Atrium European Real Estate Limited

EANS-Adhoc: Atrium European Real Estate Limited
ATRIUM SCHLIESST ERWERB DES ARKÁDY PANKRÁC EINKAUFSZENTRUMS IN PRAG FÜR EUR 162 MILLIONEN AB

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Sonstiges
30.06.2015


ATRIUM SCHLIESST ERWERB DES ARKÁDY PANKRÁC EINKAUFSZENTRUMS IN PRAG FÜR EUR 162
MILLIONEN AB

Ad hoc Mitteilung - Jersey, 30. Juni 2015: Mit Bezug auf seine Mitteilung vom
22. Jänner 2015, gibt Atrium European Real Estate Limited ("Atrium" oder die
"Gesellschaft") (VSE/Euronext: ATRS) ein führender Eigentümer, Betreiber und
Entwickler von Einkaufszentren und Einzelhandelsimmobilien in Zentral- und
Osteuropa bekannt, dass die Atrium Gruppe den Erwerb eines 75% Anteils am Arkády
Pankrác Einkaufszentrum (das "Zentrum") in Prag, Tschechische Republik, für
einen Kaufpreis von rund EUR 162 Millionen abgeschlossen hat.

Der 75% Anteil wurde von Unibail-Rodamco S.E. erworben und wird durch ein
gemeinsames Joint Venture mit der Otto Familie gehalten, die weiterhin
Eigentümerin der restlichen 25% bleibt. Die Transaktion wurde durch die
Verwendung bestehender liquider Mittel finanziert.

Das Arkády Pankrác, welches sich in guter Lage in Prag 4, einem dicht
besiedelten Wohngebiet, das sich auch zu einem Wirtschaftsstandort entwickelt,
befindet, eröffnete im Jahr 2008 und ist ein erstklassiges modernes
Einkaufszentrum, das 38.200 m2 an Bruttomietfläche sowie Parkplätze für rund
1.100 Autos umfasst. Mit einer seit der Eröffnung jährlich steigenden
Besucherzahl, die im Jahr 2013 über 11 Millionen erreichte, hat sich das Zentrum
als eines der Haupt-Einkaufszentren in Prag hervorragend etabliert.

Das Zentrum ist zu 99,5% belegt und die Mietverträge weisen eine
durchschnittliche Laufzeit von mehr als 6 Jahren auf. Es ist durch rund 120
Einzelhandelsmieter belegt, die sich aus einer guten Mischung von Retail Marken
im mittleren bis gehobenen Segment zusammensetzen, wie unter anderem Albert
Hypermarkt, Inditex und LPP Group Modemarken, ein Datart Elektronik Fachmarkt
sowie H&M, New Yorker, Humanic und Peek & Cloppenburg.

ECE wird das Zentrum weiterhin betreiben und mit Atriums eigenem Team von
Experten für Einzelhandelsimmobilien eng zusammenarbeiten.

Den Erwerb kommentierte Josip Kardun, CEO der Atrium Gruppe, wie folgt: "Dieser
Erwerb kennzeichnet einen weiteren Schritt in Richtung unseres Ziels, der
führende Eigentümer, Betreiber und Entwickler von Einkaufszentren und
Einzelhandelsimmobilien in unseren Kernmärkten in Zentral- und Osteuropa zu
werden. Mit diesem Erwerb und dem Palác Pardubice, welches im November letzten
Jahres von uns erworben wurde, haben wir unser tschechisches
einkommensgenerierendes Portfolio nun um EUR 245 Millionen an hoch qualitativen
Einzelhandelsimmobilien vergrößert und konnten, gemeinsam mit der Veräußerung
von 72 kleineren Einzelhandelsimmobilien, wirksam unser Ertragsprofil in diesem
Zielmarkt verändern."

Für weitere Informationen: 

FTI Consulting Inc.: 
+44 (0)20 3727 1000
Richard Sunderland
Claire Turvey
Ellie Sweeney

Über Atrium European Real Estate 
Atrium ist ein führendes Immobilienunternehmen mit Fokus auf Investition in,
Management und Entwicklung von Einkaufszentren in Zentral- und Osteuropa. Mit
31. März 2015 besaß die Atrium Gruppe 81 Einkaufszentren und Handelsimmobilien,
mit einem Marktwert von EUR 2,5 Milliarden, diversifiziert auf sieben Länder und
einer Gesamtbruttomietfläche von 1,4 Millionen m². Im Geschäftsjahr endend zum
31. Dezember 2014 erzielte die Atrium Gruppe Bruttomieteinnahmen von EUR 214,5
Millionen. 

Atrium hat seinen Sitz in Jersey und verfügt über ein Dual-Listing an der Wiener
Börse und der Euronext Amsterdam Stock Exchange unter dem Börsenkürzel ATRS. 

Atrium ist eine geschlossene Investmentgesellschaft errichtet in und mit Sitz
auf Jersey und wird als zertifizierter, in Jersey zugelassener Fonds durch die
Finanzmarkaufsicht Jersey beaufsichtigt. Atrium ist sowohl zum Handel an der
Wiener Börse, als auch zum NYSE Euronext Amsterdam Stock Exchange zugelassen.
Angemessene Beratung sollte in Anspruch genommen werden, im Fall, dass
Unsicherheiten über den Geltungsbereich der regulatorischen Anforderungen, die
aufgrund der vorstehenden Bestimmung oder Registrierung besteht, vorhanden sind.
Alle Investitionen unterliegen einem Risiko. Eine vergangene Wertentwicklung ist
keine Garantie für zukünftige Erträge. Der Wert der Investitionen kann
schwanken. In der Vergangenheit erzielte Resultate sind keine Garantie für
zukünftige Resultate.


Rückfragehinweis:
For further information:
FTI Consulting Inc.:
+44 (0)20 3727 1000
Richard Sunderland
Claire Turvey
Richard.sunderland@fticonsulting.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Atrium European Real Estate Limited
             Seaton Place 11-15
             UK-JE4 0QH  St Helier Jersey / Channel Islands 
Telefon:     +44 (0)20 7831 3113
Email:    richard.sunderland@fticonsulting.com
WWW:      http://www.aere.com
Branche:     Immobilien
ISIN:        JE00B3DCF752
Indizes:     Standard Market Continuous
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien, Börse: Luxembourg Stock Exchange 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Atrium European Real Estate Limited

Das könnte Sie auch interessieren: