La Prairie Group

Die La Prairie Gruppe übernimmt die Beauty Hair Care Marke Marlies Möller

Die La Prairie Gruppe übernimmt die Beauty Hair Care Marke Marlies Möller
Harald Stolzenberg, CEO & President der Juvena/La Prairie Gruppe, und Marlies Möller bei der Vertragsunterzeichnung in Hamburg.
Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs Hier stimmt alles - bis in die Haarspitzen Zürich (ots) - "Ein Teil meines Lebenswerkes zu übergeben, braucht sehr viel Vertrauen in den richtigen Partner. Hier muss alles stimmen - bis in die Haarspitzen", sagt die bekannte Hamburger Hair Stylistin Marlies Möller bei der Vertragsunterzeichnung. Das ehrt die La Prairie Gruppe. Denn damit geht die Beauty Hair Care-Marke Marlies Möller Anfang Januar 2002 an die Kosmetik-Gruppe mit Hauptsitz in Zürich über. Diese ist ein Unternehmen der Beiersdorf AG, Hamburg/Deutschland, die mit Nivea über die grösste Hautpflegemarke weltweit verfügt. Die Schweizer Gruppe ist unabhängig operierend und verfügt über eigene Tochtergesellschaften in allen wichtigen europäischen Ländern sowie in den USA, Australien und Japan. Sie ist insgesamt in circa 100 Ländern weltweit vertreten. Die Gruppe La Prairie sieht vor diesem internationalen Hintergrund grosse Wachstumschancen für die Haarpflegemarke Marlies Möller. "Gerade im selektiven Bereich", so Harald Stolzenberg, Geschäftsführer von La Prairie, „ist das Haarpflegesegment mit nur 3 % vom Gesamtmarkt darüber hinaus noch stark entwicklungsfähig. Bei der Gesichtspflege vergleichsweise liegt der Anteil bei ca. 50 %." Neben den etablierten Beautyserien La Prairie verfügt das Schweizer Unternehmen somit über eine dritte Marke im Bereich der selektiven Prestigekosmetik, deren Vertrieb ausschliesslich über Parfümerien sowie Kauf- und Warenhäuser erfolgt. Anfang der siebziger Jahre ist Marlies Möller in Deutschland durch ihre Trockenschnitt-Technik bekannt geworden, später auch in weiteren europäischen Ländern dank ihrer internationalen Tätigkeit und der Entwicklung eines eigenen anspruchsvollen Pflege- & Styling- Programms. 1996 wurde sie in New York mit dem „World Master Award" der Art & Fashion Group und mit dem Orden „Commandeur d'Intercoiffure" der Intercoiffure Mondiale ausgezeichnet. Ihre eleganten Haar-Salons sowie weitere Geschäftstätigkeiten bleiben im Besitz der Familie Marlies Möller. ots Originaltext: La Prairie Group Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: JUVENA of Switzerland Public Relations CH-8604 Volketswil Tel. +41-(0)1-947'82'52 Fax. +41-(0)1-947'81'14 E-Mail: Mester.Liliane@juvena.ch Beauty Coaching: www.juvena.com [ 024 ]

Das könnte Sie auch interessieren: