Dexton

Dextons Agile System Environment jetzt für mehrere Plattformen verfügbar

Capelle Aan Den Ijssel, Niederlande (ots/PRNewswire) - Dexton, ein niederländisches Softwareunternehmen mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in komplexen Integrationsprozessen, gab heute bekannt, dass das Agile System Environment (ASE) des Unternehmens jetzt für Websphere, Apache und TomCat verfügbar ist. Unter Verwendung der Java (EE)- und J2EE (JES)-Technologie zusammen mit der .Net Framework-Technologie, die bereits vorher zum Einsatz kam, wurde ASE zu einer vollständig plattformunabhängigen Lösung. ASE war bereits zuvor browserkompatibel und alle separaten Bestandteile der Anwendung sind für Unix, IBM iSeries, Microsoft Server und Linux einsetzbar. "ASE ist in der Lage, jedem Unternehmen bei der Steigerung seiner Profite durch die Integration von Business-Intelligence-Lösungen in bestehende Geschäftsprozesse zu helfen", zeigte sich CEO Jos Halkus von diesem nächsten Schritt in der Entwicklung der ersten auf dem Markt erhältlichen Lösung, die Corporate-Performance-Management für alle führenden BI-Lösungen bereit stellt, überzeugt. Zu einem früheren Zeitpunkt in diesem Monat veröffentlichte Dexton eine Mitteilung, in der sich das Unternehmen zur Aussage von Andreas Bitterer von Gartner äussert, dass Unternehmen mehr erreichen könnten, wenn sie eine integrierte Herangehensweise an ihr Corporate-Performance-Management verfolgen würden. Dextons Agile System Environment integriert BI- und Back-Office-Systeme und schafft somit prozessfähige Geschäftsabläufe. Dextons ASE integriert wichtigste Anbieter wie Business Objects und Cognos und ergänzt zum Beispiel IBMs "4-in-a-box", um die Ergebnisse in die täglichen Geschäftsprozesse einzubinden. Unter Verwendung von marktüblichen Standards auf dem Gebiet der Kommunikation (XML, ADO und WebServices) können bestehende (Back-Office) Anwendungen nahtlos und zu geringen Kosten in ASE integriert werden. Dextons patentierte Integration und Modellinstrumente sichern gleichzeitig den relativen Kontext der einzelnen Anwendungen. "Wir wissen, dass Technologie nicht die wichtigste Triebkraft des Corporate-Performance-Managements ist. Indem wir jedoch ASE plattformunabhängig machen, haben wir jegliche möglichen Gründe entfernt, ASE nicht einzusetzen, um Ihr Unternehmen profitabler zu gestalten", so Jos Halkus, CEO. Dexton bietet marktfertige Integrationen mit Cognos 8, Business Objects XI, SAP R3, Microsoft Dynamics NAV und mehreren (Back-) Office-Anwendungen. Informationen zu Dexton Dexton ist seit über 20 Jahren weltweit erfolgreich als Entwickler und Anbieter von Relationship-Management-Lösungen tätig. Zahlreiche internationale Kunden aus verschiedenen Bereichen der Industrie verbessern ihre Geschäftsprozesse mit den Lösungen von Dexton. Dexton hat Niederlassungen in den Niederlanden und Grossbritannien. Weitere Informationen: http://www.dexton.nl ots Originaltext: Dexton Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Weitere Informationen: http://www.dexton.nl. Erika Rodenburg, Telefon +31(0)10-288-5020, E-Mail: info@dexton.nl .

Das könnte Sie auch interessieren: