kununu GmbH

Antwort vom Chef - kununu ermöglicht auf seinem Portal den Dialog zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern

Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit unter: http://www.presseportal.de/link/kununu Wien, Österreich (ots) - kununu, die führende Arbeitgeber-Bewertungsplattform im deutschen Sprachraum, erweitert die Kommunikationsmöglichkeiten zwischen Mitarbeitern und Chefs. Um den Dialog zu fördern, gibt es zu den Kommentaren der User ab sofort eine "Stellungnahme"-Funktion für Unternehmen. Meinungsaustausch auf kununu Bisher konnte man auf Arbeitgeber-Bewertungsplattformen gute und schlechte Unternehmensseiten aufzeigen bzw. Verbesserungsvorschläge unterbreiten. Wechselseitige Kommunikation mit dem Chef war dabei jedenfalls nicht vorgesehen. Allzu oft (er)fordern Kommentare aber eine Antwort seitens der Chefetage bzw. hat die Unternehmensleitung vielleicht selbst das Bedürfnis, Stellung zu beziehen. kununu kommt den Wünschen der Community nach und bietet als erstes Portal eine Stellungnahme für Unternehmen. Die neue Massnahme zum wechselseitigen Austausch soll Verständigung und Verständnis zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern begünstigen. Nutzen für Mitarbeiter und Unternehmen Ab sofort haben bewertete Unternehmen die Möglichkeit, zu Kommentaren offiziell Stellung zu nehmen. Damit können sie auf Empfehlungen von Mitarbeitern oder auf Verbesserungsvorschläge reagieren. kununu übernimmt mit der "Stellungnahme"-Funktion eine Vorreiterrolle in der Online Arbeitgeber-Bewertung. "Zum ersten Mal tritt auf kununu die Geschäftsleitung in den Dialog mit Mitarbeitern und zeigt Offenheit gegenüber einem modernen Kommunikationskanal", so Martin Poreda, Community Manager und Gründer von kununu. "Durch ihre Reaktion auf die Kommentare der Mitarbeiter bekunden Chefs, dass sie deren Anliegen ernst nehmen und sorgen somit selbst für hohe Authentizität ihrer Personalmarketing-Kampagnen", erläutert Poreda den Nutzen für Community und Unternehmen. Hoher Qualitätsstandard Für die neue "Stellungnahme"-Funktion von Unternehmen gelten selbstverständlich dieselben Regeln wie für alle Kommentare. Objektivität ist gefragt, Pauschalaussagen, Namensnennungen und persönliche Angriffe sind nicht erlaubt. Hohe Glaubwürdigkeit und Nutzerfreundlichkeit machen kununu in der Web-Community und bei vielen unabhängigen Medien zur professionellsten Plattform für Arbeitgeber-Bewertung. ots Originaltext: kununu GmbH Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Mag. Harald Lachner Community Communications Tel.: +43-1-236-73-59 E-Mail:harald.lachner@kununu.com Internet: www.kununu.com

Das könnte Sie auch interessieren: