Jedox AG

Palo Open 2009 - Tagung zu Commercial Open Source Business Intelligence

Freiburg (ots) - Am 6. Oktober 2009 findet in Frankfurt/Main die Palo Open 2009 statt. Die eintägige Veranstaltung für Anwender und Interessenten der Open Source Business Intelligence Software Palo bietet Vorträge und Informationen zu Palo und stellt Lösungen mit Palo vor. Zielgruppe der Tagung sind Führungskräfte und Entscheider aus Controlling, Management, Vertrieb und IT. Das Veranstaltungsprogramm und Anmeldeinformationen sind unter http://www.presseportal.de/go2/palo-open-uebersicht zu finden. Keynote-Speaker der diesjährigen Veranstaltung ist der Software-Analyst und Herausgeber der BI Survey, Nigel Pendse. Seine Themen sind Open Source und andere Entwicklungen im BI-Markt, die Strategien größer und kleinerer Anbieter, und Praxishinweise für BI-Projekte. Finanzthemen bilden einen Schwerpunkt bei den vorgestellten Palo-Anwendungen. Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers AG stellt eine von ihr auf Basis der Palo-Technologie entwickelte Lösung für Treasury Intelligence vor. Die elKomSolutions GmbH präsentiert eine Palo-Applikation zur Konzernkonsolidierung. Der Versicherer Standard Life Group Deutschland als Palo-Anwender berichtet über Budgetplanung mit Palo. Die Jedox AG als Anbieter der Palo-Software stellt Weiterentwicklungen der Palo BI Suite vor. Zum Abschluss der Veranstaltung wird der Palo Award für die besten Lösungen mit Palo verliehen. Die Veranstaltung bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Networking und eine Ausstellung von zertifizierten Palo-Partnern. Über Jedox Die Jedox AG mit Hauptsitz in Freiburg und Niederlassungen in Großbritannien und Frankreich ist führender Anbieter von Commercial Open Source Business Intelligence- und Corporate Performance Management-Lösungen in Europa. Das Kernprodukt der Jedox AG, die Palo BI Suite, deckt den gesamten Bereich Business Intelligence einschließlich Planung, Reporting und Analyse ab. Herzstück der Palo BI Suite ist der multidimensionale Palo OLAP Server, welcher sich auch schnell und einfach in bestehende Excel Anwendungen integrieren lässt, um dadurch Planung, Reporting und Analysen auf Basis von Excel zu optimieren. Zu den Unternehmen, die Palo-Lösungen im In- und Ausland erfolgreich einsetzen gehören u.a. bekannte Namen wie die Quelle GmbH, Nycomed Deutschland, Otto Group, Clariant Schweiz oder der Süddeutsche Verlag. Derzeit arbeiten über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie über 45 Partner weltweit für Jedox. Die Palo BI Suite ist kostenlos unter www.jedox.com als Download verfügbar. ots Originaltext: Jedox AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Jedox AG Axel Langer PR and Communications Manager Tel.: +49-761-15147221 axel.langer@jedox.com

Das könnte Sie auch interessieren: