Expomobilia AG

Expomobilia verstärkt ihre Business Unit EventBau

Fredi Schütz, Projektleiter EventBau Expomobilia AG / Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100017100 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Expomobilia AG"
Expomobilias EventBau

Effretikon (ots) - Seit Frühling 2016 hat die Expomobilia mit dem erfahrenen Eventbauprofi Fredi Schütz Verstärkung für den Ausbau der EventBau-Abteilung erhalten. Mit dem Engagement von Fredi Schütz hat sie einen Projektmanager an Bord geholt, welcher über langjährige Erfahrung in der dreidimensionalen Event-Kommunikation verfügt.

Kurz nach der Lehre gründete Fredi Schütz mit einem Partner die Firma VobroVox für visuelle Kommunikation. Die Projekte, die er dort erfolgreich entwarf und umsetzte, reichen von Gastronomiekonzepten bis hin zu Möbel- und Lampendesign. Während seiner Zeit bei VobroVox hat er den Eventbereich nie aus den Augen verloren. In den letzten 10 Jahren leitete er das Team "Messe und Events" bei der Hauser & Partner AG und realisierte dort zahlreiche Großprojekte. Die Abteilung EventBau der Expomobilia bietet ihren Kunden eine umfassende Dienstleistungspalette von der Planung bis zur Ausführung. Fredi Schütz wird bei seinen Aufgaben als Projektleiter von Innenarchitekten, Visualisierern, Polydesignern, Konstrukteuren und Bauleitern unterstützt. Zudem kann er auf die eingespielten Arbeitsprozesse der Expomobilia zurückgreifen, die sich in den Bereichen Messe- und Pavillonbau bereits bewährt haben. Dank der hauseigenen Produktionsbetriebe und Fertigungstiefe ist Expomobilia bei der Realisierung von Projekten flexibel und gewährleistet ein hohes Maß an Qualität.

Die Expomobilia positioniert sich als Eventbau-Umsetzer am Schweizer Markt. Zielgruppen sind Agenturen, Markenexperten und Marketingfachleute, welche für ihre Events einen Partner suchen, der ihre Markenbotschaft in dreidimensionale Erlebnisse umsetzt.

Mit mehr als 40 Jahren globaler Erfahrung in der Markenumsetzung hat sich die Expomobilia AG aus Effretikon-Zürich als ein führender Dienstleister für Messestand-, Pavillon- sowie Innenausbau etabliert. Expomobilia setzt seit Jahren anspruchsvolle, individuelle Groß-Projekte wie auch Kleinstprojekte um und ist national und international tätig. Seit 2007 ist sie in die MCH Group AG als eigenständige Tochter integriert und beschäftigt rund 90 Mitarbeitende. Expomobilia bietet als Generalunternehmer das gesamte Angebot für temporäre Bauten weltweit an.

Kontakt:

Expomobilia AG
Irene Graven-Koller
igraven@expomobilia.ch
+41 52 354 74 74
www.expomobilia.ch



Das könnte Sie auch interessieren: