong ist nur die jüngste Episode in der Erfolgsgeschichte von Filligent. Seit Einführung im Frühjahr 2009 ist die BioMask(TM) von vielen Regierungsstellen, nichtstaatlichen Organisationen und Spitzenunternehmen aus dem privaten Bereich gekauft worden. Bisher ist die BioMask(TM) in der Europäischen Union und in Australien zum Verkauf zugelassen und hat die dort jeweils geltenden Sicherheits-, Ausführung- und Wirksamkeitsanforderungen erfüllt bzw. sogar übertroffen. Die erfolgreiche kommerzielle Einführung der von Filligent patentierten BioFriend(TM)- Technologie ist ein leuchtendes Beispiel dafür, wie ein Unternehmen aus Hongkong den internationalen Markt mit einer bahnbrechenden Technologie, einzigartigen Produkten und einprägsamen Marken erobern kann.

    Informationen zum BioMask-Mundschutz

    Der BioMask(TM)-Mundschutz beruht auf einem "intelligenten" Filterverfahren und wird aus einem wissenschaftlich entwickelten und getesteten mehrlagigen Material hergestellt, in dessen innerer Struktur sich eine einzigartige, aktive Lage mit äusserst wirksamen, gezielt antimikrobiellen Eigenschaften befindet. Diese aktive Lage reagiert offensiv auf Erreger, bindet diese und tötet sie nach dem ersten Kontakt innerhalb von wenigen Minuten ab.

    Die patentierte BioFriend(TM)-Textilschicht FÄNGT Erreger regelrecht ein, indem sie die Andockstellen menschlicher Zellen nachbildet, an die diese normalerweise binden. Anschliessend werden sie schnell VERNICHTET, indem ihre Oberfläche (Viren) bzw. Zellwand (Bakterien) aufgebrochen wird. Zahlreiche Viren, u. a. auch Grippeviren, binden bekanntermassen an einen Sialinsäurerest auf der Zellmembran menschlicher Zellen. Der bindende Wirkstoff im BioFriend(TM)-Textil bildet die Bindungsfähigkeit der Sialinsäure bei Grippeviren nach.

    Übliche Gesichtsmasken (u. a. der Standard-Mundschutz von Chirurgen und N95-Masken) töten in der Luft befindliche Erreger nicht ab. Sie beruhen ausschliesslich auf der passiven, mechanischen Filterwirkung. Infolgedessen können Mikroben auf bzw. in der Maske über viele Stunden überleben und so das Risiko einer Kreuzkontaminationen erheblich vergrössern. Der enganliegende N95-Mundschutz ist dem BioMask(TM)-Mundschutz in Bezug auf Wirksamkeit, Tragekomfort und ungehindertem Atmen weit überlegen.

    Im Rahmen des CE-Testprogramms wurde der BioMask(TM)-Mundschutz mit einer Dosis lebender Influenza-A-Viren besprüht, die der 50-fachen Menge eines normalen Niesvorgangs entspricht. (Die H1N1-Schweinegrippe wird von einem Erreger des Influenza-A-Virusstamms verursacht) Über 99,9 % der Viren wurden in weniger als einer Minute vernichtet. Ähnliche Tests wurden auch mit anderen wichtigen Erregern durchgeführt und ergaben ähnliche Ergebnisse. Bei Tests des BioMask(TM)-Mundschutzes bzgl. der wichtigsten Einwirkungswege durch Mund, Haut und Inhalation ergaben sich beim Menschen keinerlei gesundheitsschädliche Wirkungen. Die Bioverträglichkeit des BioMask(TM)- Mundschutzes auf der Haut wurde gemäss des international anerkannten Standards "ISO10933: Biological Evaluation of Medical Devices" durchgeführt. Es wurden auch Tests zur Feststellung der Zytotoxizität für Zellen, auf Hautreizung bei Kontakt und Sensibilisierung der Haut nach mehrfachem Kontakt durchgeführt. Dabei konnte keinerlei Zytotoxizität, Reizung oder Sensibilisierung beobachtet werden.

    Dank der Einhaltung der Richtlinie 93/42/EWG über Medizinprodukte der europäischen Union, erfüllt Filligent die strengen EU-Anforderungen bzgl. Gestaltung, Wirksamkeit und Sicherheit des innovativen, keimtötenden BioMask(TM)-Mundschutzes. BioMask ist auch TGA-zertifiziert. Dies bedeutet, dass das Produkt die entsprechenden Anforderungen in Australien erfüllt beziehungsweise übertroffen hat.

    Informationen zu BioFriend(TM)

    Im Jahre 2008 entwickelte Filligent eine bahnbrechende, BioFriend(TM) genannte Technologie, die Viren und Bakterien bei Kontakt abtötet. Das BioFriend zugrundeliegende molekulare Verfahren kann auf Trägergewebe wie Viskose und Baumwolle angewandt werden. BioFriend(TM) fängt Erreger dadurch ein, dass die Andockstellen der menschlichen Zellen nachgebildet werden, an die diese normalerweise binden. Anschliessend werden sie vernichtet, indem ihre Oberfläche (Viren) bzw. Zellwand (Bakterien) aufgebrochen wird. BioFriend(TM) tötet Keime wie das Influenza-A-Virus (einschliesslich pandemischer Stämme wie die der H1N1-Schweinegrippe), Herpes Simplex, Rhinovirus, das gewöhnliche Erkältungsvirus, Masern, Lungenentzündung, SARS, Tuberkulose, Streptokokken und MRSA ab. Dadurch, dass BioFriend ganz gezielt nur gefährliche Elemente angreift, bietet die intelligente Filtertechnologie optimale Atmungsaktivität und Tragekomfort. Dank der Eigenschaft, auf den unterschiedlichsten Trägermaterialien eine breite Palette von Mikroben abtöten zu können, eignet sich BioFriend(TM) naturgemäss für zahlreiche Anwendungen und Endverbraucherprodukte. BioFriend(TM) schützt nicht nur vor Infektionen, sondern hält auch Dinge des Alltaglebens, die einer bakteriellen bzw. viralen Verseuchung ausgesetzt sein können, rein und sicher.

    Informationen zu Filligent

    Filligent ist ein in Hongkong ansässiges Biotechnologieunternehmen, das moderne und erschwingliche "intelligente Filter"-Technologien gegen die Übertragung von Krankheitskeimen entwickelt. Die hauseigene Technologie, bei der biochemische Verfahren auf molekularer Ebene zum Einsatz kommen, entfernt gefährliche Erreger und Chemikalien aus der Luft, aus dem Wasser und von Oberflächen - u.a. von der menschlichen Haut - und tötet diese ab bzw. inaktiviert sie, bevor sie in den menschlichen Körper eindringen können. Filligent bietet dem Normalbürger erschwingliche und hochentwickelte Schutzmassnahmen gegen Infektions- und andere Krankheiten. Dank Filligent kann der Mensch über seine Gesundheit mitentscheiden.

      Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an:
        Frau Joanne Ooi
        Chief Marketing Officer
        Filligent Limited
        Tel.: +852-2542-2400
        E-Mail: Joanne.ooi@filligent.com

ots Originaltext: Filligent
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Frau Joanne Ooi, Chief Marketing Officer von Filligent Limited, Tel.:
+852-2542-2400, E-Mail: joanne.ooi@filligent.com, Foto:
http://www.prnasia.com/sa/2009/02/16/200902161730.gif



Weitere Meldungen: Filligent

Das könnte Sie auch interessieren: