Wiener Städtische Versicherung AG - VIENNA INSURANCE GROUP

euro adhoc: WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group / Fusion/Übernahme/Beteiligung
Vienna Insurance Group in der Ukraine: Ausbau der Marktposition in der Ukraine durch den Ankauf der Ukrainska Strakhova Grupa

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 15.11.2007 Die Vienna Insurance Group weitet ihr Engagement auf dem ukrainischen Versicherungsmarkt deutlich aus und setzt damit ihren Expansionskurs in Zentral- und Osteuropa fort. Die TBIH Financial Services Group N.V. (TBIH), an der die Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group mehrheitlich beteiligt ist, hat am 14. November 2007 einen Vertrag zum Ankauf von 62 Prozent am Grundkapital der Ukrainska Strakhova Grupa (Ukrainian Insurance Group - UIG) unterzeichnet. Die Anteile werden - nach Erteilung der behördlichen Genehmigungen - von mit der ukrainischen UkrGasBank verbundenen Gesellschaften übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Es ist vorgesehen, dass diese Gesellschaften innerhalb der nächsten fünf Jahre die verbleibenden Anteile verkaufen. "Die Ukraine weist bereits seit längerem eine besonders dynamische Wirtschaftsentwicklung auf. Mit dieser Transaktion können wir unsere Position auf dem diversifizierten ukrainischen Markt weiter ausbauen", erläutert Generaldirektor Dr. Günter Geyer. "Die Ukrainian Insurance Group ist zu den bestehenden Gesellschaften eine logische Ergänzung. Sie verfügt über ein starkes Firmenkundengeschäft und wird sich in Zukunft besonders dem Retailbereich zuwenden." Die UIG mit Sitz in der Hauptstadt Kiew ist seit dem Jahr 2002 auf dem ukrainischen Versicherungsmarkt aktiv. In den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres erwirtschaftete die UIG ein Prämienvolumen von rund rd. 23 Mio. Euro. Von den rund 460 Mitarbeitern sind ca. 360 im Verkauf tätig. Flächendeckend ist die UIG mit 50 Filialen und weiteren 20 regionalen Verkaufsstellen im ganzen Land vertreten. In der Kfz-Versicherung zählt die UIG zu den Top 10 am ukrainischen Versicherungsmarkt. Neben der Kfz-Haftpflicht konzentriert sie sich auch auf den Verkauf im stark wachsenden Kfz-Kaskoversicherungs-Segment. Vienna Insurance Group in der Ukraine Die Vienna Insurance Group ist bereits seit dem Jahr 2004 am ukrainischen Versicherungsmarkt tätig. Im Rahmen ihrer Mehrmarkenstrategie war die Vienna Insurance Group bislang mit insgesamt drei Gesellschaften - den beiden Sachversicherungen Kniazha und Globus sowie der Lebens¬versicherung Jupiter - in der Ukraine vertreten. Gemeinsam erwirtschafteten die Gesellschaften der Vienna Insurance Group im 1. Halbjahr in der Ukraine ein Prämienvolumen von fast 10 Mio. Euro. In der Kfz-Haftpflichtversicherung erreichten die Gesellschaften der Vienna Insurance Group im selben Zeitraum mit einem Marktanteil von mehr als 9 Prozent den 2. Marktrang in dieser Sparte. Die Ad-hoc Meldungen finden Sie auch unter http://www.wienerstaedtische.com/ir unter Ad-hoc-News. Ende der Mitteilung euro adhoc 15.11.2007 08:19:50 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Wiener Städtische Allg. Vers. AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Mag. Barbara Hagen-Grötschnig Unternehmenskommunikation WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group A-1010 Wien, Schottenring 30 Tel.: +43 (0)50 350-21027 Fax: +43 (0)50 350 99-21027 E-Mail: b.hagen@staedtische.co.at Branche: Versicherungen ISIN: AT0000908504 WKN: A0ET17 Index: ATX Prime, ATX, WBI Börsen: Wiener Börse AG / Amtlicher Handel

Das könnte Sie auch interessieren: