Kizoo AG

EANS-Adhoc: Kizoo AG
Öffentliches Aktienrückkaufangebot erfolgreich beendet - 1,07fache Überzeichnung

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 30.11.2010 Karlsruhe, 30. November 2010. Innerhalb der Annahmefrist des am 24.11.2010 ausgelaufenen öffentlichen Rückkaufangebots für eigene Aktien wurden der Kizoo AG 3.060.142 Stückaktien angedient. Das Angebot bezog sich auf insgesamt bis zu 2.856.568 Aktien der Gesellschaft. 40.967 Aktien wurden in Paketen bis 100 Aktien angedient und werden nach Ziffer 3.5 der Angebotsunterlage vollzählig erworben. Entsprechend können im Rahmen des Angebots noch insgesamt 2.815.601 Aktien erworben werden, die weiteren 3.019.175 angedienten Aktien gegenüberstehen. Daraus ergibt sich für Pakete größer 100 Aktien eine Annahmequote von 93,25729711%. Spitzen bleiben unberücksichtigt. Im Ergebnis werden insgesamt 2.856.424 Stückaktien zurück erworben. Dies entspricht einem Anteil von 9,9999% des Grundkapitals der Gesellschaft. Die Zahlung des Kaufpreises in Höhe von EUR 9,15 je Aktie erfolgt gegen Übertragung der Aktien per Valuta 3.12.2010. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Silvia Teschner Investor Relations Tel. +49 721 5160 2701 investor.relations@kizoo.com Branche: Internet ISIN: DE000CMBT111 WKN: CMBT11 Index: CDAX, General All Share, DAXsector All Software, DAXsubsector All Internet Börsen: Berlin / Freiverkehr Hamburg / Freiverkehr Stuttgart / Freiverkehr Düsseldorf / Freiverkehr München / Freiverkehr Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard

Das könnte Sie auch interessieren: