INRIX

INRIX schließt Akquisition von ITIS ab

KIRKLAND, Washington und ALTRINCHAM, England, August 23, 2011 (ots/PRNewswire) -- INRIX, Inc., ein führender internationaler Anbieter von Echtzeit-Verkehrsinformations- und Fahrerdiensten, gibt heute den Abschluss der Akquisition des britischen Verkehrsinformationsdienstleisters ITIS Holdings plc bekannt. Mit der Übernahme erweitert INRIX sein Umsatzvolumen um 27 Millionen USD und heisst 155 neue Angestellte im Unternehmen willkommen. Insgesamt erweitert sich der globale Kundenstamm von INRIX auf 200 führende Unternehmen in 30 Ländern. Mit der Akquisition werden 150 Millionen Autofahrer die Verkehrsinformationen von INRIX nutzen und so tagtäglich Zeit, Geld und Benzin sparen.

"Die Akquisition bringt uns unserem Ziel einen Schritt näher, mit immer besseren Informationen die weltweiten Verkehrsprobleme zu reduzieren", sagt Bryan Mistele, President und CEO von INRIX. "Als ein Unternehmen bieten wir unseren Kunden nun historische und Echtzeit-Verkehrsinformationen und -Services sowie Verkehrsprognosen in bester Qualität. Möglich wird dies durch die talentierten Mitarbeiter und das einzigartige Portfolio patentierter Technologien."

Stuart Marks, Gründer und CEO von ITIS fügt hinzu: "Durch die sich ergänzenden Technologien, die gemeinsame geographische Reichweite und die erweiterte technische Expertise, verbessern wir unseren Kundenservice weiter. Auch die Belegschaft profitiert von den Möglichkeiten, die sich durch die Akquisition und die Zusammenarbeit mit einigen der weltweit führenden Unternehmen, bietet. Wir freuen uns, Teil von INRIX zu werden."

Über INRIX:

INRIX(R) ist ein führender internationaler Anbieter von Echtzeit-Verkehrsinformationsdiensten und Fahrerdiensten im Auto, Online und auf mobilen Endgeräten. Mit über 200 Kunden und Geschäftspartnern wie Audi AG, ADAC, ANWB, BBC, Ford Motor Company, I-95 Coalition, MapQuest, Microsoft, NAVIGON, Nissan, O2, Tele Atlas, Telmap, TeleNav, Toyota und Vodafone helfen INRIX Echtzeit-Daten und Verkehrsprognosen tagtäglich Zeit zu sparen.

INRIX Traffic Services setzt anspruchsvolle statistische Analysetechniken, die ursprünglich von Microsoft Research entwickelt wurden, wirksam ein. Dadurch werden verkehrsbezogene Informationen von Hunderten von öffentlichen und privaten Quellen wie traditionellen Strassensensoren mit dem einzigartigen Netzwerk des Unternehmens mit über dreissig Millionen GPS-aktivierten Fahrzeugen und mobilen Geräten verbunden und aufgewertet. Aktuell bietet INRIX Echtzeit- und historische Verkehrsinformationen für 30 Länder in Nordamerika und Europa an. Wollen Sie die Revolution der Verkehrstechnologie hinter der nächsten Generation von Navigation und ortsbezogenen Diensten erleben, dann besuchen Sie http://www.inrix.com

Verfügbare(r) Experte(n) zum Thema: Für Informationen zu den/zum aufgelisteten Experten, klicken Sie auf den entsprechenden Link.

Bryan Mistele

https://profnet.prnewswire.com/Subscriber/ExpertProfile.aspx?ei=63576

Kontakt:

Gerrit Breustedt, von Hotwire für INRIX, D:
+49-(0)-69-25-66-93-45, T: +49-(0)-69-25-66-93-0,
gerrit.breustedt@hotwirepr.com



Weitere Meldungen: INRIX

Das könnte Sie auch interessieren: