Acision

MWC 2014: Acision launcht Diameter Intelligent Signalling Controller; Betreiber erhalten mehr Kontrolle über Diameter-basierte Netzwerke

London (ots/PRNewswire) - Intelligente dynamische Routing-Lösung mit präventivem Überlastschutz und intelligentem Quality of Service (QOS)-Management garantiert hohe Verfügbarkeit und

Wirtschaftlichkeit von LTE-Netzwerken

Acision, ein weltweit führender Anbieter von Mobile Services, stellt den Acision Diameter Intelligent Signalling Controller (DiSC) vor, der es Betreibern von LTE- und Evoled-Packet-Switched-Kernnetze ermöglicht, den zunehmenden Datenverkehr dynamisch zu steuern und zu verwalten. Gleichzeitig wird so die Effizienz erhöht und Einnahmequellen geschützt.

LTE-Subscriptions nehmen deutlich zu, wie auch das Datenvolumen in diesen Netzwerken. Laut GSMA werden bis zum Jahr 2017 465 LTE-Netze in Betrieb sein. Im Rahmen dieses Roll-outs greifen Betreiber auf IP-Netzwerk-Architekturen zurück und binden LTE in bestehende 3G-Netze ein, um die Nachfrage nach mehr und schnelleren Daten besser erfüllen zu können. Infolgedessen müssen die Betreiber die Netzwerkinfrastruktur optimieren, Steuerung und die Sicherheit über ihre Evolved Packet Core Signalling-Netzwerke hinweg verbessern, sowie den Druck durch den zunehmenden Datenverkehr abschwächen, während sie gleichzeitig eine Skalierbarkeit des Netzwerks ermöglichen.

Acision DiSC nutzt dynamische mehrschichtige Routing-Mechanismen zur Kontrolle von 4G LTE Diameter Signalling Traffic . Dies ermöglicht Betreibern, ein effizientes Evolved Packet Switched Core-Netzwerk mit einer zukunftsfähigen Architektur, einer erhöhten Ausfallsicherheit und einer intelligenten Signalwegsteuerung zu entwickeln. Präventiver Überlastschutz hilft beispielsweise die Effizienz des Diameter-Verkehrsmanagements während unerwarteter Datenverkehrsspitzen zu gewährleisten. Das Smart Quality of Service- (QoS-) Management trägt auch dazu bei, dass für die wichtigsten Kunden und Dienstleistungen des Betreibers bei jeder Belastung Signalkanäle zur Verfügung stehen.

Adolfo Hernandez, CEO bei Acision, kommentierte: "Betreiber stehen einer Explosion im Datenverkehr gegenüber. Mit immer mehr Smartphones und Tablets neben datenintensiven Anwendungen wie Videokanälen und sozialen Netzwerken muss ein Netzwerk mehr Leistung erbringen. Die Betreiber müssen zur gleichen Zeit die Notwendigkeit, aus diesen Netzwerken Gewinne zu erzielen, mit der Aufrechterhaltung der Dienstqualität in ein Gleichgewicht bringen. Als die umfassendste Diameter-Routing-Lösung am Markt schützt Acision DiSC nicht nur die Netzwerkkomponenten, sondern ermöglicht den Betreibern auch Flexibilität in der Regulierung ihrer Servicequalität durch dynamisches Routing des Datenverkehrs, um ihre wichtigsten Kunden und Anwendungen zu schützen."

Durch die erweiterten Kontrollmechanismen des Diameter-Protokolls ermöglicht Acision DiSC auch umfassendes LTE-Roaming und Interconnect-Szenarien. Mit Sicherheitsfeatures wie Konnektivitäts-Zugangskontrolle, dem Verstecken der Topologie, Messung des Verkehrsvolumens und bedingten Protokollvalidierungen, kann ein Betreiber sichere Konnektivität mit anderen Dienstleistern unabhängig davon gewährleisten, ob das Netzwerk eine Kombination von 2G, 3G oder 4G darstellt.

JF-Sullivan, Executive Vice President Product Management und CMO bei Acision, ergänzt: "Eine Investition in LTE ist heutzutage enorm wichtig für die Betreiber, damit sie die Anforderungen der Verbraucher nach mehr Daten und höherer Geschwindigkeit erfüllen können, eine bessere Netzwerkverwaltung bedeutet jedoch auch, dass Betreiber sich auf die Rentabilität ihres LTE-Netzwerks konzentrieren können."

"Unser kombinierter DiSC-Router und -Broker ist hardwareunabhängig und gibt den Betreibern so völlige Freiheit bei der Wahl ihres Hardware-Lieferanten. Er kann auch in der eigenen Cloud-Umgebung des Betreibers eingesetzt werden und erbringt dort weiterhin eine Leistung nach Telekom-Standard. Die intuitive Verwaltungsoberfläche bietet eine Darstellung des Konnektivitätsstatus und der aktuellen Last auf allen Diameter-Links in Echtzeit und ermöglicht so eine einfache Neukonfiguration, die den Service nicht beeinträchtigt. Durch die Verbesserung der Verwaltung, der Effizienz und der Skalierbarkeit des Netzwerks mit unserer Lösung können die Betreiber ihre Investitionen in LTE zukunftssicher machen."

Wenn Sie mehr zu diesem Thema wissen wollen und mit einem Mitarbeiter von Acision sprechen möchten, besuchen Sie uns am Stand 8.1A41 in Halle 8 (App Planet) auf dem Mobile World Congress.

Über Acision

Acision verbindet die Welt durch die Bereitstellung von relevanten, nahtlos-integrierten Mobile Services, die vollständig kompatibel mit sämtlichen IP-Plattformen sind. Diese verbessern nicht nur die Nutzererfahrung, sondern schaffen einen echten Mehrwert und eröffnen Betreibern und Unternehmen eine Vielzahl neuer Umsatzmöglichkeiten. Weitere Informationen unter http://www.acision.com

Kontakt:

Pressekontakt: Maria Hudson, Acision, Tel.: +44-118-930-8826,
E-Mail: maria.hudson@acision.com.

Ben Pattie, Hotwire PR, Tel.: +44-(0)207-608-2500, E-Mail:
acision@hotwirepr.com



Das könnte Sie auch interessieren: