DIG digital-information-gateway GmbH

DIG Procurement Forum - Experten beim branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch

Linz (ots) - Die DIG digital-information-gateway GmbH, Österreichs Marktführer im Bereich elektronischer Geschäftsbeziehungen, lädt am 6. November 2008 in Kooperation mit dem ÖPWZ Forum Einkauf zu einem Netzwerkevent, auf dem neue Trends und Entwicklungen sowie State of the Art-Lösungen im Bereich elektronischer Geschäftsprozesse analysiert werden - für Praktiker gebührenfrei. Digital und voll automatisiert! Das ist auch weiterhin der Trend unternehmensübergreifender Prozesskommunikation. Kosten- und Zeitersparnis sowie Rationalisierungspotenziale, die sich insbesondere bei Beschaffungs- und Finanzprozessen erschließen lassen. Das kleine "e" vor dem Procurement hat den gesamten Sektor revolutioniert: Elektronische Bestellungen, webbasierte Lieferantenplattformen, digitale Verträge, automatisierte Rechnungslegung - das sind die Eckpfeiler des eProcurement. Effiziente, vereinfachte und transparente Prozesse mit dem Fokus auf das Kerngeschäft sind das Resultat. Das DIG Procurement Forum bietet eine exklusive Plattform zum Erfahrungsaustausch und Diskussion über Purchase-to-pay- oder Order-to-cash-Prozesse. Deren Optimierung und Visionen zukünftiger Entwicklungen zwischen Anwendern im Einkauf und Verkauf stehen im Fokus. DIG bringt internationale Praktiker, Anbieter und Fachexperten auf einem Symposium zusammen. In 15 Fachvorträgen und einer Podiumsdiskussion werden Best Practices behandelt: Travelmanagement über eProcurement, eAusschreibungen/eAuktionen, Automatisierung im Bestell- und Rechnungswesen sowie Akzeptanz von eProcurement-Plattfomen in Unternehmen. Als Referenten konnten unter anderen Dr. Peter Albrecht, Senior Director Purchasing Infineon Technologies AG, Dipl.-Ing. (FH) Hannes Walter Executive Manager Purchasing Magna International, Claudia Sterrer-Pichler, CFO - Direktor Finanzen & Verwaltung der Manpower GmbH & Co. KG, sowie Prok. DI. Josef Pressler Prokurist der VERBUND Management Service GmbH gewonnen werden. Für weitere Informationen: www.dig.at/dig-procurement-forum.html ots Originaltext: DIG digital-information-gateway GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Stefan Roggatz DIG digital-information-gateway GmbH D-13156 Berlin Hermann-Hesse-Straße 64 Tel.: +49 30 24 53 7703 Mobil: +49 170 9381339 Mail: stefan.roggatz@erelation.de www.eRelation.de

Das könnte Sie auch interessieren: