Far East Energy nimmt an Zeremonie zur Fertigstellung des Erdgasnetzes von Far East Energy und der Stadt Shouyang teil

Houston (ots/PRNewswire) - Far East Energy Corporation gab heute bekannt, dass Vertreter seines Unternehmens am 19. Januar 2011 an einer "Entzündungszeremonie" in Shouyang City teilnahmen. Die Zeremonie wurde anlässlich der Fertigstellung des Erdgasnetzes von Far East Energy und der Stadt Shouyang am Dienstag, den 18. Januar sowie des ersten Gasstroms aus den Quellen von Far East Energy abgehalten. Anwesend bei den Feierlichkeiten waren zahlreiche wichtige Persönlichkeiten aus verschiedenen Lokalregierungen, darunter Li Yonghong, Sekretär der Gemeindepartei der Stadt Jinzhong, Wang Jitang, Sekretär der Kreispartei des Kreises Shouyang, sowie Hao Penghong, Bürgermeister des Kreises Shouyang. Neben den Vertretern der Lokalregierungen kamen auch führende Persönlichkeiten der Branche wie Dr. Sun Maoyuan, Chefberater und ehemaliger Vorsitzender von China United Coalbed Methane Corp. (CUCBM), Li Liang, Verwaltungschef von CUCBM, Liang Xiehu, Parteisekretär und Vorstandsvorsitzender von Gouxin Energy, Zhang Peng, Vorstandsvorsitzender von Shanxi CBM, Li Xiaobin, Vorsitzender der Shanxi Natural Gas Company, und Hou Bin, Parteisekretär und stellvertretender Manager der Shanxi CBM Gathering and Transportation Company. Zu den Vertretern von Far East Energy zählten Garry Ward, Geschäftsbereichsleiter Technik, Alex Yang, Geschäftsbereichsleiter Exploration und Förderung, David Lue, Berater für Gasmarketing sowie weitere Feld- und Betriebsmitarbeiter. Bei der Veranstaltung gab es Ansprachen von Vertretern der Branche sowie der Lokalregierungen. Gastgeber war Hao Penghong, der Bürgermeister des Kreises Shouyang. Li Liang, der Verwaltungschef von CUCBM, unterzeichnete ein Abkommen zwischen CUCBM und Gouxin Energy zur Aufnahme des Erdgasverkaufs. Dr. Sun Maoyuan, der ehemalige Vorsitzende von CUCBM sprach allen Parteien ein grosses Lob aus und erklärte: "Far East ist ein äusserst glaubwürdiges ausländisches Unternehmen, das über eine hervorragende Flözgastechnologie sowie ein höchst beeindruckendes und fähiges Management-Team verfügt. CUCBM und Far East arbeiten schon seit Langem freundschaftlich zusammen. Der Shouyang-Block blickt einer blühenden Zukunft entgegen." Garry Ward, der Geschäftsbereichsleiter für Technik bei Far East Energy sprach über die ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen Gouxin Energy Company, CUCBM und Far East Energy sowie darüber, wie diese Zusammenarbeit ein Abkommen zum Verkauf von Erdgas sowie den Bau eines Gassammelsystems ermöglicht hat - all dies zwischen Juni und Dezember 2010. Höhepunkt der Zeremonie war das Entzünden des Flözgases auf dem Stadtplatz von Shouyang. Shanxi TV und Jinhong TV übertrugen die Veranstaltung für das lokale Fernsehen. Die Veranstaltung war der krönende Abschluss der Arbeit des vergangenen Jahres, in dem das Erdgasverkaufsabkommen abgeschlossen sowie ein Gassammelsystem für viele der Erdgasquellen von Far East Energy im Shouyang-Block entworfen und erbaut wurde. Sie ist ein Höhepunkt in der Zusammenarbeit zwischen CUCBM, Far East Energy und Gouxin Energy. Gouxin Energy Company betreibt eine Pipeline von über 1.000 km Länge in der Provinz Shanxi. Über die verlängerte Pipeline, die über den Shouyang-Block hinaus bis zum Gebiet von Taiyuan (der Provinzhauptstadt) reicht, können täglich mehr als 40 Millionen Kubikfuss Erdgas transportiert werden. Far East Energy Corporation Die im texanischen Houston ansässige Far East Energy Corporation widmet sich der Exploration und Förderung von Flözgas in China und verfügt dort über Niederlassungen in Peking, Kunming und Taiyuan City. Diese Pressemitteilung enthält Aussagen über die Absichten, Hoffnungen, Ansichten, Erwartungen, Annahmen oder Prognosen hinsichtlich der zukünftigen Entwicklung der Far East Energy Corporation und ihres Managements im Sinne von Abschnitt 27A des US-amerikanischen Securities Act von 1933 in seiner gültigen Fassung sowie von Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in seiner gültigen Fassung. Es sei nachdrücklich darauf hingewiesen, dass solche vorausschauenden Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen und einer Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen. Es besteht die Möglichkeit, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in solchen vorausschauenden Aussagen dargestellten Ergebnissen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den vorausschauenden Aussagen enthaltenen abweichen, zählen u. a. folgende: Es gibt keine Garantie für die Erdgasmenge, die letztendlich aus unseren Quellen gefördert oder verkauft wird; aufgrund der Bestimmungen nach chinesischem Recht besteht die Möglichkeit, dass wir nur begrenzt das Recht haben, das Verkaufsabkommen zwischen Shanxi Province Guoxin Energy Development Group Limited (der "Käufer") und China United Coalbed Methane Corporation, Ltd. ("CUCBM"), in dem wir ausdrücklich als Begünstigter aufgeführt sind, durchzusetzen; wir sind darauf angewiesen, dass CUCBM unseren Anteil der im Rahmen des Verkaufsabkommens vom Käufer geleisteten Zahlungen an uns weiterleitet; die für den Transport unseres Erdgases nötigen Pipelines und Sammelsysteme könnten nicht oder nicht zeitgerecht gebaut werden oder ihr Verlauf von den geplanten Strecken abweichen; die für die Pipeline und die lokale Verteilung/komprimiertes Erdgas zuständigen Unternehmen könnten sich weigern, unser Erdgas zu kaufen oder abzunehmen, und es besteht die Möglichkeit, dass wir unsere Rechte gemäss den endgültigen Abkommen mit den Pipelineunternehmen nicht durchsetzen können; Konflikte mit dem Kohlebergbaugeschäft oder bei der Koordination unserer Explorations- und Produktionstätigkeit mit dem Bergbaugeschäft könnten sich negativ auf unser Geschäft auswirken oder erhebliche Mehrkosten verursachen; einige der geplanten Transaktionen mit Dart Energy (früher Arrow Energy) könnten nicht oder nicht zeitgerecht abgeschlossen werden, u. a. aufgrund von Unvermögen, die Abschlussbedingungen zu erfüllen, oder aus anderen Gründen; unsere erwarteten Gewinne aus den Geschäften mit Dart Energy könnten sich nicht verwirklichen lassen; die endgültig von Dart Energy an uns gezahlten Beträge könnten möglicherweise von den prognostizierten abweichen; Dart Energy könnte von seinem Recht auf jederzeitige Beendigung des Untervertrags Gebrauch machen; das chinesische Handelsministerium könnte die Verlängerung des Qinnan-Produktionsbeteiligungsvertrags nicht oder nicht zeitgerecht genehmigen; unsere chinesischen Partnerfirmen oder das chinesische Handelsministerium könnten im Zusammenhang mit der Genehmigung einer Verlängerung des Qinnan-Produktionsbeteiligungsvertrags bestimmte Änderungen der Konditionen unseres Produktionsbeteiligungsvertrags fordern; unsere noch junge Betriebsgeschichte; die möglicherweise unzureichende oder unangemessene Verwaltung unserer liquiden Mittel; Risiken und Unwägbarkeiten im Zusammenhang mit der Exploration, Erschliessung und Förderung der Flözgasvorkommen; Enteignungen und sonstige Risiken im Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit im Ausland; mögliche Krisen an den Kapitalmärkten, die sich negativ auf die Beschaffung von Geldern auswirken; Umstände, die den Energiesektor im Allgemeinen beeinträchtigen; Engpässe bei der Verfügbarkeit von Gütern und Dienstleistungen für die Nutzung von Öl- und Erdgasvorkommen; Risiken im Zusammenhang mit dem Schutz der Umwelt; Änderungen von Gesetzen oder Vorschriften, die sich auf unser Geschäft auswirken, sowie weitere Risiken, die in unserem Jahresabschlussbericht von 2009 und den nachfolgend bei der Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsichtsbehörde) eingereichten Dokumenten aufgeführt sind. ots Originaltext: Far East Energy Corporation Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Investoren: +1-281-606-1600, Investorrelations@fareastenergy.com,oder Bruce Huff, bhuff@fareastenergy.com, oder Catherine Gay,cgay@fareastenergy.com, alle bei Far East Energy Corporation,+1-832-598-0470

Das könnte Sie auch interessieren: