Sonic Foundry, Inc.

Universität Utrecht entscheidet sich für Mediasite als Plattform für ihre Initiative zur Aufzeichnung von Vorlesungen

    Amsterdam, die Niederlande (ots/PRNewswire) -

    - Mediasite schafft mit skalierbarer Zuverlässigkeit und einfacher Integration Möglichkeiten für Mitarbeiter

    Integrated Systems Europe, Stand #11F48 -- Sonic Foundry, Inc. (Nasdaq: SOFO), ein anerkannter Marktführer für Rich-Media-Webcasting und Wissensmanagement, gab heute bekannt, dass die Universität Utrecht, die grösste Universität in den Niederlanden, sich für Mediasite als Plattform für ihren langfristigen Online-Learning-Plan entschieden hat.

    "Der Einsatz von Vorlesungsaufzeichnungen nimmt auf unserem Campus rasant zu. Einige Fachbereiche spielen jetzt mit dem Gedanken, alle ihre Vorlesungen aufzuzeichnen", so Lex Hermans, Berater am Fachbereich Multimedia der Universität Utrecht. Die Universität hat in diesem Semester ihren einzigartigen, zentralisierten Kursaufzeichnungsplan unter dem Namen LectureNet eingeführt. Die einzelnen Fachbereiche, darunter die Geisteswissenschaften, Künste, Jura, Sozialwissenschaften und das angegliederte Lehrkrankenhaus, bezahlen dafür, dass ein ausgebildeter Mitarbeiter des Fachbereichs Multimedia ihre Unterrichtsveranstaltungen aufzeichnet, einen festgelegten Preis. Die Universität plant für 2009 die Aufzeichnung von über 1.000 Präsentationen.

    "Dozenten, die LectureNet einige Male verwendet haben, denken über andere Einsatzmöglichkeiten nach. Wenn man sich vorstellt, dass der gesamte Unterricht, den man gibt, im Internet zu finden ist und über Mediasite zur Verfügung steht, dann kann man mehr mit persönlichen Gruppentreffen machen. Ich sehe da grosse Chancen, dies zu entwickeln", so Hermans.

    Nachdem die Universität ein Jahr lang unterschiedliche Webcasting-Anwendungen in Pilotstudien erprobt hatte, entschied sie sich für Mediasite von Sonic Foundry. "Mediasite ist eine Plattform, die sich in der Grössenordnung an die Anforderungen der Universität anpassen kann", so Tom Van Buren, CEO des Mediasite-Resellers Mediamission. "Wir haben langfristig vor, Tausende von Vorlesungen pro Jahr aufzuzeichnen, und dann brauchen wir, was Mediasite zu bieten hat", so Hermans.

    "Wir empfinden es als grosse Ehre, die Universität Utrecht, eine weltbekannte Einrichtung, bei ihren Bemühungen um die Integration von preisgünstigen Ausbildungstechnologien unterstützen zu können", so Rimas Buinevicius, Vorsitzender und CEO von Sonic Foundry. "Ein Langzeitengagement für unser weltweites Channel-Partnerschaftsprogramm hat Sonic Foundry in die Position gebracht, Spitzenuniversitäten wie die Universität Utrecht und auch andere bestehende Kunden in Europa und Nordamerika, die ihre Präsenz in Märkten mit hohen Wachstum rasch ausbauen, unterstützen zu können."

    Informationen zu Mediamission(R)

    Mediamission (www.mediamission.nl) mit Firmensitz in De Bilt ist der erste europäische Reseller für Mediasite von Sonic Foundry und Mediasite-Hauptvertriebspartner für die Niederlande. Mediamission hat den Einsatz von Mediasite bereits bei acht Universitäten ermöglicht. Die Modernisierung der Bereitstellung von Informationen spielt bei der Arbeit Mediamissions eine zentrale Rolle. Gemeinsam mit Kunden, Partnern und bevorzugten Lieferanten erneuert das Unternehmen vorhandene Infrastrukturen und Anlagen für die Erstellung, die Bereitstellung und die Nutzung von Rich-Media-Präsentationen. Mediamission entwickelt, berät und verwaltet Projekte im Bildungsbereich, im öffentlichen Sektor und in der Wirtschaft. Aufgrund seines breiten Wissens über Bildung, Informationsübertragung, IT und vergleichende Medienstudien ist Mediamission in einer einzigartigen Position, um die Implementierung gross angelegter Rich-Media-Präsentationen zu ermöglichen, was die Distanz zwischen Kunden und Auftraggeber reduziert und den Einfluss der Expertise des Auftraggebers vergrössert.

    Informationen zu Sonic Foundry(R), Inc.

    Sonic Foundry (NASDAQ: SOFO, www.sonicfoundry.com) ist ein global führender Anbieter für Rich-Media-Webcasting und Wissensmanagement und bietet Enterprise-Kommunikationslösungen für mehr als 1.200 Kunden aus Bildung, Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor. Auf der Basis der patentierten Webcasting-Plattform Mediasite, die die Erfassung, Verwaltung und Bereitstellung von sowie die Suche nach Vorlesungen, Online-Schulungen und Anweisungen automatisiert, bietet Sonic Foundry Menschen die Möglichkeit, die Art und Weise, wie sie kommunizieren, neu zu gestalten. Über die Mediasite-Plattform und seine Events Services-Gruppe hilft das Unternehmen Kunden dabei, sich mit einer dynamischen, sich wandelnden Welt gemeinsam genutzten Wissens zu vernetzen. In der Zukunftsvision Sonic Foundrys setzen Lernende und Arbeiter in aller Welt Webcasting ein, um Zeit und Raum zu überbrücken, Forschungsarbeiten zu beschleunigen und Leistungen zu optimieren.

    Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen über Angelegenheiten, bei denen es sich nicht um historische Tatsachen handelt, können zukunftsbezogene Aussagen sein. Da solche zukunftsbezogenen Aussagen Risiken und Unabwägbarkeiten beinhalten, können tatsächliche Ergebnisse massgeblich von den in solchen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten oder nahegelegten Ergebnissen abweichen. Faktoren, aufgrund derer tatsächliche Ergebnisse massgeblich abweichen könnten, schliessen ein, sind aber nicht beschränkt auf, Unabwägbarkeiten im Zusammenhang mit der fortgesetzten Marktakzeptanz der Produkte von Sonic Foundry, die Fähigkeit des Unternehmens, bedeutende Erträge aus Mediendiensten und/oder -systemen zu erwirtschaften, die Auswirkungen neuer Konkurrenten in ihrem Markt, die Integration übernommener Geschäfte und andere Risikofaktoren, die von Zeit zu Zeit in den Eingaben des Unternehmens an die Securities and Exchange Commission dargelegt werden.

ots Originaltext: Sonic Foundry, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Tammy Kramer von Sonic Foundry, Inc., +1-608-237-8592,
tammyk@sonicfoundry.com



Weitere Meldungen: Sonic Foundry, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: